24-mal Luxus erleben - Ameropa-Reisen schenkt Upgrade in die 1. Klasse

Im neuen Waldorf Astoria Berlin oder direkt gegenüber der Frauenkirche im historischen Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden übernachten, einen entspannten Kurzurlaub im Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee verbringen oder ein Gourmetdinner bei Deutschlands Sterneköchen genießen – Ameropa-Reisen offeriert im neuen „Luxus erleben“-Katalog 24 erlesene Arrangements in Deutschland, Österreich und Frankreich. Alle Angebote sind vom 28. Juni bis 31. August 2013 (letzte Anreise) buchbar.

First Class-Pakete: 1. Klasse reisen, 2. Klasse bezahlen
Jeweils eine Übernachtung in den Städten und zwei Übernachtungen in der Urlaubsregion Ostsee in Vier-Sterne Superior bis Fünf-Sterne-Superior Hotels inklusive Frühstück sowie die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn in der 1. Klasse zum Preis der 2. Klasse sind in den Pauschalen enthalten. Ameropa Gäste profitieren durch das Exklusivangebot von vielen Vorteilen der 1. Klasse wie freie Zugwahl, mehr Beinfreiheit, kostenfreie Tageszeitungen, individuelle Betreuung am Platz mit Speisen und Getränken (gegen Gebühr) sowie dem Zugang zum 1. Klasse-Bereich der DB-Lounge.

Hotel-Highlights in Berlin und Straßburg
Ameropa Gäste können beim Citytrip in die deutsche Hauptstadt das neue Glanzlicht der Fünf-Sterne-Hotellerie genießen. Das Waldorf Astoria Berlin empfängt Besucher mit einem großzügigen Spa-Bereich und feinster Küche in Nähe der Gedächtniskirche. Eine Übernachtung inklusive Frühstück sowie Anreise mit der Deutschen Bahn 1. Klasse zum Preis der 2. Klasse kostet ab 193 Euro pro Person. Im historischen Viertel La Petite France in Straßburg befindet sich ein weiterer Geheimtipp: Das charmante Vier-Sterne Superior Hotel Le Bouclier d’Or im Herzen der historischen Altstadt und am Ufer der Ill gelegen ist perfekter Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch die elsässische Hauptstadt.

Besuch im Gourmettempel
Liebhaber der Spitzenhotellerie, die auch kulinarisch etwas Besonderes suchen, sind im Hamburger Fünf-Sterne Hotel Louis C. Jacob mit einzigartiger Lage an der Elbchaussee genau richtig. Nicht nur die komfortablen Zimmer, sondern auch ein Besuch beim Zwei-Sternekoch Thomas Martin im „Jacobs Restaurant“ machen den Aufenthalt unvergesslich. Eine Übernachtung inklusive Frühstück und Begrüßungscocktail sowie die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn 1. Klasse zum Preis der 2. Klasse ist ab 199 Euro pro Person buchbar. Ein spezieller Vorteil für alle Hansestadt-Besucher: Ameropa inkludiert bei allen Hamburg-Angeboten aus dem Luxus erleben-Programm kostenfrei die Hamburg Card für 24 Stunden freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Design trifft Komfort
Einige Spitzenhotels glänzen im neuen Katalog durch außergewöhnliche Inneneinrichtungen und modernes Design. In Hamburg stehen gleich zwei zur Auswahl: das Fünf-Sterne Side Hotel im Herzen der Hansestadt und das Vier-Sterne Superior The George Hotel Hamburg im bunten Stadtteil St. Georg mit eigenem Spa-Bereich im Marrakesch Style. In der bayerischen Landeshauptstadt überrascht das Vier-Sterne Superior Eurostars Grand Central München nur wenige Gehminuten von den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten entfernt mit frischem Look. Eine Übernachtung inklusive Frühstück in den Designhotels mit Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse der Bahn zum Preis der 2. Klasse gibt es ab 139 Euro pro Person.

Ostseeurlaub im First Class Biohotel
Vitalität steht im Vier-Sterne Superior artepuri® hotel meerSinn in Binz auf Rügen im Vordergrund. Das Biohotel überzeugt durch Eleganz und verwendet überwiegend natürliche Materialien. Mit eigenem Wellnessbereich und dem ersten Bio-Restaurant auf der Ostsee-Insel liegt das Resort nur 150 Meter von Strand und Seebrücke entfernt. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, täglich Tee und Mineralwasser, dreimal am Tag Aktivprogramm (z. B. Yoga oder Nordic Walking) sowie die Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse der Deutschen Bahn zum Preis der 2. Klasse gibt es ab 275 Euro pro Person.

Ameropa ist nicht nur Bahnreisespezialist für Urlaubs- und Städtereisen, sondern bietet auch eine breite Auswahl an attraktiven Wein- & Gourmetreisen in Deutschland sowie Wellnessreisen in Deutschland. Weitere Informationen zu Ameropa-Reisen, Beratung und Buchung im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de

Quelle: Ameropa-Reisen GmbH, Claasen Communication

Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren
17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren