289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022

289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022 - 289. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 4. – 7. August 2022

Nach zweijähriger Zwangspause wird in der Zeit vom 4. bis 7. August 2022 „das“ traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt zum 289. Mal auf dem Königsberg in Bad Arolsen gefeiert.

„Das“ Arolser Kram- und Viehmarkt ist das größte Volksfest Nordhessens und lockt jährlich mehrere hunderttausend Besucher an. Auf 10 ha Grünfläche und Straßen versammeln sich jedes Jahr Anfang August rund 60 Vergnügungs-, 50 Gastronomie- und 120 Gewerbeschaubetriebe sowie 200 Krammarktgeschäfte. Sie bieten den Besuchern mit attraktivsten Fahrgeschäften („Jetlag“, „Frisbee“, „Gladiator“, dem Hoch-Rundfahrgeschäft „Predator“, Familienachterbahn „Coco Beach“, Geisterbahn „Haunted Castle“, dem Laufgeschäft „Big Bamboo“, Riesenrad „Europa Rad“, „Wellenflieger“, „Break Dancer“, „Krake“, „Musik-Express“, zwei Autoskooter uvm.) alles was das Herz begehrt. Das Warenangebot der Krammarktgeschäfte reicht von traditionellen Wachstischdecken bis hin zu aktuellen Ausstellungsgegenständen und Dekorationsartikeln im modernsten Design. Ein Gewerbezelt wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Fläche bleibt aber natürlich nicht leer. Stattdessen wird es eine größere Gewerbeausstellung im Freien geben. Zudem wird der Digital-Truck des Hessischen Kultusministerium über die Möglichkeiten der Nutzung von digitalen Medien beim schulischen Lernen informieren.

Um allen Bürgern und Gästen nicht nur ein schönes, sondern auch ein möglichst sicheres Fest bieten zu können, wurde das Sicherheitskonzept des Arolser Kram- und Viehmarktes noch einmal überarbeitet. Zum Festzug werden alle Zufahrtsstraßen zur Festzugsstrecke und dem Aufstellungsbereich der Festzugsteilnehmer mit Sicherheitssperren abgesperrt. Zudem beginnt der Festzug aufgrund des Einsatzes der Sperren ab diesem Jahr erst ab der Helenenstraße. Im Übrigen verläuft der Festzug wie bisher am Kirchplatz vorbei, durch die Schloßstraße und durch die Prof.-Klapp-Straße in Richtung Königsberg. Durch die erforderlichen Sperrmaßnahmen wird es für die Dauer des Festzuges zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen. Die Bürger werden gebeten, Ihre geparkten Fahrzeuge frühzeitig von der Festzugsstrecke zu entfernen.

Darüber hinaus wird auch der Festplatz Königsberg mit Zufahrtssperren abgesichert. Das Verkehrskonzept mit der Zufahrt auf den Parkplatz Königsberg über den Braunser Weg bleibt wie bekannt bestehen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Arolsen - Gastgeberverzeichnis

Bad Arolsen - Gastgeberverzeichnis

Waldecker Land | Hessen | Deutschland

Das hessische Heilbad Bad Arolsen liegt ca. 45 km westlich von Kassel in der wald- und wasserreichen Landschaft der Ferienregion „Waldecker Land“. Ausgedehnte Laub- und Nadelwälder und der nur 3 km entfernte Twistesee machen Bad Arolsen zu einem Wanderparadies.

Offiziell beginnt „das“ Kram- und Viehmarkt am Donnerstag um 15.30 Uhr mit einem Platzkonzert des Musikvereins Mengeringhausen, in diesem Jahr erstmals auf dem Rathausplatz. Bei einem kühlen Bier, gesponsert durch das Fürstliche Hofbrauhaus Arolsen, kann man sich schon einmal auf das Volksfest einstimmen. Um 17.00 Uhr bringt der Festzug mit bunt geschmückten Wagen, Motivgruppen und Spielmannszügen aus verschiedenen Orten noch mehr Leben in die Straßen von Bad Arolsen. Anschließend wird auf dem Festplatz der Markt eröffnet und das Ergebnis der Festzugsprämierung bekannt gegeben.

Freitag ist der Tag der Viehhalter. Hier werden von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr erstklassige Tiere bei der Bezirkstierschau vorgestellt. Die Vielfalt ist groß: Pferde, Fleischrinder-Bullen, Kälber, Jungrinder, Schafe, Ziegen und Kaninchen werden ab dem frühen Morgen durch sachkundige Preisrichter prämiert. Während die Kleinen beim Kälberaufzuchtwettbewerb ihr Tier durch den Parcours führen und mit ihrem Wissen rund um das Kalb punkten, geht es beim Jungrindervorführwettbewerb der jugendlichen Jungzüchter um das perfekte Vorführen des Rindes. Während des Wettbewerbes wird beispielsweise auf den Gang der Tiere und den Blickkontakt der Vorführer zu den Preisrichtern geachtet. Als Highlight wird in diesem Jahr aus 13 Fleischrinderbullen und sieben Rassen der „Schönste Schaubulle – Mr. Bad Arolsen“ gekürt.

Am Samstag findet von 9.30 Uhr bis in die Nacht hinein ein reges Marktgeschehen auf dem Königsberg statt.

Viehauftrieb auf dem Arolser Kram- und Viehmarkt

Der Sonntag beginnt mit einem Viehmarktsgottesdienst um 9.00 Uhr im Festzelt. Danach ist die traditionelle große Verlosung der Viehmarktslotterie mit 500 Preisen im Wert von rund 25.000 €. Als Hauptgewinn steht ein Auto für den glücklichen Gewinner mit der richtigen Losnummer bereit – in diesem Jahr 1 Skoda Fabia aus dem Autohaus Ostmann. Darüber hinaus werden Kleinmöbel, Elektrogeräte, Gegenstände des Hausrates, Geschenk- und Freizeitartikel und vieles mehr verlost.

Alle Gewinne wurden bei hiesigen Geschäften gekauft. Mit den 22.000 verfügbaren Losen haben die Teilnehmer folglich die Chance auf eine Vielzahl an attraktiven Gewinnen. Die Viehmarktslose sind im Verwaltungszelt auf dem Königsberg bis spätestens Samstagabend bzw. solange wie der Vorrat reicht erhältlich. Die Gewinnnummern werden am Sonntag ab ca. 14.00 Uhr auf der Homepage www.badarolsen. de bekannt gegeben bzw. am Montag in der Waldeckischen Landeszeitung veröffentlicht.

Am Abend klingt „das“ große Kram- und Viehmarkt mit einem Brillant-Höhenfeuerwerk aus, gefeiert wird jedoch noch bis in die frühen Morgenstunden. Wie in jedem Jahr wird für die Besucher ein Buspendelverkehr eingerichtet.

Quelle: Stadt Bad Arolsen

Schloss Craheim in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
02.02.2023

Geheime Unterwelten, hippe Viertel und versteckte Wege in Franken entdecken

Lust auf Urlaub jenseits des Mainstreams? Franken bietet von mystischen Unterwelten über hippe Stadtviertel bis hin zu versteckten Naturschönheiten zahlreiche Highlights.
mehr erfahren
Die Destination Sønderjylland ist Partnerregion der Messe Reise + Camping in Essen / Foto: © Sarah Green
01.02.2023

Es wird hyggelig auf der Reise + Camping 2023 in Essen

Rund 800 Aussteller aus 16 Ländern präsentieren auf der größten Urlaubsmesse in NRW und die dänische Partnerregion Destination Sønderjylland ist mittendrin dabei 2023 in Essen.
mehr erfahren
Kloster Plankstetten / Foto: © Informationszentrum Naturpark Altmühltal, www.naturpark-altmuehltal.de
01.02.2023

Durch die Klosterpforte ins Aktivparadies im Naturpark Altmühltal

Bewusst entspannen kann man zum Beispiel im Kloster Plankstetten im Naturpark Altmühltal wo die Mönche Seminare zu den Themen Spiritualität, Nachhaltigkeit und Kreativität anbieten.
mehr erfahren
Whisky-Tasting mit den Whisky-Experten, den Whisky-Gents / Foto: © Whisky-Gents
19.01.2023

Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023

Erleben Sie die Stadt Schweinfurt bei einer der Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Februar 2023.
mehr erfahren
Ansbach in Mittelfranken / Foto: © Makalu auf Pixabay
16.01.2023

Von A wie Ansbach bis W wie Würzburg - Reisetipps für 2023 aus Frankens Städten

Die neue Broschüre Die Fränkischen Städte – Reisetipps 2023 vermittelt Frankenurlaubern, was es in diesem in Frankens Städten zu entdecken gibt.
mehr erfahren
Schäfflertanz in Eichstätt / Foto: © Schäfflertanz Eichstätt e.V.
16.01.2023

Von Schäfflern und Chinesen - Die fünfte Jahreszeit 2023 im Naturpark Altmühltal

Der Brauch des Schäfflertanzes, der alle sieben Jahre aufgeführt wird, ist bis heute in Bayern verbreitet und auch im Naturpark Altmühltal ist er 2023 lebendig.
mehr erfahren
Film ab für die Domstadt / Foto: © Denise Jans auf Unsplash
12.01.2023

Film ab für Köln

Ob nach jahrelanger Tradition oder neu im alten Stil: VisitKöln stellt acht individuelle, kleine Kinos in der Domstadt vor – für einen Abend voller Action, Anspruch oder Comedy.
mehr erfahren
Orangerie Ansbach / Foto: © Ansbach/Florian Trykowski
10.01.2023

Vom Kelten-Erlebnisweg bis zur Nachttopfsammlung

Sowohl die Kelten als auch die Römer waren im heutigen Franken unterwegs und auch heute noch finden sich Spuren in den fränkischen Städten und Gebieten mit zahlreichen Bauten, Parkanlagen und Kunstwerken.
mehr erfahren
Das Genießerland Baden-Württemberg auf dem Teller / Foto: © TMBW / Bernhart
10.01.2023

Neue kulinarische Konzepte locken 2023 zu Reisen durch das Genießerland Baden-Württemberg

Viele Erzeugerinnen, Köche und Produzenten interpretieren alte Klassiker neu oder entwickeln kulinarische Innovationen im Genießerland Baden-Württemberg.
mehr erfahren
Die Löwenburg in Kassel / Foto: © Christine Schmidt auf Pixabay
23.12.2022

Kassel hat einige kulturelle Highlights zu bieten

Bei einem Kurztrip nach Kassel kommen Kulturliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Shoppingfans, denn es gibt viele Highlights, die man nicht verpassen sollte.
mehr erfahren