Abwechslungsreiche Fairways vor idyllischer Naturkulisse

129 abwechslungsreiche Golfbahnen können im Rottal bespielt werden - Abwechslungsreiche Fairways vor idyllischer Naturkulisse

Körperspannung und Konzentration, frische Luft und eine Beschäftigung, die den Kopf freimacht: Beim Golfspielen profitieren Muskeln, Psyche und Immunsystem gleichermaßen. Viel Freude an der Bewegung in der Natur sollte man natürlich auch haben, denn im Laufe einer 18-Loch-Runde legt man etwa 8,5 Kilometer zurück.

Europas größtes Golf Resort

Im Quellness & Golf Resort Bad Griesbach im idyllischen Rottal beispielsweise hat man die Qual der Wahl, denn 129 abwechslungsreiche Golfbahnen können bespielt werden. Die fünf 18-Loch-Meisterschaftsplätze, von denen drei der deutsche Weltklassegolfer Bernhard Langer designt hat, sind jeder für sich ein Erlebnis. So zeichnet sich etwa der Beckenbauer Golf Course durch schnelle und große Grüns sowie teils sehr enge Drive-Landezonen aus. Zudem umrahmen viele Bäche, Flutmulden und Teiche die Fairways. Außergewöhnlich präsentiert sich der Golfplatz Lederbach mit einem hügeligen, fast schon alpinen Gelände.

Wer seinen Schwung verbessern oder seinen Putt verfeinern will, kann an verschiedenen Kursen teilnehmen, Einzeltrainerstunden oder begleitete Golfrunden buchen. Kinder und Jugendliche können in einem Schnuppercamp erste Erfahrungen sammeln oder einen fünftägigen Platzreifekurs absolvieren. Europas größtes Golf Resort ist aber nicht nur Ziel für begeisterte Ballsportler, sondern auch ein Ort für Erholungssuchende. Drei First-Class-Hotels und drei idyllisch gelegene Gutshöfe bieten mit zahlreichen Wellnessangeboten die besten Voraussetzungen für einen entspannten Aufenthalt.

Alte Bäume säumen die Greens

Im Gutshof Sagmühle etwa herrscht bayerischer Flair. Von der großen Terrasse aus schweift der Blick weit über das frische Grün des angrenzenden Golfplatzes. Zahlreiche Wasserhindernisse und ein alter Baumbestand verwandeln den Platz in einen besonderen Naturraum. Ende Juli ist eine offene Turnierwoche geplant, bei denen auch Gäste ihre Spielstärke unter Beweis stellen können. Informationen zu den Golfplätzen und aktuelle Veranstaltungshinweise gibt es unter www.bad-griesbach.de.

Wenn sich der Körper nach einem langen Golftag nach Wärme und Entspannung sehnt, lädt die Wohlfühl-Therme des Luftkurortes Bad Griesbach zum Eintauchen und Abschalten ein. Das stark fluoridhaltige Thermalwasser fördert die Durchblutung, sorgt für Muskelentspannung, entsäuert das Bindegewebe und kurbelt den Zellstoffwechsel an. 13 verschiedene Innen- und Außenbecken, Luftsprudel, Wasserfallanlagen, Whirlpools und Strömungskanal garantieren vergnüglichen Badespaß. Die meisten Hotels in Bad Griesbach-Therme sind über Bademantelgänge mit der Wohlfühl-Therme verbunden oder haben sogar eigene Badelandschaften im Haus, wie z.B. das Aktivital Hotel der Familie Wunsch in Bad Griesbach.

Quelle: Gäste & Kur-Service Bad Griesbach c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren