Aktivurlaub im Wittgensteiner Bergland

Idyllisch gelegen ist die Lahnstadt Bad Laasphe das natürliche Tor zum Wittgensteiner Bergland. Hier öffnet sich ein beeindruckendes Wanderwegenetz mit Höhenzügen und wunderschönen Aussichten, welches so weitläufig ist, dass Abstandhalten kein Problem darstellt und man bedenkenlos die Natur genießen kann.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Gastgeberverzeichnis Bad Laasphe am Rothaarsteig

Siegerland-Wittgenstein | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Bad Laasphe liegt am Rande des Rothaargebirges, dessen Erhebungen (500-800 m) die Stadt im Norden und Westen umschließen. Nach Osten öffnet sich die Landschaft durch das idyllische Lahntal ins benachbarte Hessen. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet mit einem reizarmen Mittelgebirgsklima ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in der Region Siegerland-Wittgenstein.

Zu den Highlights zählen dabei die Etappentouren Rothaarsteig und Lahnwanderweg aber auch prämierte Rundwanderwege wie die Rothaarsteigspur „Ilsetalpfad“ oder der familienfreundliche, zauberhafte Märchenwanderweg „Kleiner Rothaar“. Und wer nicht nur einfach wandern sondern auch noch etwas über die Geschichte und Kultur der Lahnstadt erfahren möchte, findet allerlei Informationen auf speziellen Themenwegen wie den Skulpturenspuren, dem Planetenlehrpfad, dem Mythen- und Sagenweg sowie dem Bad Laaspher Bierwegelchen.

Besonders zu empfehlen ist Bad Laasphe auch zum Radfahren – sportlich mit dem Mountainbike auf die Höhen oder gemütlich durch die Flusstäler. Für Genuss-Radler stehen auch E-Bikes zum Verleih bereit. Immer mehr Fahrradbegeisterte fahren den 245 Kilometer langen Lahnradweg von der Quelle nahe Bad Laasphe bis zur Mündung der Lahn in den Rhein.

Quelle: Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH

Edersee im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee / Foto: © Heinrich Kowalski
06.02.2023

Region Edersee und Bayerischer Wald neu bei der Kooperation Best of Wandern

Best of Wandern überzeugt nicht Gäste, sondern auch weitere Partner und die Region Edersee im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee und der Bayerischer Wald sind neu hinzugekommen.
mehr erfahren
Spätestens im April erblühen am Bodensee bunte Blumenmeere und laden zu einer Reise durch die Epochen der Gartenkultur ein. / Foto: © djd/Deutsche Bodensee Tourismus/Florian Trykowski
06.02.2023

Auf Blütenwegen am Bodensee ins Frühjahr 2023

Während der Frühlingswochen vom 10. März bis 29. Mai 2023 am Bodensee können wintermüde Menschen das Erwachen der Natur aktiv-genussvoll begleiten.
mehr erfahren
Blick auf den Gipfel der Kampenwand / Foto: © Thomas Kujat, Chiemsee Alpenland Tourismus
02.02.2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland - eine romantische Auszeit am Valentinstag 2023

Verliebt sein im Chiemsee-Alpenland und dazu gehört Wellness, gemeinsame Abenteuer und Alpenpanorama – eine romantische Auszeit am Valentinstag.
mehr erfahren
Reklassifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland für das Gasthaus Zum Jossatal, v.l.n.r.: Stefan Ziegler (Bad Soden-Salmünster), Egon und Sabine mit Sebastian Kröckel (Gasthaus „Zum Jossatal“) Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus und Marketing GmbH), Die Aufnahme erfolgte im Dezember 2022. / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH
30.01.2023

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes wird 2023 mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes im Spessart wurde im Dezember 2022 wird mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert.
mehr erfahren
Moselschleife in Kröv / Foto: © Dominik Ketz, Mosellandtouristik GmbH
26.01.2023

Mosel Reisebroschüren neu im Jahr 2023 aufgelegt

Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, moderne Weinarchitektur und genussvolle Weinkultur erwarten die Besucher an der Mosel.
mehr erfahren
Mit Alpakas im Schwarzwald unterwegs / Foto: © Wolftal Tourismus
20.01.2023

Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Das Wolftal In der Nationalparkregion Schwarzwald ist gleich mit mehreren, zündenden Ideen für seine Gäste ins neue Jahr 2023 gestartet, um diese erstmals auf der Urlaubsmesse CMT zu präsentieren.
mehr erfahren
One Night Camps im Schwarzwald / Foto: © MyCabin
19.01.2023

Neuigkeiten 2023 im Wanderparadies Schwarzwald

One-Night-Camps, neue Mehrtagestour im Albtal, prämierte Genießerpfade und der Westweg als Kinofilm erwarten die Besucher im Wanderparadies Schwarzwald.
mehr erfahren
CMT 2023: Der Deutsche Wanderverband (DWV) zeichnete die Qualitätswege und Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland aus. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
18.01.2023

Qualitätswege und Wanderregionen auf der CMT 2023 in Stuttgart ausgezeichnet

Deutscher Wanderverband vergibt auf der CMT 2023 allein 26 Urkunden für Wanderstrecken innerhalb Baden-Württembergs.
mehr erfahren
Burgruine Altenstein in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
16.01.2023

Erkundungstour 2023 auf Burgen, Schlösser und Ruinen in den Haßbergen

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in den Haßbergen und der Tourismusregion Coburg.Rennsteig zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
mehr erfahren
Wahl zum Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel / Foto: © Paul Meixner
10.01.2023

Wahl Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel

Die Nordeifel ist wunderbar, wanderbar mit den Wanderwegen EifelSchleifen sowie EifelSpuren – und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
mehr erfahren