Bad Mergentheim begeistert 2023 wieder mit Kunst im Park

Kunstwerk Älterer Herr und Ältere Dame der Bildhauerin Hilde Würtheim - Bad Mergentheim begeistert 2023 wieder mit Kunst im Park

Ausstellung Hilde Würtheim – Menschen im Kurpark in Bad Mergentheim von April bis Ende Oktober 2023

Es ist schon zu einer schönen Tradition geworden, dass die Kurverwaltung in Bad Mergentheim in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern in den Sommermonaten eine Freiluftausstellung realisiert. So ist der Bad Mergentheimer Kurpark auch in diesem Jahr nicht nur eine erholsame Oase im Grünen, sondern auch ein Ort großer Kunst.

Seit April sind 22 lebensgroße Tonfiguren der Würzburger Bildhauerin Hilde Würtheim an verschiedenen Standorten im Inneren Kurpark zu sehen. Bereits 2016 hatten ihre „Menschen“ anlässlich der Ausstellung „Kunstpark im Kurpark“ der VKU (Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e.V.) im Kurpark Platz genommen. „Dieser wunderschöne Park stellt für mich eine Ausstellungsfläche der ganz besonderen Art dar. Kultur und Natur lassen sich hier wunderbar miteinander verbinden“, so die Künstlerin.

Geboren und aufgewachsen ist Hilde Würtheim in Unterfranken. Sie war Schülerin von Prof. Wieland in München (Malerei und Grafik) und arbeitete von 1979 bis 1989 in der Ateliergemeinschaft mit Prof. Wieland und A. Jobst in München und Weilheim. Ihre erste Ausstellung als freischaffende Künstlerin hatte Würtheim 1998 in Würzburg, es folgten viele weitere Ausstellungen in ganz Deutschland mit dem Schwerpunkt „Skulptur“.

Im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens von Hilde Würtheim steht der Mensch im modernen Alltag. Mit ihren lebensgroßen Figuren aus Ton beschreibt die Würzburger Bildhauerin eine ganz eigene Welt, die aber jedem Betrachter sofort vertraut ist. Dieses Vertraute nun im Bild der Kunst wiederzufinden - darin liegt das Erstaunliche und Faszinierende bei der Begegnung mit ihren Skulpturen.

Ausstellung Hilde Würtheim – Menschen im Kurpark

Das Besondere an Würtheims Figuren ist das menschliche Verhalten und die körperliche Präsenz, die unaufdringlich, aber realistisch die Umgebung ihres Aufenthaltsortes bestimmen. Unter der feinen Beobachtungsgabe der Künstlerin entwickelt sich die Figur zu einer Persönlichkeit mit kleinen Eigenheiten und individuellen Befindlichkeiten. In der Körpersprache dominiert die belebende Nuance als Gegengewicht zur zurückhaltenden Bewegung und inneren Ruhe. Die Figuren fügen sich wie selbstverständlich in die Umgebung ein und eröffnen einen stillen Dialog zwischen Betrachter und Raum. Der besondere Realitätscharakter einer Würtheim-Figur liegt in ihrer auffallenden Natürlichkeit. Die Überzeugungskraft ihrer Erscheinung beruht jedoch nicht auf der direkten Nachahmung, sondern auf der behutsamen Annäherung an die reale Natur. Hilde Würtheims Formfindung konzentriert sich auf das Wesentliche und verliert sich nicht im Detail. Der Arbeitsprozess mit Ton und Farbe bleibt sichtbar und erzwingt keine „Täuschung“. Die partielle Bemalung trennt Kleidung von Haut, die als gebrannter Ton sichtbar bleibt. Würtheim verwendet keine Glasuren, sondern gelöste Pigmente, die - nach dem Brand aufgetragen - in die poröse Oberfläche eindringen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gastgeberverzeichnis von Bad Mergentheim

Zu Gast in Bad Mergentheim

Liebliches Taubertal | Baden-Württemberg | Deutschland

Gesund kuren in Bad Mergentheim, dem internationalen Stoffwechselheilbad und Gesundheitskompetenz-Zentrum an der Romantischen Straße. Baden-Württembergs größte Kurstadt mit den 4 berühmten Quellen ist bekannt für die einzigartige Vielfalt moderner Kurhäuser, Sanatorien und Kurkliniken und ihre Gastfreundschaft.

Im Umgang mit der Farbe kommt die ursprüngliche Ausbildung der Bildhauerin deutlich zum Ausdruck. In den ersten Jahren ihres künstlerischen Schaffens (1979-1989) widmete sie sich ausschließlich der Malerei und Zeichnung (Porträt, Akt, Landschaft, Stillleben), bis sie ihre Leidenschaft für das Modellieren entdeckte. Mit dem Pinsel akzentuiert sie die Gesichtszüge, den Blick und den leichten Anflug eines Lächelns, der den Figuren ihre sympathische Aura verleiht. Die eindringliche Freundlichkeit der meist ernsten Gestalten ist charakteristisch und zeugt von Würtheims ungebrochener Zuneigung zu den Menschen - oft gepaart mit einer Prise Humor.

Der weitläufige Kurpark von Bad Mergentheim gilt mit seinen Attraktionen wie dem Rosengarten, dem Japangarten, dem Klanggarten, den zur Musik tanzenden Wasserspielen und Hunderten von alten Baumriesen als einer der schönsten Parks Deutschlands. Es lohnt sich, die ausgestellten Werke in Ruhe zu betrachten, zu entdecken und ihre Schönheit auf sich wirken zu lassen.

Die Ausstellung "Hilde Würtheim - Menschen im Kurpark" ist bis Ende Oktober 2023 im Rahmen des Kurparkeintritts frei zugänglich.

Weitere Informationen unter www.bad-mergentheim.de und www.hilde-wuertheim.de.

Quelle: Kurverwaltung Bad Mergentheim GmbH

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren
Havelauszeit in Potsdam / Foto: © PMSG I Melanie Gey
10.06.2024

Zwischen Schlössern und Seen – Sommerauszeit 2024 in Potsdam

Inmitten einer weitläufigen Landschaft liegt die Stadt Potsdam wie eine Insel. Vom Wasser aus bietet Potsdam spannende Blickachsen auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
mehr erfahren