Bergisches Land - für den kleinen Radurlaub zwischendurch

Visualisierung Radfahrer im Bergischen Land - Bergisches Land - für den kleinen Radurlaub zwischendurch

Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Bergischen Landes lockt mit weiten Wiesen, grünen Wäldern und idyllischen Tälern mit rauschenden Bächen. Malerisch in die Landschaft eingebettet findet man zahlreiche Seen und Talsperren. Urige Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäusern fügen sich in das typische Bild der Region ein. Besonders beeindruckend sind die weiten Ausblicke, die sich von den zahlreichen Höhenzügen bieten.

Radparadies Bergisches Land

Ganz unterschiedliche und vielseitige Radrouten führen durch die hügelige Mittelgebirgslandschaft. Wer mit dem Rennrad unterwegs ist, findet malerische Straßen, die sich über die grünen Hügel winden. Ist der steile Anstieg erst geschafft, folgt die Belohnung durch eine rasante Abfahrt. Für Mountainbiker bietet das Bergische interessante Geländestrecken mit ganz unterschiedlichem Anspruch. Aber auch weniger sportlich ambitionierten Radfahrern und Familien bietet das Bergische Land attraktive Radrouten mit nur kleinen Steigungen oder flachen Wegen auf stillgelegten Bahntrassen. 

Das E-Bike macht die Berge flach

Radfahren im Bergischen Land ist mitunter anstrengend. Leichter geht´s mit einem E-Bike. Mehrere Anbieter in der Region bieten Lademöglichkeiten für den Akku und verleihen E-Bikes. Eine speziell hierfür ausgearbeitete Route ist die „Rad- und E-Bike Route Wasserquintett“. Auf 80 Kilometern Länge gibt es hier verschiedene Einkehrmöglichkeiten mit Aufladestationen.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Das Bergische – Radkarte

Das Bergische - Radkarte

Bergisches Land | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Bergische Land eignet sich hervorragend zum Radfahren. Auch wenn es der Name nicht vermuten lässt, gibt es im Bergischen nicht nur sportlich anspruchsvolle Radwege, sondern auch viele gemütliche Touren mit geringen Steigungen, die sich für Genussradler oder Familien eignen.

Natur aktiv erleben

Wander-, Rad- und Reitwege, Golfplätze und Hochseilgärten bieten Bewegung an der frischen Luft für jeden Anspruch. Wanderungen unternehmen kann man sowohl mit fachkundiger Führung als auch auf eigene Faust, als Thementour oder mit Geocaching. Sechs von zwölf Stauseen laden im Sommer ein zu Wassersport, Spiel und Spaß. Wer seine eigenen Grenzen testen möchte, findet in mehreren Naturhochseilgärten sportliche Herausforderungen hoch oben zwischen den Bäumen.

Bewegte bergische Geschichte

Spannend ist ein Besuch in einem der zahlreichen heimat- und industriekulturellen Museen, einer malerischen Kirche oder einem der charmanten Schlösser. Hier wird die bewegte bergische Geschichte lebendig, an vielen Orten gibt es bäuerlich-handwerkliche Tradition zum Anfassen.


Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Kulinarische Genüsse

Urige Gasthäuser mit typisch bergischen Gerichten versprechen deftigen Gaumenschmaus. Für jeden Geschmack die passende Stärkung bietet die „Bergische Kaffeetafel“ mit süßen und herzhaften Speisen sowie frischem Kaffee aus der „Dröppelminna“. Anhänger der gehobenen Küche kommen in mehreren erstklassigen Gourmetrestaurants auf ihre Kosten.

Nah dran

Durch die verkehrsgünstige Lage gleich östlich von Köln und die Nähe zu den Städten an Rhein und Ruhr kann der Urlaub im grünen Bergischen Land ideal mit dem Besuch erstklassiger kultureller Highlights kombiniert werden. Museen, Ausstellungen, Einkaufsgelegenheiten und Großevents sind häufig in weniger als einer Stunde erreichbar.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Das Bergische

Traumhafte Ausblicke im Erzgebirge / Foto: © TVE I Dennis Stratmann
22.04.2024

Stoneman Miriquidi: Saisonstart am 26. April 2024 im Erzgebirge

Am 26. April 2024 startet der Stoneman Miriquidi Mountainbike und Road im Erzgebirge in die neue Saison. Bis zum 3. November erwarten unermüdliche Abenteurer tolle Bike-Momente.
mehr erfahren
60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten  E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City / Foto: © Andi Frank I PLAN B Sport Marketing GmbH
22.04.2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und kamen zum DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

60.000 E-Bike Fans trotzten dem Wetter und erlebten E-Mobilität in all ihren Facetten mitten in der Dortmunder City beim DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024 presented by SHIMANO.
mehr erfahren
BLOCKLINE Portal Fuchs bei Neuhausen / Foto: © TVE I Thomas Rathay
19.04.2024

BLOCKLINE-Saisonstart im Erzgebirge am 26. April 2024

Die Streckenkontrollen und die Nachbeschilderung sind abgeschlossen, das heißt: Start frei für die neue BLOCKLINE-Saison am 26. April 2024. 15 Etappen, drei Loops (Runden) oder als Gesamtstrecke.
mehr erfahren
Beim 4-Gänge-Radeln der Ferienregion wird, wie der Name schon sagt, durch die herrliche Nationalparklandschaft geradelt und heimische Schmankerl geschlemmt. / Foto: © FNBW, Beatrice Eller
17.04.2024

4-Gänge-Radeln durch die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Radbegeisterte, die die sportliche Herausforderung auf dem E-Bike mit kulinarischen Genüssen verbinden möchten finden am 28. Juli 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald den RadEvent 4-Gänge-Radeln.
mehr erfahren
Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Erlebnisradtour auf der Brücke in Marquartstein. / Foto: © Chiemgau Tourismus e.V.
15.04.2024

Genuss und Geschmack beim Chiemgauer Radlfrühling 2024

Den Chiemgau nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch in Erinnerung behalten? Dazu lädt der Chiemgauer Radlfrühling 2024 ein. Neben den bewährten geführten Touren gibt es auch Selbstfahrer-Touren mit Schmankerl-Stops.
mehr erfahren
Oleftalsperre bei Hellenthal / Foto: © Eifel Tourismus GmbH I Dennis Stratmann
12.04.2024

Raderlebnistag Radeln nach Zahlen zur Vorstellung der 16 EifelRadSchleifen in der Nordeifel

Die Nordeifel bietet alles, was das Radlerherz höher schlagen lässt. Radwege führen an Flüssen wie Erft, Olef und Urft entlang, zu Seen wie Kronenburg oder Zülpich oder zu Wasserburgen wie Satzvey und Flamersheim.
mehr erfahren
BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO vom 19. bis 21. April 2024 / Foto: © Andi Frank
11.04.2024

BVB-Legende Patrick Owomoyela zu Gast am DEW21 E - BIKE Festival Dortmund 2024

Der Countdown für Europas größtes E-Bike-Event, das DEW21 E - BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO, läuft. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 19. bis 21. April 2024 statt.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren