Das Kufsteinerland macht Kultur zum Erlebnis

Vielzählige kulturelle Veranstaltungen gibt es im Kufsteinerland über das ganze Jahr verteilt zu erleben. - Das Kufsteinerland macht Kultur zum Erlebnis

Kultur braucht Kulisse. Großartige Aufführungen und Konzerte gewinnen an Intensität vor dem Hintergrund einer faszinierenden Landschaft wie dem Kaisergebirge mit seinen kühnen Felsformationen und malerischen Bergseen. Diese Szenerie zusammen mit einem hochkarätigen Programm macht das Kufsteinerland zu einer einzigartigen Kulturdestination. Im Sommer 2018 gibt es mit der Jubiläumsausgabe der Tiroler Festspiele Erl, dem OperettenSommer und der Academia Vocalis bezaubernde Höhepunkte.

KU ist das Autokennzeichen im Kufsteinerland. KU kann aber auch für Kultur stehen und für Kulisse. Kein zufälliger Zusammenhang, denn das Kufsteinerland vereint diese drei Qualitäten auf einzigartige Weise. Diese außergewöhnlich vielfältige Kulturregion verwöhnt seine Besucher mit Auftritten hochkarätiger Künstler vor der Kulisse des Kaisergebirges, inmitten der berühmten mittelalterlichen Festung mit der mobilen Überdachung der Josefsburg oder in der Avantgarde-Architektur des Passionsspielhauses und des Festspielhauses in Erl. Kultur im Kufsteinerland ist Kultur, die mit allen Sinnen unvergessliche Momente schafft. KUltura ist die kulturelle Dachmarke der Region und repräsentiert die Höhepunkte des Jahres.

20 Jahre Tiroler Festspiele Erl

Ein kleines beschauliches Dorf an der Grenze zu Bayern und gleichzeitig eine Metropole der Hochkultur. Erl, wenige Kilometer nördlich von Kufstein, ist ein Phänomen. 2018 feiern die Tiroler Festspiele Erl ihr 20jähriges Jubiläum mit außergewöhnlichen Inszenierungen im neuen, avantgardistisch gestalteten Festspielhaus. Bis zum 26. Juli gibt es noch zahlreiche herausragende Orchester- und Kammermusikkonzerte. Vom 26. bis zum 29. Juli steht der Ring des Nibelungen in der ursprünglich konzipierten Form am Programm: Alle vier Teile an vier aufeinanderfolgenden Tagen. Ein exklusives Erlebnis, das es in der Form kaum gibt. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres liefern die Winterfestspiele vom 26. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 ein stimmungsvolles, abwechslungsreiches Repertoire mit dem Weihnachtsoratorium, Opern, Konzerten und wunderbaren Specials. Der Frühling 2019 in Erl lockt mit klangvollen Tagen und Klaviermusik vom 12. bis 14. April. Die pianistische Künstlergruppe Pianisti dell´Angelo verzaubert im Rahmen der neuen Klaviertage Musikliebhaber. Die Gruppe stammt von der Pianistenschule der Academia di Montegral mit Sitz im Kloster dell´Angelo in Lucca.

OperettenSommer auf der Festung Kufstein mit Anatevka

„Wenn ich einmal reich wär’“ heißt es vom 3. bis zum 18. August 2018 in der Festungsarena. Eines der berühmtesten aller Musicals - Anatevka - steht beim mittlerweile zwölften OperettenSommer auf der Festung Kufstein auf dem Programm. Der Charme und Witz des legendären Musicals, dazu die grandiose Kulisse der Open Air Arena, die eine mobile Überdachung hat, schaffen beste Voraussetzungen für unvergessliche Stunden.

30 Jahre Academia Vocalis: Schöne Stimmen aus fünf Kontinenten

Wie vielseitig und grenzüberschreitend Musik sein kann, beweist die Academia Vocalis vom 9. Juli bis zum 20. August 2018 jedes Jahr aufs Neue. Zu den alljährlichen Meisterkursen für Gesang kommen Stimmkünstler aus zahlreichen Ländern,üben in Kufstein mit Weltstars und präsentieren bei den Abschlusskonzerten ihr Können. Die Stilrichtungen reichen von Oper über Gospel, Pop und Soul bis zur Volksmusik. Ein bezauberndes Arrangement aus Anmut und Leidenschaft. Das Jubiläumskonzert ist für den 4. August, 20 Uhr im Festspielhaus Erl angesetzt. Für Hörgenuss sorgen unter der Leitung von Erwin Ortner der Arnold Schoenberg Chor und die Pianisten Michael Schoech und Andrej Kasik. Weitere Konzerte finden im Panorama Hotel Royal in Bad Häring statt.

Kleine und große Bühnen für starke Auftritte

Neben diesen kulturellen Highlights hat das Kufsteinerland eine Fülle von Erlebnissen und Events zu bieten. Im Herbst 2017 wurde das Kultur Quartier eröffnet mit Platz für bis zu 450 Zuschauer, flexibler Bühne, modernster Technik und innovativer Architektur. Zu den kulturellen Höhepunkten gehört das Literaturfestival glück.tage Kufsteinerland jedes Jahr im Mai mit Vorträgen, Lesungen und Workshops mit prominenten Autoren aus den Bereichen Philosophie, Psychologie, Ethik und Naturwissenschaft. Ganz andere Akzente setzt das Ritterfest im Frühsommer auf der Festung, wenn Hunderte von Akteuren das Mittelalter wieder lebendig werden lassen, wenn Gaukler und Feuerkünstler, Ritter und Burgfräulein stilgerecht auftreten. Kultur im Kufsteinerland, das sind auch viele kleine Erlebnisse und Begegnungen, wenn zum Beispiel einheimische Musiker in der Almhütte aufspielen oder auf privaten Bühnen Kabarettkünstler gastieren.

Passionsspiele Erl und Thiersee

Nur wenige Schritte trennen in Erl das neue, innovative Festspielhaus vom berühmten Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Architektur. Die Vorbereitungen für die Passionsspiele, die 2019 nach sechs Jahren wieder stattfinden werden, laufen auf Hochtouren. Seit rund 400 Jahren gibt es die Passionsspiele, die im nächsten Jahr von Mai bis Oktober aufgeführt werden und bei denen 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner zählenden Gemeinde mitwirken. Das Buch zur kommenden Inszenierung stammt von keinem Geringeren als Felix Mitterer. Wichtig zu wissen: Es handelt sich um eine Nachmittagsvorstellung. Eine lange Tradition haben auch die Passionsspiele Thiersee, die 1799 erstmals aufgeführt wurden. Alle sechs Jahre stehen sie auf dem Programm. Im Sommer 2022 wird es wieder so weit sein, wenn rund 250 Laiendarsteller im Passionsspielhaus auftreten werden. Auch hier verzaubert eine stimmungsvolle Kulisse am idyllischen Thiersee die Zuschauer.

Buchbare Angebote „Wo Naturjuwelen auf Kulturperlen treffen“

Erstklassige Hochkultur gepaart mit echtem Naturerlebnis, abwechslungsreichen und gesunden Aktiv-Programmen sowie dem eindrucksvollen Panorama des Kaisergebirges machen Tage im Kufsteinerland zu einem revitalisierenden Natur-Kultur-Urlaub. Hier verbindet man authentische Tiroler Gastfreundschaft in Top-Häusern mit regionalem Genuss und einem Kulturprogramm der Extraklasse. Unter dem Motto „Wo Naturjuwelen auf Kulturperlen treffen“ sind unter angebote.kufstein.com Sommer-Urlaubspakete mit dem besonderen Etwas ab 165,00 Euro pro Person inklusive 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.kufstein.com

Quelle: Tourismusverband Kufsteinerland c/o FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren