Der Blumenkorso Ebbs verzaubert das Inntal

Farbenfrohe Figuren aus unzähligen Blüten schmücken die Festwagen zum Blumenkorso in Ebbs, der dieses Jahr am 26. August 2018 stattfindet. - Der Blumenkorso Ebbs verzaubert das Inntal

Seit mehr als zwei Jahrzehnten begeistert der Ebbser Blumenkorso die Menschen im Kufsteinerland und unzählige Besucher aus ganz Europa. Angefangen bei der Blumensteckparty für die bezaubernd verzierten Festwagen, bis hin zum Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten, wie dem Schlagertag in Kufstein oder dem Sommernachtsfest faszinieren die Veranstaltungen die Besucher. Zum Blumenkorso gehört auch in diesem Jahr der Auftritt der Volksmusiklegende Hansi Hinterseer.

Monate lang arbeiten sie klammheimlich am großen Auftritt: Da wird gesägt und geschraubt, werden vom Bildhauermeister Alois Lamplmeier die Figuren aus Styropor geschnitzt, die das Fundament für die prachtvollen Festwagen bilden. Für die Leute in Ebbs, dem kleinen Ort mit 5000 Einwohnern bei Kufstein am östlichen Innufer, ist es einer der wichtigsten Anlässe im Jahr. Und nicht nur für sie. Rund 20.000 Besucher kamen im vergangenen August zum Blumenkorso, um sich die bunte, blühende Pracht mit Einhörnern, Wikingerschiffen und anderen Kreationen aus unzähligen Blütenköpfen nicht entgehen zu lassen. Der Umzug am Sonntag, den 26. August 2018, wird dann zum absoluten Highlight des bunten Programms, das ein abwechslungsreiches Wochenende vom 23. bis 26. August 2018 verspricht.

Ein langes Wochenende mit vielen Gute-Laune-Höhepunkten

Los geht es am Donnerstagabend mit dem Dorfabend in Ebbs bei viel Musik und kulinarischen Schmankerln. Am Freitagabend pilgern die Fans zum Hödnerhof und freuen sich auf den Auftritt von Hansi Hinterseer, mittlerweile ein Stammgast beim Blumenkorso in Ebbs. Der Samstag beginnt morgens mit der Blumensteckparty in der großen Halle beim Hödnerhof, wo sich die Festwagen in einzigartige Kunstwerke verwandeln. Ab 14 Uhr steht der Schlagertag im Zentrum von Kufstein auf dem Programm. Der malerische Untere Stadtplatz verwandelt sich in eine Partymeile voller guter Laune und köstlichen Spezialitäten der hiesigen Gastronomiebetriebe. Für Stimmung sorgen die „Die Grubertaler“, „Die Ladiner“ und „Monika Martin“. Der Eintritt ist übrigens frei. Musik, Stimmung und Tiroler Schmankerl stehen beim Sommernachtsfest im Ebbser Dorfzentrum ab 18 Uhr im Mittelpunkt. Viele gute Gelegenheiten, um sich für den Sonntag in Stimmung zu bringen.

Blumensteckparty in der großen Halle beim Hödnerhof

Der große Festtag mit Haflingern, Konzerten und dem berühmten Umzug

Da lohnt es sich, ein wenig früher aufzustehen, wenn am Sonntag von 10 Uhr bis 11 Uhr beim Haflingergestüt Fohlenhof das Showprogramm läuft, das kleine und große Besucher begeistert. Daneben gibt es noch ein buntes Kinderprogramm, bevor dann um 13 Uhr im Hödnerhof der Festzug startet und sich Richtung Ebbser Zentrum bewegt. Musikkapellen spielen auf, Oldtimer begleiten den Korso. 50 Festwagen waren es im letzten Jahr, dieses Mal werden es sicher nicht weniger sein. Darunter natürlich viele bunte und besonders originelle Dekorationen. Während die Besucher die einzigartige Atmosphäre genießen, sich musikalisch unterhalten lassen und mit Tiroler Spezialitäten stärken, muss die prominent besetzte Jury hart arbeiten. Schließlich steht mit der Siegerehrung im Hödnerhof ab 16 Uhr noch ein ganz wichtiger Termin auf dem Programm. Dass es auch da viel Musik und gute Laune gibt, versteht sich fast von selbst. Denn feiern und genießen können die Menschen im Kufsteinerland wirklich gut.

Buchbare Angebote „Wo Naturjuwelen auf Kulturperlen treffen“

Ein Kulturerlebnis wie den faszinierenden Blumenkorso verbindet man im Kufsteinerland gleichsam mit Naturerlebnis im Kaisergebirge, authentischer Tiroler Gastfreundschaft in Top-Häusern mit regionalem Genuss und einem Kulturprogramm der Extraklasse. Echte Naturerlebnisse, abwechslungsreiche und gesunde Aktiv-Programme sowie das eindrucksvolle Panorama des Kaisergebirges machen Tage im Kufsteinerland zu einem revitalisierenden Natur-Kultur-Urlaub. Unter dem Motto „Wo Naturjuwelen auf Kulturperlen treffen“ sind unter angebote.kufstein.com Sommer-Urlaubspakete mit dem besonderen Etwas ab 165,00 Euro pro Person inklusive 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.kufstein.com

Quelle: Tourismusverband Kufsteinerland

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren