Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt im April 2023

Begeben Sie sich mit der Magd Minna auf einen Rundgang durch das frühere Schweinfurter Stadtleben. Minna erzählt von ihrem Leben im Haus der vornehmen Familie Höfel während des Dreißigjährigen Krieges 1630, das wahrlich kein Zuckerschlecken war. Sie stellt die Renaissancehäuser vor und erzählt die „neuesten“ Geschichten über das Leben in der Stadt im 17. Die Führung beginnt am 02. April um 17.00 Uhr. Eintrittspreis: 10

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Jetzt beginnt die Arbeit des Schweinfurter Nachtwächters. Mit markantem Hut und Hellebarde in der kräftigen Hand patrouilliert er im Schein der Laterne durch die mittelalterlichen Gassen und sorgt für die Sicherheit der Stadtbewohner. Begleiten Sie ihn am 13. April um 20.30 Uhr auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. Erleben Sie die besondere Atmosphäre der Schweinfurter Gassen und der alten Stadtmauer bei Nacht. Eintritt: 10

Magd Minna führt durch Schweinfurt

Am 14. April 2023 findet die Führung "Schweinfurts Schokoladenseiten" statt. Hochwertige Schokolade wird bei dieser Stadtführung mit fränkischem Rotwein und den schönsten Sehenswürdigkeiten Schweinfurts kombiniert. Erfahren Sie bei diesem kulinarischen Erlebnis interessante Geschichten und entdecken Sie die schönen Gassen und Winkel der Altstadt. Die Stadtführung beginnt um 17.00 Uhr. Eintritt: 15,00 €

Am 17. April 2023 findet um 17.00 Uhr die Führung „Schanzen, Türme und Gräben - eine Führung entlang der westlichen Stadtmauer“ statt. Auf dem Rundgang entlang der Stadtmauer erfahren Sie unter anderem Wissenswertes über einen der letzten Schrottürme Deutschlands, durchqueren das Fischerrain-Viertel, gelangen zum Alten Friedhof, zum Jungfernkuss und über den Höppelesturm zum Zeughaus. Ticket: 8,00 €

Hugo v. Trimberg

Als echter Franke nahm der Dichter Hugo von Trimberg kein Blatt vor den Mund. Er prangerte einst Adel, Klerus und Rittertum an. Der Schulmeister war mutig, damals so viel Kritik zu üben. Am 22. April 2023 um 15 Uhr führt er persönlich durch sein Dorf im ausgehenden Hochmittelalter. Er erzählt auch Wissenswertes über die reiche christlich-jüdische Tradition in Niederwerrn und die Wasserburg im Werngrund. Eintritt: 10,00 €

Vollmundige Gastlichkeit ist das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei der Führung erfahren die Teilnehmer Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. Natürlich kommt bei der Führung auch der Biergenuss nicht zu kurz. Die Führung findet am 23. April 2023, dem Tag des deutschen Bieres, um 17.00 Uhr statt. Eintritt: 12,00 €

Lernen Sie bei der Liebespaarführung fünf berühmte Schweinfurter Liebespaare kennen, die eines gemeinsam haben: Sie alle haben die große Liebe gefunden! Die Führung beginnt am 24. April 2023 um 17 Uhr mit einem Gläschen Wein von der Schweinfurter Peterstirn. Danach spazieren Sie durch 800 Jahre Stadtgeschichte und nehmen teil an bewegten und bewegenden Liebesgeschichten bekannter Schweinfurter Persönlichkeiten. Ihr Spaziergang führt Sie von der Markgrafenzeit über die Renaissance und die Industrialisierung bis in die Neuzeit. Eintritt: 10,00 €

Schon einmal etwas Weltbewegendes gesehen? Bei der Führung durch die Sachs-Ausstellung am 26. April 2023 entdecken Sie in einer ehemaligen Produktionshalle Erfindungen, die die Welt im wahrsten Sinne des Wortes vorangebracht haben. Schauen Sie in das Herz eines Rennwagenmotors und spüren Sie die Kraft der Pferdestärken. Lernen Sie die Unternehmensgeschichte sowie die Motoren und Antriebskomponenten der Familie Sachs kennen. Die Führung beginnt um 18.00 Uhr. Eintritt: 8,00 €

Mit Küferbluse, Humor und leckerem Frankenwein steht Winzerbursche Peter am 27. April 2023 um 18.00 Uhr zur Stadtführung bereit. Entdecken Sie mit ihm die Schweinfurter Altstadt. Sie hören interessante Geschichten über die Stadt und die lange Tradition des Weinbaus in der Region. Ticket: 12,00 €

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Schweinfurt – Urlaubsmagazin Kunst, Kultur und Wein am Main

Schweinfurt - Kunst, Kultur und Wein am Main

Franken | Bayern | Deutschland

Tourismus rund um Stadt und Land... Entdecken Sie in der Broschüre Stadt, Land und Leute in und um Schweinfurt. Das Magazin bietet ausführliche Informationen und einzelne Tipps rund um die Themen Natur, Kunst, Kultur, Genuss und Tagen. Außerdem ist ein Gastgeberverzeichnis sowie Individualpauschalen enthalten.

Jeden Samstag im April finden um 14.00 Uhr einstündige Altstadtführungen statt. Treffpunkt ist jeweils um 14.00 Uhr vor der Tourist-Information Schweinfurt 360°. Bei diesen Führungen erfahren Gäste und Einheimische Wissenswertes über die ältere und jüngere Stadtgeschichte Schweinfurts. Karten für die einstündigen Führungen am Samstag können vor Beginn in der Tourist-Information erworben werden. Die Termine sind: 01. April, 08. April, 15. April, 22. April und 29. April 2023. Fahrkarte: 6,00 €

Jeden Montag im April finden um 14.00 Uhr einstündige Führungen auf den Schrotturm statt. Sie beginnen direkt am Schrotturm. Erfahren Sie während der Führung interessante Geschichten über den historischen Turm und genießen Sie den Blick über Schweinfurt und den Main. Die Termine sind: 03. April, 10. April, 17. April, 24. April 2023. Ticket 6,00 €

Tickets für alle Führungen gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Schweinfurt 360°, Rathaus, Markt 1 oder online unter https://tourismus.schweinfurt.de/buchen/erlebnisse-buchen/index.html#/erlebnisse. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Quelle: Tourist-Information Schweinfurt 360°

Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren
Oberes Belvedere in Wien / Foto: © Leonhard Niederwimmer auf Pixabay
15.04.2024

Aufblühen in Wien: 5 Tipps, wie Sie den Frühling in der österreichischen Metropole am besten genießen können

In Wien, mit einem Naturflächenanteil von fast 50 Prozent eine der grünsten Städte der Welt, zeigt sich der Frühling ab April von seiner schönsten Seite.
mehr erfahren
Inszenierung Upside Down vom Theater Titanick / Foto: © metaorange, Luca Migliore
12.04.2024

12. Naumburger Straßentheatertage vom 10. bis 12.05.2024

Naumburgs historische Straßen und Plätze verwandeln sich vom 10. bis 12. Mai 2024 im Rahmen der Straßentheatertage in bunte Bühnen.
mehr erfahren
Der Reinhold-Forster-Erbstolln in Siegen ist ein eindrucksvolles Denkmal der regionalen Bergbaugeschichte. / Foto: © djd/Touristikverband Siegen-Wittgenstein/Achim Meurer
12.04.2024

In Siegen-Wittgenstein hat der Bergbau eine lange Geschichte

Bergbausiedlung, Wodanstollen, Stahlbergmuseum und EisenZeitReiseWeg - das ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die sich in Siegen-Wittgenstein für eine spannende Zeitreise in die jahrtausendealte Bergbaugeschichte bieten.
mehr erfahren
Autor Stefan Kämpfen hat die besten 246 "signs" aus fast 140.000 Fotos ausgewählt. / Foto: © Stefan Kämpfen
11.04.2024

Signs, Signs, Signs: Mit Stefan Kämpfens Buch auf eine Weltreise durch das Schilder-Universum

Mehr als 20 Jahre, fast 70 bereiste Länder und rund 140.000 Fotos später hat sich der Journalist und Weltenbummler Stefan Kämpfen entschieden, die 246 besten Bilder in seinem dritten Buch festzuhalten.
mehr erfahren
Die Fassade des Karlsruher Schlosses bietet eine prächtige Leinwand für die Schlosslichtspiele. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus/Jürgen Rösner
11.04.2024

Kultursommer 2024 in Karlsruhe

Kultur hat in Karlsruhe schon immer einen hohen Stellenwert. Doch im Sommer 2024 erobert sie auch Straßen und Plätze und macht die ganze Stadt zu einem Highlight.
mehr erfahren