Eifelwinter im Adenauer Land genießen

Die Landschaft rund um die Hohen Acht in der Eifel bietet ideale Voraussetzungen für Winterwanderungen - Eifelwinter im Adenauer Land genießen

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Wie wäre es mit ein bisschen "Beine vertreten" zwischen den Jahren? Auch in diesem Jahr ist auf den Eifelwinter Verlass: Klare Luft, unberührte Natur und garantierte Entschleunigung bieten die ideale Voraussetzung für eine Winterwanderung in der Urlaubsregion Hocheifel-Nürburgring.

Ein Besuch des Kaiser-Wilhelm-Turms auf der Hohen Acht bietet sich perfekt für einen Spaziergang an der frischen Luft und ein bisschen Bewegung an. Los geht es am Wanderparkplatz an der L10. Von dort sind es auf direktem Weg ca. 1,5 km bis zum Kaiser-Wilhelm-Turm. Wer es etwas weiter mag, kann der Beschilderung H2 folgen. Der Rundweg ist ca. 4 km. lang und führt auch am Turm vorbei.

Kaiser-Wilhelm-Turm bei Adenau

Die Hohen Acht: Ein Juwel in der Eifel

Die Eifel, bekannt für ihre malerischen Landschaften und ihre ruhige Schönheit, beherbergt einen verborgenen Schatz, der oft übersehen wird: die Hohe Acht. Mit einer Höhe von 747 Metern ist sie der höchste Punkt der Eifel und ein perfektes Ziel für alle, die Ruhe in der Natur suchen.

Einzigartige Naturschönheiten

Die Hohe Acht, gelegen nahe der kleinen Stadt Adenau, bietet eine erstaunliche Vielfalt an Naturschönheiten. Die Region ist geprägt von dichten Wäldern, sanften Hügeln und klaren Bächen, die eine idyllische Kulisse für Wanderer und Naturliebhaber bieten. Die Wanderwege sind gut ausgeschildert und bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, sodass sie für alle Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet sind.

Der Kaiser-Wilhelm-Turm

Ein besonderes Highlight auf der Hohen Acht ist der Kaiser-Wilhelm-Turm, auch bekannt als "Acht-Turm". Dieser im Jahr 1909 errichtete Aussichtsturm bietet einen atemberaubenden Panoramablick über die Eifellandschaft. Bei klarem Wetter kann man sogar den Kölner Dom in der Ferne erblicken. Der Turm, benannt nach Kaiser Wilhelm II., ist nicht nur ein historisches Denkmal, sondern auch ein beliebter Treffpunkt für Fotografen und Naturbeobachter.

Aktivitäten für Jeden

Neben Wandern und Naturbeobachtung bietet die Hohe Acht auch Möglichkeiten für andere Aktivitäten. Mountainbiking und Cross-Country-Radfahren sind in dieser hügeligen Landschaft besonders beliebt. Im Winter verwandelt sich die Hohe Acht in ein kleines Wintersportgebiet, in dem man Skifahren, Snowboarden und Rodeln kann.

Erholung und Gastronomie

Nach einem Tag voller Aktivitäten laden die umliegenden Dörfer mit ihren gemütlichen Gasthäusern und Cafés zum Entspannen ein. Die regionale Küche bietet herzhafte Eifeler Spezialitäten, die perfekt sind, um neue Energie zu tanken. Von traditionellen Gerichten bis hin zu moderner Küche – die Gastronomie in der Eifel lässt keine Wünsche offen.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Erlebnisregion Nürburgring

Erlebnisregion Nürburgring

Eifel | Rheinland-Pfalz | Deutschland

In der Erlebnisregion Nürburgring werden Sie aktiv, denn hier werden Sie bewegt: Zu Fuß, auf Rädern, auf Brettern, mit und ohne Stöcke. Gegen Eintönigkeit ist die Region einfach bestens gewappnet.

Quelle: Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren