Eine Burg für alle im Sauerland

Willkommen im Mittelalter: Die Burg Altena, die über der gleichnamigen Stadt im Sauerland thront, ermöglicht kurzweilige Ausflüge und Reisen durch die verschiedenen Epochen. - Eine Burg für alle im Sauerland

Wohin kann der Stammtisch oder der Sportverein seinen Jahresausflug unternehmen? Wie können Chefs ihre Mitarbeiter oder geschäftlichen Gäste überraschen? Abwechslung ist gefragt, wenn Gruppen gemeinsam etwas unternehmen wollen. Die Burg Altena, die über der gleichnamigen Stadt im Sauerland thront, bietet dafür sehr gute Voraussetzungen. Die Zeitreise durch die Jahrhunderte, mitten hinein ins Mittelalter, beginnt bereits mit einer gehörigen Spur Abenteuer, wenn die Besucher zu Fuße des Berges den Erlebnisaufzug betreten.

In 30 Sekunden durch die Jahrhunderte

Gerade einmal 30 Sekunden dauert es, und schon hat man in Altena 80 Höhenmeter sowie gefühlt einige Jahrhunderte zurückgelegt. Der Erlebnisaufzug ermöglicht nicht nur den barrierefreien und schnellen Weg auf die Burg, sondern wird mit interaktiven Überraschungen und dem Weg durch den 90 Meter langen Bergstollen selbst schon zu einem Highlight des Ausflugs. Oben auf dem Burgberg empfängt der Museumsführer dann die Gruppe zu ihrem individuellen Programm.

Verschiedene Themenführungen stehen zur Wahl, die sich nach Wunsch mit einem Mittagessen im Burgrestaurant sowie dem Besuch des Deutschen Drahtmuseums in direkter Nachbarschaft abrunden lassen. Unter www.burg-altena.de gibt es einen Überblick zu allen Möglichkeiten. Eine Erlebnisführung beispielsweise schafft eine spannende Verbindung zwischen den einzelnen Gebäudeteilen und der wechselvollen Geschichte der Grafen von der Mark. Die Gäste erfahren, wie die Burg preußisch wurde, wie ein dickköpfiger Landrat den Wiederaufbau durchsetzte und wann ein wanderverrückter Lehrer in Altena die erste Jugendherberge der Welt einrichtete.

Von Rittern, Redensarten und holden Frauen

Lust auf eine etwas andere Führung? Dann heißt es eintauchen in die Welt der Ritter und holden Frauen. Wer möchte, kann ein Kettenhemd und einen Helm anlegen und erfährt so hautnah, wie hart das Ritterleben war. Nicht minder faszinierend ist eine Burgführung auf der Spur bekannter Redensarten. Was ist das für ein Mensch, der alles auf die Goldwaage legt? Wann muss jemand seinen Löffel abgeben und an wen? Im Museum der Burg Altena erfahren die Besucher Ungewöhnliches und Überraschendes über bekannte Sprichwörter. Bei der Burgführung "Hexen, Heilige und Herrscherinnen" geht es um die Rolle, die Frauen in der Geschichte gespielt haben. Es wird davon erzählt, wie sie als Heilige oder Herrscherinnen, Adelige oder Bäuerinnen ihre Zeit beeinflusst haben. Ein saisonales Highlight ist schließlich das Winterspektakulum vom 29. November bis 1. Dezember 2019: Gaukler treffen auf alte Handwerkskunst, weihnachtliche Wohlgerüche auf ein Programm für die ganze Familie.

Quelle: Märkischer Kreis - FD40/Kultur und Tourismus, Altena c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren