Erinnerungen an ein epochales Ereignis

Zum 500. Jahrestag der Reformation wird 2017 in Thüringen mit Ausstellungen und zahlreichen Sonderveranstaltungen dieses epochalen Ereignisses gedacht. Schließlich erinnern in Thüringen besonders viele Burgen, Schlösser, Klöster und Kirchen an das Werden der Reformation und an Martin Luther. Hier eine Auswahl der Höhepunkte des Jubiläumsjahres.

Neue Dauerausstellung im Lutherhaus Eisenach

Von 1498 bis 1501 besuchte Martin Luther die ehemalige Gemeindeschule St. Georg in Eisenach und wohnte im heutigen Lutherhaus bei der Familie Cotta. Nach zweijähriger Sanierung präsentiert sich das Lutherhaus völlig neu - mit größeren Ausstellungsflächen und jeder Menge Wissenswertem zu Martin Luther. Herzstück des Hauses ist die neue Dauerausstellung "Luther und die Bibel" mit außergewöhnlichen Exponaten, multimedialen Präsentationen und überraschenden Einsichten. Hier erfahren Besucher, warum, wie und mit wem Luther die Bibel übersetzte - und welche Wirkung sein Werk auf Sprache, Literatur und Musik hatte.

Nationale Ausstellung auf der Wartburg

Mit jährlich etwa 350.000 Besuchern ist die Wartburg in Eisenach heute die meistbesuchte Lutherstätte weltweit. Hier legte er das Fundament für eine einheitliche deutsche Schriftsprache. Die Lutherstube - authentischer Wohn- und Arbeitsraum des Reformators auf der Burg - ist seit Jahrhunderten Ziel unzähliger Pilger aus der ganzen Welt. Die Ausstellung "Luther und die Deutschen" vom 4. Mai bis zum 5. November 2017 widmet sich drei großen Themenbereichen: der Lutherstätte Wartburg als deutschem Erinnerungsort, den kultur- und geistesgeschichtlichen Folgen von Luthers protestantischer Lehre und der politischen Instrumentalisierung der Reformation. Zu sehen sind etwa 300 eindrucksvolle Exponate - Gemälde, Druckwerke, Skulpturen, Grafik und Alltagsgegenstände - aus den Beständen der Wartburg-Stiftung sowie von nationalen und internationalen Leihgebern.

Der Martinstag in Erfurt

Martin Luther wurde im Erfurter Dom zum Priester geweiht. Jährlich am 10. November zelebrieren die katholische und die protestantische Kirche gemeinsam einen Freiluftgottesdienst zu Ehren des katholischen Heiligen St. Martin de Tours und zu Ehren von Martin Luther. Der Erfurter Domplatz füllt sich dann mit Tausenden von Menschen. Kinder ziehen mit Laternen durch die Straßen und alle treffen sich zu den Gottesdiensten vor dem Dom. Aus kulinarischer Sicht sollte man sich die mit dem Martinstag verbundene, traditionelle Küche - Thüringer Gans und die Martinshörnchen - nicht entgehen lassen.

Unterwegs auf dem Thüringer Lutherweg

Der über tausend Kilometer lange Weg verbindet Wirkungsstätten Luthers und für die Reformation wichtige Orte mit abwechslungsreichen Landschaften. Markiert ist er mit einem grünen "L" auf weißem Grund. Gegliedert in fünf thematische Erlebnisräume bietet er ganz unterschiedliche inhaltliche Ausrichtungen und stellt beispielsweise die Verbindungen zwischen Luther und Bach, Cranach sowie Thomas Müntzer her.

Quelle: FischerAppelt AG

Auch der Stiftsbezirk St.Gallen macht bei den Klostererlebnistagen mit. Hier ist der frühmittelalterliche St.Galler Klosterplan im Original ausgestellt. / Foto: © Achim Mende
19.08.2022

Bodensee-Klöster öffnen bei den Klostererlebnistagen vom 6. bis 9. Oktober 2022 ihre Pforten

Bei den Klostererlebnistagen am Bodensee erleben die Besucher vom 6. bis zum 9. Oktober 2022, wie man einst in Klöstern lebte und heute noch lebt.
mehr erfahren
Die Broschüre Erlebe Potsdam inklusive Stadtplan ist frisch erschienen / Foto: © PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
18.08.2022

Erlebe Potsdam – Touren-Tipps 2022 zu Fuß, mit dem Rad und dem Paddelboot

Der kleine Reiseführer Erlebe Potsdam fasst die schönsten Touren mit Spaziergängen, Radtouren und eine Paddeltour in Potsdam zusammen.
mehr erfahren
SaarRieslingSommer 2022 / Foto: © Heinz Teuber auf Pixabay
18.08.2022

Eine Weinreise entlang der Saar - SaarRieslingSommer 2022

Vom 27. bis 28. August 2022 laden Spitzenweingüter zum großen Weinprobierevent SaarRieslingSommer ein.
mehr erfahren
Abendliche Windmühlen in Kinderdijk / Foto: © Claire Droppert
17.08.2022

Wird Eise Eisinga die 12. Weltkulturerbe-Stätte der Niederlande?

Im Juli 2023 wird die UNESCO bekannt geben, ob das Eise-Eisinga-Planetarium in der niederländischen Provinz Friesland zum Weltkulturerbe ernannt wird.
mehr erfahren
Tee-Emojii für die Ostfriesische Teekultur / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
17.08.2022

Teekultur in Ostfriesland

Teekultur in Ostfriesland: Ostfriesland Tourismus macht sich für Teetassen Emoji in Sozialen Medien stark und hat einen Antrag bei der gemeinnützige Organisation Unicode bzw. der Emoji Foundation eingereicht.
mehr erfahren
A Cappella Festival Sangeslust Bayreuth | Fichtelgebirge / Foto: © Träger des Ludwig Erhard Zentrums (LEZ): Stiftung Ludwig-Erhard-Haus
16.08.2022

Freie Klangentfaltung im Gefängnis

Im November 2022 verwandelt sich Bayreuth beim Festival Sangeslust wieder zu einer Hochburg des A-cappella-Gesangs.
mehr erfahren
Kirchweih in Gochsheim | Fränkisches Weinland / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360/F. Trykowski
16.08.2022

Plantanz für den Frieden - Kirchweihtradition in Gochsheim im Fränkischen Weinland

Vom 3. bis 5. September 2022 lädt der Ort im Fränkischen Weinland wieder dazu ein, das traditionsreiche Spektakel Plantanz mitzuerleben und mit den Gochsheimern ausgelassen zu feiern.
mehr erfahren
Trachtenmarkt Greding im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Greding
16.08.2022

Feines Gwand und frisches Bier - Tracht erleben im Naturpark Altmühltal

Mieder und Schürze, Gamsbart und Kniebundhose – im Sommer wird im Naturpark Altmühltal die Tracht aus dem Schrank geholt und viele Traditionsfeste locken in die bayerische Tradition.
mehr erfahren
von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren