Freudenberger Adventskalender zeigt 2023 Kirchenfenster

von links nach rechts: Bärbel Bäumer, Kerstin Maiswinkel, Gudrun Denker, Nicole Reschke, Ulrike David - Freudenberger Adventskalender zeigt 2023 Kirchenfenster

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Zu einer besonderen Tradition in der Adventszeit hat sich der begehbare Adventskalender in der historischen Altstadt von Freudenberg entwickelt. Jeden Tag wird ein Türchen (Fenster) in einem der weihnachtlich geschmückten Fachwerkhäuser geöffnet, die einige Anwohnerinnen und Anwohner des historischen Stadtkerns „Alter Flecken“ wieder zur Verfügung gestellt haben.

Vom 1. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 sind alle herzlich eingeladen, den Adventskalender bei einem Rundgang durch die Altstadt zu erkunden. „Ich danke allen Beteiligten, die zum Gelingen beigetragen haben und empfehle, den Rundgang durch die Gassen zu verschiedenen Tageszeiten zu wiederholen, denn die Bilder wirken im Hellen immer etwas anders als beleuchtet im Dunkeln“, sagt Oberbürgermeisterin Nicole Reschke. Unter dem Titel „Kirchenfenster“ haben die Künstlerinnen und Künstler mit viel Fantasie eindrucksvolle Bilder geschaffen.

Im Mittelalter war Glas ein kostbares Material. Nur Bischöfe und geistliche Orden waren so reich, dass sie ihre Kirchen mit Glasfenstern ausstatten konnten. Die meist aufwendig mit farbigem Glas und Bleifassungen gestalteten Kirchenfenster zeigen oft ein Motiv oder eine Szene aus dem christlichen Bereich. Heute findet man in den Kirchen sehr unterschiedliche, farbenfrohe Fenster, die ein mystisches Licht in das Innere der Kirchen bringen.

Der stimmungsvolle Auftakt zum 21. Adventskalender findet im Rahmen der Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf der Bühne in der Marktstraße statt.  Der Weihnachtsmarkt in Freudenberg findet dieses Jahr vom 1.bis 3. Dezmeber statt. Das Chorensemble „Die Zwischentöne“ umrahmt die feierliche Enthüllung des ersten Türchens.

Außerdem wird zu folgendem Rahmenprogramm eingeladen:

  • Mittwoch, 06.12.2023, 19:00 Uhr: Vernissage im 4Fachwerk-Museum der verstorbenen Künstlerin Marlies Forneberg mit dem Chorensemble „First Ladies“ aus Hünsborn.
  • Freitag, 08.12.2023, 18:00 Uhr: Vernissage in der Achenbach'schen Scheune mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.
  • Donnerstag, 14.12.2023, 17:00 Uhr: Vernissage in der Bücherei. Der Autor Bertram Münker liest eine Weihnachtsgeschichte aus seinem Buch, Anmeldung erforderlich unter 02734 43-200.
  • Donnerstag, 28.12.2023, 16:00 Uhr: Führung durch den Adventskalender mit Dieter Siebel, Treffpunkt 4Fachwerk Museum, Mittelstraße 4-6.
    Parallel zeigt das 4Fachwerk Museum vom 04.11.2023 bis 21.01.2024 eine Ausstellung der Künstlerin Carmen Klein unter dem Titel „Ein Leben für die Kunst“ (Mittwoch, Samstag und Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr).

Flyer zum Adventskalender mit einer Kartenübersicht und Informationen zu den Bildtiteln und den Künstlerinnen und Künstler liegen in der Tourist-Information, im Rathaus und in verschiedenen Geschäften aus.

Weitere Informationen sind im Veranstaltungskalender der Stadt Freudenberg unter www.stadt-freudenberg.de zu finden.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Freudenberg – Gastgeberverzeichnis

Freudenberg – Gastgeberverzeichnis für Kultur & Kulinarik

Siegerland-Wittgenstein | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Die romantische Fachwerkstadt Freudenberg liegt unweit der großen Metropolen am Rhein. Hier erwartet Sie Geschichte pur. Im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ reiht sich Fachwerkhaus an Fachwerkhaus. Genießen Sie vom Kurpark aus den weltberühmten Fotoblick auf die über 80 schwarz-weißen Schmuckstücke.

Quelle: Stadt Freudenberg

Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren
Spektakuläres Künstler-Line-up beim 2. magic blue OpenAir: Vom 1. bis 3. August 2024 verwandelt sich Bad Füssings Kurpark zum zweiten Mal in eine riesige Konzertarena unter freiem Himmel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
02.07.2024

2. magic blue Open Air vom 1. bis 3. August 2024 in Bad Füssing

Es ist das Großereignis des Sommers in Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern: Drei Tage lang verwandelt sich der Kurpark vom 1. bis 3. August 2024 in eine Konzertarena - beim 2. magic blue OpenAir.
mehr erfahren