Gesundheitsprävention in den bayerischen Bergen

Mit Nordic Walking, Gesundheitsprogrammen und Moor-Wellness im malerischen Bad Aibling die Gesundheit präventiv unterstützen

Sich im Auto vorsichtshalber anzuschnallen, um besser geschützt zu sein, leuchtet schnell ein. Im Leben ist das anders: Viele Krankheiten kommen nicht plötzlich wie ein Unfall. Obwohl wir scheinbar gesund sind und uns auch so fühlen, können sich Krankheiten „schleichend“ entwickeln, z.B. durch einen ungünstigen Lebensstil mit falscher Ernährung, Bewegungsmangel oder zu viel Stress. Jeder kann durch Prävention Krankheiten vorbeugen und durch gesunde „Auszeiten“ seinen Körper und Geist bewusst stabilisieren. Bad Aibling, der Kurort im malerischen Mangfalltal, bietet mit vielen altersgerechten Angeboten ein umfassendes Programm unter bayerischem Himmel, im wohltuenden Ambiente der Therme oder mit sportlichen Aktivitäten.

Ein Gesundheitsurlaub in Bad Aibling ist eine Wohltat für Körper und Seele. Die wohltuende Wirkung des Naturmoores in Verbindung mit der landschaftlichen Schönheit des bayerischen Voralpenlandes und der vielfältigen Gesundheitskompetenz vor Ort hält für jeden das richtige Programm und die passende Anwendung bereit. Mit attraktiven Angeboten können Gäste in Bad Aibling ein individuelles Wohlfühlprogramm genießen und präventiv ihre Gesundheit stärken.

#gesundkannjeder: Das beliebte Gesundheitsprogramm mit Phillip Lahm

#gesundkannjeder ist eines der beliebtesten Gesundheitsprogramme in Bad Aibling. Die Gesundheitsinitiative der bayerischen Heilbäder und Kurorte wurde in Kooperation mit Fußballweltmeister Phillip Lahm für alle Leistungsklassen entwickelt. Als ehemaliger Profisportler und Ehrenspielführer weiß Philipp Lahm um die große Bedeutung einer gesunden Lebensweise als Basis für Leistungsfähigkeit und mentale Stärke. Das Programm verbindet auf moderne Weise gesundheitsfördernde Elemente für Körper und Geist mit natürlichen Heilmitteln. Erfahrene Experten geben den Teilnehmern wertvolle Tipps für den Alltag in den Bereichen gesunde Ernährung, Bewegung und mentale Strategien gegen Stress. Ergänzt durch das natürliche Heilmittel Moor als Gesundmacher und die individuellen Vorzüge der Voralpenregion sorgt #gesundkannjeder für einen Urlaub mit Tiefenwirkung und ganzheitlicher Erholung, die noch lange nach dem Aufenthalt nachwirkt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Bad Aibling – Das Magazin

Bad Aibling – Das Magazin

Oberbayern | Bayern | Deutschland

Sie finden in Bad Aibling ein vielfältiges Programm für Wellness, Prävention und Therapie. Neben den bewährten Mooranwendungen erwarten Sie viele Gesundheits- und Wellness-Anbieter.

Ein professionelles Nordic Walking Programm garantiert Power und Fitness

Nordic Walking wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus: Das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur werden gestärkt, die Ausdauer wird verbessert und die frische Luft stärkt das Immunsystem. Das sanfte Gehen schont die Gelenke und ist daher ein ideales Ganzkörpertraining für jedes Alter. Nordic Walking ist mehr als Spazierengehen mit Stöcken - wenn man es richtig macht. Wichtig sind vor allem eine aufrechte Körperhaltung und der richtige Stockeinsatz. Gemeinsam mit einem zertifizierten Trainer bietet Bad Aibling jetzt ein Wochenende an, bei dem „Neu-Walker“ alles Wissenswerte rund um den finnischen Sport unter bayerischem Himmel erfahren. Zunächst lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt den richtigen Umgang mit den Nordic-Walking-Stöcken und wie man gesund dem Stress davon walkt. Danach geht es mit dem Trainer auf nahe gelegene Almen mit anschließender Einkehr. Und: Beim Nordic Walking bleibt immer Zeit, die idyllische Natur und die grandiosen Ausblicke auf die Bergwelt rund um Bad Aibling zu genießen.

Bad Aibling und Moor

Stressbewältigung und Burnout-Prävention: „Im Moor zum inneren Gleichgewicht“

Im stressigen Alltag gerät das Leben oft aus dem Gleichgewicht, zum Beispiel weil die Anforderungen im Beruf und im Privatleben ständig steigen. Dagegen hilft eine Auszeit - mit „Im Moor zum inneren Gleichgewicht“ hat Bad Aibling ein wirksames Präventionsprogramm für seelische Gesundheit und Stressbewältigung aufgelegt. Das älteste Moorheilbad Bayerns setzt dabei auf sein bewährtes Heilmittel Moor und viele weitere Anwendungen, die perfekt auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt sind.

Der Ablaufplan des 3-wöchigen Programms wurde nach chronobiologischen Gesichtspunkten zusammengestellt. Im Wechsel von passiven Anwendungen wie Moorbädern und aktiven Programmpunkten im Sinne von Bewegungs- und Entspannungselementen, begleitet von einem gezielten Stressbewältigungsprogramm, erfahren die Teilnehmer Strategien zur Stressbewältigung und lernen, sich neue Ressourcen zu schaffen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Aiblinger Moor. Bei einem Moorbad kommt es zu einer tiefen Entspannung des Körpers - Schmerzen werden gelindert und die Muskulatur aktiviert. Auch die Vorbeugung von Rückenschmerzen nimmt einen wichtigen Platz im Programm ein, denn Dauerstress ist oft der Auslöser für chronische Rückenschmerzen. Die Wirksamkeit des Gesundheitsprogramms ist sogar wissenschaftlich belegt: Im Rahmen einer randomisierten, evaluierten Studie wurde das Programm 2014 von insgesamt 80 Probanden getestet. Im Ergebnis zeigten sich signifikante Veränderungen bei allen erhobenen Parametern - von der subjektiv empfundenen Stressbelastung über Rückenschmerzen bis hin zum allgemeinen Gesundheitszustand.

Weitere Informationen zum 3-wöchigen Programm „Im Moor zum inneren Gleichgewicht“ in Bad Aibling erhalten Sie unter www.bad-aibling.de/naturmoor

Quelle: AIB-KUR GmbH & Co. KG c/o Wilde & Partner Communications

Auf der Strudelliege im Strömungskanal der Europatherme Bad Füssing / Foto: © Tourismusverband Ostbayern e.V.
21.09.2023

Herbstzeit ist Wellnesszeit – Auszeit im Bayerischen Golf- und Thermenland

Das Bayerische Golf- und Thermenland mit seinen fünf Heilbädern und Kurorten Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach bietet beste Voraussetzungen für eine erholsame Auszeit im Herbst.
mehr erfahren
Inspiration für Entspannung und Erholung in Kärnten / Foto: © Kärnten Werbung, Michael Stabentheiner
12.09.2023

Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit in Kärnten

Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit: Kärnten stillt die Sehnsucht nach Natur und innerer Balance mit neuen Ideen.
mehr erfahren
Große Freude über fünf Sterne in Ortners Resort: Eigentümerin Bettina Ortner-Zwicklbauer, Tochter Sophia Zwicklbauer, Martin Zwicklbauer, Sohn Martin Zwicklbauer Jr., Direktor Christian Schauberger, Tourismusmanagerin Daniela Leipelt und Bürgermeister Bad Füssing Tobias Kurz (von links nach rechts). / Foto: © Ortners Resort
11.09.2023

Fünf Hotel-Sterne strahlen zwischen Europas beliebtesten Thermen

Erstmals leuchten fünf Hotelsterne mit dem Ortner's Resort über Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing in Niederbayern an der bayerisch-österreichischen Grenze.
mehr erfahren
Foto: © Manuel Dario Fuentes Hernandez auf Pixabay
31.08.2023

Die Top 10 Kurorte in Deutschland: Eine Reise zu Gesundheit und Kultur

Deutschland, mit seiner reichen Geschichte und beeindruckenden Landschaften, ist auch Heimat einiger der weltweit renommiertesten Kurorte. Hier ist ein tiefer Einblick in zehn der bekanntesten Kurorte des Landes:
mehr erfahren
Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt neben dem legendären Heilwasser, das den Ort an der bayerisch-österreichischen Grenze berühmt gemacht hat, auf den Wald als natürliches Heilmittel. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.08.2023

Premiere für die Bad Füssinger WaldWochen vom 6. September bis 29. Oktober 2023

Europas beliebtestes Heilbad Bad Füssing setzt neben dem legendären Heilwasser, das den Ort an der bayerisch-österreichischen Grenze berühmt gemacht hat, auf den Wald als natürliches Heilmittel.
mehr erfahren
Sommer-Wohlfühlurlaub 2023 unter freiem Himmel in Europas Heilbad Nummer 1 / Foto: © Kur-& GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
02.08.2023

Bad Füssing als Open-Air-Erlebnis 2023

Erholen, Entspannen, Genießen, Entschleunigen, Aktivsein und Gesundbleiben: Sommer-Wohlfühlurlaub 2023 unter freiem Himmel in Europas Heilbad Nummer 1 Bad Füssing.
mehr erfahren
Außenansicht der Therme Bad Aibling in der Abenddämmerung / Foto: © Therme Bad Aibling
12.07.2023

Erholung mit Tiefenwirkung in Bad Aibling

Wer Urlaub machen möchte, der lange nachhallt, ist in Bad Aibling bestens aufgehoben. Der Kurort liegt im malerischen Mangfalltal und hat viele weitere Attraktionen zu bieten.
mehr erfahren
Marcel Clementi beim Good Vibes Festival in Seefeld / Foto: © Melanie Schmidl
14.06.2023

Good Vibes Festival 2023 in der Region Villach

Von 30. Juni bis 2. Juli 2023 lädt die Region Seefeld zusammen mit Marcel Clementi zum zweiten Good Vibes Festival auf Tirols Hochplateau mit 24 abwechslungsreichen Yogasessions ein.
mehr erfahren
Davos im Sommer / Foto: © Destination Davos Klosters/Andrea Badrutt
09.06.2023

Neues Gesundheitsfestival Davos Health Days vom 22. bis 25. Juni 2023

Davos erhält vom 22. bis 25. Juni 2023 mit den Davos Health Days ein viertägiges Gesundheitsfestival.
mehr erfahren
Die Isar verleiht dem idyllischen Isarwinkel seinen Namen. / Foto: © Tourismus Lenggries, Christian Bäck
05.06.2023

Wasser als Quelle des Lebens: Neuer Workshop in Lenggries

In Lenggries können Gäste in diesem Sommer erstmals in die Geheimnisse des kühlen Nass eintauchen - bei einer Wasserwanderung mit der Wassertherapeutin Lucia Ossiander-Kukuljan.
mehr erfahren