Herbst- und Mittelaltermarkt am 14. und 15.10.2023 in Freudenberg

Am 3. Oktoberwochenende findet in Freudenberg der traditionelle Herbst- und Mittelaltermarkt statt. Im Kurpark und in der historischen Altstadt herrscht an diesem Wochenende wieder reges Markttreiben. Wie im Vorjahr wird der Mittelaltermarkt den Kurpark am Samstag, 14.10.2023 von 11 bis 21 Uhr und  Sonntag, 15.10.2023 von 11 bis 18 Uhr, in eine längst vergangene Zeit zurückversetzen, während der Herbstmarkt im Herzen der Altstadt (Färber- und Oranienstraße) ein buntes Warenangebot präsentiert.

Händler, Handwerker, Künstler und Gaukler - so bunt wie der Herbst selbst ist das Angebot des Mittelaltermarktes, auf dem manch kuriose Rarität zu finden ist. Viele alte Traditionen können hier bestaunt und in Aktion erlebt werden. Neben beliebten Acts wie der Combo Unvermeydbar und der heimischen Band Waldläufer bereichern in diesem Jahr auch neue Künstler wie das Duo Spielmann Absolem und Gaukler Timolino den Markt.

Stände mit Naturprodukten, Haushaltswaren, Bekleidung, Dekorationsartikeln, Schmuck, Lederwaren und Gewürzen, Süßwaren, edlen Likören bis hin zu Beratungsleistungen für Haus und Garten verwandeln den Herbstmarkt in einen großen Basar. Für das leibliche Wohl ist nicht nur an den kulinarischen Ständen, sondern auch in der örtlichen Gastronomie bestens gesorgt.

Am verkaufsoffenen Sonntag öffnen die Freudenberger Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Präsentiert werden die aktuelle Herbstmode, die neuesten Dekotrends sowie attraktive Angebote und Geschenkideen. Eine gute Beratung ist selbstverständlich.

Eine Spiel- und Aktionsfläche für Kinder sowie der beliebte Kinderflohmarkt finden am Sonntag auf dem Parkplatz der VR-Bank statt. Alle Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr auf dem Kinderflohmarkt zu verkaufen, zu kaufen oder zu stöbern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Decke oder ein Tisch zum Anbieten der Waren muss selbst mitgebracht werden.

Der Verein Freudenberg WIRKT als Veranstalter legt mit seinem Organisationsteam MM Produktion und der agentur57 aus Siegen großen Wert darauf, ein familienfreundliches Angebot mit besonderem Flair in gemütlicher Atmosphäre zu schaffen.

Veranstalter und Organisatoren wünschen allen Besucherinnen und Besuchern ein unterhaltsames Herbstwochenende in der Region.

Wichtiger Hinweis

Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit sind die Straßen Zum Kurpark, Markt-, Mittel-, Post-, Unter-, Oranien-, Kölner- und Färberstraße am 14. und 15. Oktober gesperrt. Die Zufahrt Zum Kurpark ist nur für Anlieger der Straßen Am Schieferacker, Seelbachsecke, Gartenstraße, Gambachsweg und Am Gambachsweiher möglich. Bitte weisen Sie Ihre Besucher rechtzeitig auf die Straßensperrungen hin. Die Zufahrtsstraßen dürfen nur so beparkt werden, dass Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ungehindert passieren können.

Besucherinnen und Besucher nutzen bitte vorrangig den Parkplatz der Freilichtbühne an der Kuhlenbergstraße.

Gehbehinderte Personen können bis zum Marktplatz oder bis zum Parkplatz im Kurpark gefahren/gefahren werden.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Freudenberg – Gastgeberverzeichnis

Freudenberg – Gastgeberverzeichnis für Kultur & Kulinarik

Siegerland-Wittgenstein | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Die romantische Fachwerkstadt Freudenberg liegt unweit der großen Metropolen am Rhein. Hier erwartet Sie Geschichte pur. Im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ reiht sich Fachwerkhaus an Fachwerkhaus. Genießen Sie vom Kurpark aus den weltberühmten Fotoblick auf die über 80 schwarz-weißen Schmuckstücke.

Quelle: Stadt Freudenberg

In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren
Eintauchen in die römische Badekultur ist am UNESCO-Welterbetag im Römischen Museum für Kur- und Badewesen angesagt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
27.05.2024

Bad Gögging feiert UNESCO-Welterbetag am 2. Juni 2024

Am 2. Juni 2024 erwartet die Besucher in Bad Gögging ein Tag voller Geschichte und Kultur. Kostenlose Führungen im Kastell Abusina und im Römischen Kur- und Bädermuseum entführen in die Antike.
mehr erfahren
Natur im Zwielicht / Foto: © Weimarer Land Tourismus I Roman Möbius
24.05.2024

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Idylle mit Tiefgang: Das Weimarer Land, die Region rund um die Goethestadt Weimar, ist ein Eldorado für Kultur- und Naturliebhaber.
mehr erfahren
Museumsuferfest in Frankfurt am Main / Foto: © #visitfrankfurt I Holger Ullmann
23.05.2024

Frankfurter Sommerzauber: Open-Air-Kultur und versteckte Stadtperlen entdecken

Tauchen Sie ein in den Sommer in Frankfurt am Main und erleben Sie eine Stadt, die vor Leben pulsiert. Frankfurt im Sommer 2024: Ihr perfektes Ziel für einen Städtetrip voller Genuss und Kultur.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren