Karwendelmarsch-Restplatztickets 2024 für freiwillige Helfer im Naturpark Karwendel

Freiwilligen Helfern im Naturpark Karwendel winken insgesamt 36 Restplatztickets für den Karwendelmarsch 2024. - Karwendelmarsch-Restplatztickets 2024 für freiwillige Helfer im Naturpark Karwendel

Der Karwendelmarsch, der heuer am 31. August stattfindet, gilt unter Wander- und Laufbegeisterten als Kultveranstaltung. 2.500 Startplätze stehen jährlich zur Verfügung und sind jedes Mal in kürzester Zeit ausverkauft. In diesem Jahr dauerte es nur 2 Stunden und 23 Minuten, bis alle Tickets vergeben waren - schneller als je zuvor.

Restplätze für Freiwillige

Für all jene, die keinen Startplatz mehr ergattern konnten, gibt es noch eine besondere Möglichkeit, am legendären Marsch teilzunehmen. Die Veranstalter Achensee Tourismus und Region Seefeld stellen in Kooperation mit dem Naturpark Karwendel insgesamt 36 Restplätze zur Verfügung, die allerdings an eine Bedingung geknüpft sind: Wer einen dieser Startplätze ergattern möchte, muss das „Team Karwendel“ - eine Gruppe von Freiwilligen, die sich aktiv für den Naturschutz einsetzen - an einem von drei möglichen Terminen bei der Streckenpflege des Karwendelmarsches unterstützen. Am 27. und 28. Juli 2024 widmet sich das Team Karwendel der Entbuschung und Entsteinung der Almflächen am Gramai Hochleger, am 3. und 4. August 2024 auf der Hochalm unterhalb des Karwendelhauses.

Das Team Karwendel ist die Freiwilligen-Plattform des Naturparks Karwendel, der der größte Naturpark Österreichs ist.

Am 10. und 11. August 2024 werden die Latschenschwendarbeiten und die Entsteinung der Almflächen auf der Lalidersalm in Angriff genommen. „Alle drei Aktionen leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer alpinen Kulturlandschaft, die vielen typischen Tier- und Pflanzenarten als Lebensraum dient“, so Martin Tschoner (GF Achensee Tourismus) und Elias Walser (GF Seefeld - Tirols Hochplateau). „Wir freuen uns sehr, dass wir den freiwilligen Helfern, die bei diesen Projekten mit anpacken, als Dankeschön pro Aktion 12 begehrte Karwendelmarschtickets zur Verfügung stellen können“.

Eckdaten „15. Karwendelmarsch 2024“
Datum: 31. August 2024
Start: 6 Uhr in Scharnitz
Distanzen: 35 oder 52 Kilometer
Streckenverlauf: Von Scharnitz über die Eng (35 km) nach Pertisau am Achensee (52 km)
Veranstalter: Tourismusverband Achensee und Region Seefeld

Umweltschutz klar im Fokus

Seit der „Neuauflage“ des Karwendelmarsches im Jahr 2009 haben die Veranstalter entlang der Wander- und Laufstrecke immer wieder Akzente gesetzt, die den Umweltschutz klar im Fokus hatten. Von der Teilnehmerzahl über die Verpflegung bis hin zum Marketing: Der Karwendelmarsch wird in enger Abstimmung mit dem Naturpark Karwendel und damit im Einklang mit der Natur organisiert. Ab 2023 kommen zudem drei Euro pro Teilnehmerin und Teilnehmer dem größten Naturpark Österreichs zugute. Damit wird das Projekt „Spuren der Artenvielfalt“ entlang der Karwendelmarsch-Strecke unterstützt, zu dem auch die drei Sommeraktionen gehören, bei denen wieder 36 Karwendelmarsch-Startplätze zu gewinnen sind.

Anmeldungen für die Teilnahme an den Projekten des Team Karwendel und die damit verbundenen Reststartplätze für den Karwendelmarsch 2024 ("first come, first served"-Prinzip): www.karwendel.org
Alle Informationen rund um den Karwendelmarsch 2024: www.karwendelmarsch.info

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Hütten- und Wandertipps - Region Seefeld in Tirol

Region Seefeld in Tirol

Region Seefeld | Tirol | Österreich

Im Herzen der Tiroler Alpen präsentiert sich das Urlaubsparadies der Region Seefeld. Das nach Süden hin offene, auf 1.200 Meter Seehöhe gelegene Hochplateau unterteilt sich in fünf Orte: Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz, welche eine ausgesprochene Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub in einer atemberaubenden Naturlandschaft bieten. Die Philosophie des Nordic Lifestyles steht im Fokus der Region und verbindet Sport, Genuss und Anregung - ein Konzept mit ganzheitlichem Erlebnis für alle Sinne. Zum Wandern in der Region Seefeld gehört der Besuch einer der vielen Almen, Hütten und Berggasthöfe einfach dazu: kehren Sie ein, kosten Sie heimische Schmankerl und lassen Sie sich von den Blicken auf die umliegende Bergwelt faszinieren.

Quelle: ARGE Karwendelmarsch - TVB Achensee und TVB Seefeld c/o ProMedia Kommunikation GmbH

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren