Lenggrieser Wanderherbst 2022: Nicht nur für Gipfelstürmer

Wandern gemeinsam mit einer Gruppe im Tölzer Land - Lenggrieser Wanderherbst 2022: Nicht nur für Gipfelstürmer

Der Lenggrieser Wanderherbst von 26. September bis 7. Oktober ist ein Fest für Gipfelprofis und Genusswanderer. Der erste Teil des Wanderprogramms bietet Bergerlebnis pur mit längeren Touren und mehr Höhenmetern. Ab Oktober geht es entspannter zu. Die Genusswanderwoche verspricht herrliche Routen durch das Isartal, Wege an Steinwänden und beschatteten Almen vorbei und gemütliches Hütten-Hopping.

Am 26. September 2022 beginnt die Bergsportwoche

Hier sollten Teilnehmer Wander-Erfahrung mitbringen. „Die meisten Routen sind mittelschwierig und erstrecken sich von 700 bis 850 Höhenmetern“, sagt Maria Bader von Tourismus Lenggries. „Unsere erfahrenen Wanderführer bringen die Gäste sicher zu den schönsten Ecken.“ Zum Beispiel von den Engalmen zur Falkenhütte. Die Tour bietet beste Blicke auf das beeindruckende Kletterrevier der Laliderer Wände. Hier wandert man tatsächlich im Zentrum des Karwendelgebirges und kann eindrucksvolle Steinwände und Gebirgsspitzen erspähen. Lieber mehr Blau als Bergsteingrau? Der Jochberg beschert ein unvergleichbares Postkarten-Panorama mit sechs oberbayerischen Seen. Hier liegen Walchen- und Kochelsee dem Wanderer wahrlich zu Füßen, von gegenüber grüßt der Herzogstand. Eine der schönsten Aussichten im Lenggrieser Wandergebiet.

Vielleicht doch etwas mehr Entspannung gefällig? Dann ist die Genusswanderwoche ab dem 3. Oktober 2022 genau richtig. Hier erkunden Wanderer mit kundigen Berg-Guides wunderschöne Steige und Wege der Lenggrieser Bergwelt. Besonders ansprechend ist die Tour, die durch das malerische Reichenautal zum beliebten Glasbach-Wasserfall führt. „Die Genusswanderwoche zeigt viele wunderbare Highlights der Gegend“, sagt Maria Bader. „Und es bleibt auch genügend Zeit, um Kulinarisches auf den vielen Hütten zu genießen.“ Regionale Schmankerl wie Kaiserschmarrn und Almkäse verführen die Gäste zum gemütlichen Verweilen. Überhaupt darf man während der Genusswanderwoche ein Verwöhnprogramm der Berge erwarten. Die Wanderungen dauern durchschnittlich drei bis vier Stunden und haben zwischen 200 und 600 Höhenmeter im Gepäck.

Bestelle jetzt die passenden Urlaubskataloge kostenlos für deine Reise ins Tölzer Land alle ansehen

Aktivurlaub in und um Bad Tölz - Gastgeberverzeichnis

Aktivurlaub in und um Bad Tölz - Gastgeberverzeichnis

Tölzer Land

Lenggries - Gastgeberverzeichnis

Lenggries - Gastgeberverzeichnis

Tölzer Land

Bad Tölz - Das Magazin, Unterkünfte & Angebote

Bad Tölz - Das Magazin, Unterkünfte & Angebote

Tölzer Land

Infos zum Wanderherbst

  • Teilnahme: Anmeldung bis zum Vortag in der Tourist Information Lenggries, Tel: 08042-5008-800.
  • Unkostenbeitrag: Mit Lenggrieser Gästekarte frei; ohne Gästekarte 5 Euro, Bus mit Gästekarte kostenlos.
  • Kostenpflichtige Extras: Taxi- und Zugfahrt bzw. Bergbus.
  • Ausrüstung für Bergsportwoche: Bergschuhe mit Profilsohle sowie regenfeste und warme Bekleidung, Rucksack mit Getränken und Verpflegung.
  • Ausrüstung für Genusswanderwoche: Festes Schuhwerk sowie Rucksack mit Getränken.
  • Teilnehmeranzahl: 3 bis maximal 15 Personen.

Unterkünfte in Lenggries

Lenggries bietet stilvolle Bauernhöfe sowie komfortable Ferienwohnungen, die sich gut für Familien-, aber auch Paarurlaube eignen. Einen entspannten Aufenthalt für zwei Personen gibt es ab 43 Euro pro Nacht.

Die Berge locken: Lenggries funkelt in der Herbstsonne.

Über Lenggries

Die Gemeinde Lenggries befindet sich ca. 60 Kilometer südlich von München und liegt entlang des idyllischen Isarwinkels. Flächenmäßig ist es eine der größten Gemeinden in Deutschland und bietet eine Vielzahl von Wander- und Freizeitmöglichkeiten. Kaum eine andere Region hat mehr. Eingebettet in die liebliche Landschaft, aber immer mit Aussicht auf die teilweise dramatischen Gipfel, ist für jeden Outdoor-Fan etwas dabei. 350 Kilometer Wanderwege umrunden die umliegenden Berge und ziehen sich entlang der Isar. Einzigartige Panoramen und Vistas erfreuen geübte Sportler aber auch Hobby-Wanderer zu jeder Jahreszeit. Lenggries ist stolz, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und bietet geführte Touren nach Wunsch. www.lenggries.de/sommer/lenggrieser-wanderherbst

Quelle: Tourist Information Lenggries c/o Kunz PR

Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren
Ob per Bike, zu Fuß oder in Kombination – nicht viele Urlauber wissen, wie weitläufig, hochalpin und dabei unberührt die Tiroler Region St. Anton am Arlberg ist. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
25.07.2022

Mehr vom Berg dank (E-)Bike & Hike

Ob Anfänger, Hobby- oder Profiathlet: St. Anton am Arlberg in Tirol ist international bekannt für seinen sportlichen Charakter mit Aktivitäten und Routen für jeden Anspruch.
mehr erfahren
Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. / Foto: © Wolftal Tourismus
25.07.2022

Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren im Rahmen der Wander-Dreierlei können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden.
mehr erfahren
Oberhalb des Zeller Sees genießen Wanderer gute Aussichten auf die Gipfel der Hohen Tauern und auf die Pinzgauer Grasberge. / Foto: © djd/Tourismusverband Maishofen/Gruber Michael
20.07.2022

Berge, Rad und Badespaß in Maishofen

Hohe Berge und glasklares Wasser – diese aktiv-erfrischende Kombination sorgt auch im Salzburger Pinzgau für abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse.
mehr erfahren
Sonnenaufgang über dem Digelfeld in der Schwäbischen Alb / Foto: © Mythos Schwäbische Alb; Steffen Steinhäusser
18.07.2022

Rad- und Wanderkarte Mittlere Schwäbische Alb – Traumtouren 2022 durch malerische Landschaften

Mit der aktuellen Rad- und Wanderkarte von Mythos Schwäbische Alb können natur- und kulturbegeisterten Urlauber individuelle Touren planen und die Region auf eigene Faust zu erkunden.
mehr erfahren
Bundsandstein Erlebnisweg im Spessart-Mainland / Foto: © Holger Leue
18.07.2022

Steinige Genusstour am Mainviereck

Für Wanderer bietet das Spessart-Mainland mit dem Buntsandstein Erlebnisweg einen neuen Höhepunkt, der auf 40 Kilometern zwischen Miltenberg und Faulbach auf beiden Seiten des Mains verläuft.
mehr erfahren