Lichtfest-Städte unterstützen Ukraine mit Spendenaktion Taschenlampen

„Menschen“ – Licht-Ton-Installation von Philipp Morvan im Haupbahnhof Leipzig - Lichtfest-Städte unterstützen Ukraine mit Spendenaktion Taschenlampen

Die Licht-Klanginstallation "Menschen" ist ein Projekt von Philipp Morvan, Lyon, und besteht aus rund 1.000 Taschenlampen. Nach Stationen in Leipzig (2019) und Lyon (Dezember 2022) wird "Menschen" vom 16. bis 19. Februar 2023 beim Bright Festival "Follow the Light" in Brüssel zu sehen sein.

Mehrere im LUCI-Netzwerk organisierte Lichtfest-Städte nutzen die Gelegenheit, um eine Spendenaktion für die Ukraine zu unterstützen. In Brüssel werden die Besucherinnen und Besucher passend zur Installation dazu aufgerufen, Taschenlampen und Batterien für die Ukraine zu spenden. Eine Aktion, die sowohl symbolisch Licht in diese dunkle Zeit bringen soll, als auch ganz praktische Unterstützung für die Menschen in der Ukraine darstellt. „Leipzig ist sowohl Partnerstadt von Lyon als auch von Kiew und unterstützt das Projekt logistisch und kommunikativ. Als Philippe Morvan 2019 das Projekt für Leipzig entwickelte, riefen wir dazu auf, ausrangierte Vintage-Lampen zu spenden. Heute, rund ein Jahr nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine, hat der Aufruf einen unvorstellbar traurigen Hintergrund. Umso wichtiger ist es, dass sich viele Menschen beteiligen“, so Marit Schulz, Leiterin des Lichtfestes Leipzig.

Licht kann Hoffnung sein

Derzeit sind 67 Städte weltweit Mitglied bei LUCI (Lighting Urban Community International), darunter auch Leipzig. Das internationale Netzwerk hat sich gemeinsame Ziele für die Zukunft der Lichtfestivals gesetzt: Sie sollen nachhaltig, international kooperativ, lokal partizipativ und „von Menschen für Menschen" sein. Es stärkt die internationale Zusammenarbeit, bindet die Menschen vor Ort aktiv ein und setzt ein starkes Zeichen für Freiheit und Menschenrechte. Sie folgt dem LUCI-Ansatz „Light can be a beacon of hope“ - Licht kann ein Leuchtfeuer der Hoffnung sein.

Mehr Informationen: www.luciassociation.org

Ehemalige, aktuelle und zukünftige Weinprinzessinnen mit Landrat Florian Töpper, Bürgermeister Klaus Schenk, als Vertreter des VG Vorsitzenden Gerolzhofen, Beate Glotzmann, Leiterin der Tourist-Information Gerolzhofen und Christoph Schmitz, Geschäftsleiter Tourist-Information Schweinfurt 360°. / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt360° I Melanie Landgraf
23.04.2024

Tourismus trifft (Wein-)Hoheiten des Landkreises Schweinfurt

Mit den Touristikern der Tourist-Informationen Gerolzhofen und Schweinfurt 360° tauschten sich neun Weinprinzessinnen und die Spargelprinzessin des Landkreises Schweinfurt aus.
mehr erfahren
Reblandschaft bei Gengenbach / Foto: © Chris Keller I Schwarzwald Tourismus
23.04.2024

70 Jahre Badische Weinstraße: Vielfältige Weinerlebnisse auf über 500 Kilometern

Im Jubiläumsjahr 2024 bietet die Genießerroute Badische Weinstraße vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten - ob bei Wanderungen, Radtouren, Weinfesten, neuen Events wie Pinot und Rock oder exklusiven Erlebnistouren.
mehr erfahren
UNESCO-Welterbe-Dom St. Peter und Paul / Foto: © Vereinigte Domstifter I Falko Matte
22.04.2024

Jeder Moment seid ihr lautet das Motto des 9. UTA-Treffen in Naumburg (Saale)

Vom 19. bis 21. April 2024 findet bereits zum neunten Mal das UTA-Treffen in der Domstadt Naumburg an der Saale statt.
mehr erfahren
Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Gewandführung Hugo von Trimberg / Foto: © Tourist Information Schweinfurt 360° I Bettina Beuerlein
19.04.2024

Interessante Themen-Führungen im Mai 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Mai 2024 zu interessanten öffentlichen Gästeführungen ein.
mehr erfahren
Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren