Lichtkünstler Gerry Hofstetter projiziert Drachen in Davos

Dragon of Davos: Beleuchtung durch Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter. - Lichtkünstler Gerry Hofstetter projiziert Drachen in Davos

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Am 10. Februar beginnt in China das Jahr des Drachen. Aus diesem Anlass hat der bekannte Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter die Davoser Bergwelt mit Drachenbildern illuminiert. Damit erinnert er zusammen mit der Destination Davos Klosters an das chinesische Neujahrsfest - eines der wichtigsten Feste in China.

Mit einer spektakulären Lichtaktion feiern die Destination Davos Klosters und Gerry Hofstetter das chinesische Neujahrsfest. Der Lichtkünstler projizierte Drachen auf die bis zu zwei Kilometer langen Schneehänge im Skigebiet Parsenn. Die Wahl des Motivs ist kein Zufall: 2024 ist das Jahr des Drachen - ein Sternzeichen im chinesischen Horoskop und ein besonders beliebtes Tierkreiszeichen in China. Es steht für Glück, Güte, Intelligenz und Reichtum. Zu seinem neusten Kunstprojekt sagt Hofstetter: "Ich möchte damit die Schweizer Berge und die internationale Verbundenheit der Schweiz symbolisieren. Es soll auch eine Motivation für alle Nationen sein, sich kulturell auszutauschen und Dialoge zu führen. Nur so kann ein Weg des Zusammenlebens mit einer guten Zukunft auf unserem Planeten entstehen".

China ist ein wichtiger Markt für die Destination

Reto Branschi, Direktor/CEO der Destination Davos Klosters, freut sich: "Gerry Hofstetter beehrt uns nicht zum ersten Mal mit seiner Kunst. Mit seinem Schaffen schlägt er immer wieder Brücken zwischen Ländern und Kulturen. China ist für uns einer der wichtigsten Fernmärkte. Dass diese Bilder aus Davos Klosters nun um die Welt gehen, ist für uns ein absoluter Glücksfall.

Für die Destination ist China ein Markt mit großem Potenzial, denn Skifahren hat sich in der Volksrepublik zum Trendsport entwickelt. Die Idee für die Lichtaktion zum chinesischen Neujahr kam Hofstetter während des Jahrestreffens des WEF in Davos, als er im Rahmen des Projekts "Love your Planet" die Berge zum Leuchten brachte.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Familienurlaub in Davos Klosters

Familienurlaub in Davos Klosters

Davos | Graubünden | Schweiz

Die Feriendestination Davos Klosters bietet im Winter wie im Sommer ein breites Angebot für Familien. Schneespass für Gross und Klein gibt es je nach Können im Tal oder in den sechs Skigebieten. Viel Spass erleben Familien beim gemeinsamen Schlitteln, Eislaufen oder Eishockey spielen. Im Sommer warten unterhaltsame Abenteuer- und Erlebnisparks, einzigartige Themenwege, herrliche Bikerouten und zahlreiche Bademöglichkeiten.

Davos Klosters trägt das Gütesiegel «Family Destination», das Ferienorte auszeichnet, die ihr Angebot gezielt auf die Bedürfnisse von Kindern und deren Begleitpersonen ausrichten. Die Vergabe des Gütesiegels ist an strenge Bedingungen geknüpft und umfasst die Kriterien Infrastruktur, Erlebniswelten sowie Dienstleistungen.

Für seine Lichtprojektionen weltweit bekannt

Der Zürcher Gerry Hofstetter ist ein weltweit bekannter Lichtkünstler. Mit seinen Projektionen versteht er es, Natur, Botschaften und Themen spektakulär, einfühlsam, leise und manchmal auch mit einem Augenzwinkern zu vermitteln. Engagiert setzt er sich mit seinen Illuminationen auch für das Klima und eine gute Zukunft für Mensch, Tier und Natur auf unserem Planeten ein. So hat er die Pyramiden von Gizeh, das Matterhorn und den Nordpol mit seiner Lichtkunst in Szene gesetzt. Im Jahr 2022 realisierte er das weltgrößte Kunstwerk "Tiger on Eiger" mit der Projektion eines gigantischen Tigers von 5,3 Kilometern Länge auf die Eigernordwand. Hintergrund war das Jahr des Tigers in China und die Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Peking. Der Lichtmagier verwandelt weltweit Gebäude, Monumente und Landschaften in temporäre Kunstobjekte. Mit dem "Dragon of Davos" ist sein künstlerisches Schaffen nun um ein Highlight reicher.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Quelle: Destination Davos Klosters

Kulinarische Abendstunden im Brauereigasthof Landwehr-Bräu in der Ferienregion Romantisches Franken / Foto: © FrankenTourismus/Holger Leue
01.03.2024

Genießerland Franken: Reise ins Land der Genüsse

Vom fränkisch-fernöstlichen Restaurant in Bamberg über die Trüffelplantage in Röttingen bis zur Rekord-Pizza in Fürth: Überall im Urlaubsland Franken finden sich köstliche Erlebnisse.
mehr erfahren
Inselspitze der Reichenau aus der Luft: Wir knüpfen ein Band ist das Motto des Jubiläumsjahres auf der Reichenau mit seinem Reigen an Festlichkeiten, Ausstellungen und Bürgerprojekten. / Foto: © Achim Mende
01.03.2024

Das Jubiläum der Welterbe-Insel Reichenau nimmt Fahrt auf

Unter dem Motto Wir knüpfen ein Band steht das Jubiläum 1300 Jahre Reichenau im Jahr 2024.
mehr erfahren
Das Duo Graceland tritt am 31.05.24 in Bad Mergentheim auf / Foto: © Richard Dannenmann
28.02.2024

MUSIK IM PARK 2024 im Kurpark Bad Mergentheim am 31. Mai und 1. Juni

Die Kurverwaltung Bad Mergentheim präsentiert am 31. Mai und 1. Juni 2024 die Open-Air-Reihe MUSIK IM PARK 2024.
mehr erfahren
Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt. / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
28.02.2024

27. Bad Krozinger Mozartfest

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozarts findet vom 17. März bis zum 12. Mai 2024 das 27. Bad Krozinger Mozartfest statt.
mehr erfahren
In der Markgräflichen Residenz arbeitete Simon Marius als Hofastronom. / Foto: © djd/Stadt Ansbach/Florian Trykowski
21.02.2024

Auf den Spuren von Simon Marius in Ansbach, dem Konkurrenten von Galileo Galilei

Zum 400. Todestag feiert Ansbach ein großes Jubiläumsjahr. Zu erleben sind Ausstellungen über die Astronomie früher und heute, Konzerte, Lesungen und eine Kindererlebnisführung als poetische Reise zu den Sternen.
mehr erfahren
Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren