Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Mit Alpakas im Schwarzwald unterwegs - Mit Alpakas im Schwarzwald und dem Wolftal wandern

Die flauschigen Gesellen aus den Anden begleiten Wanderer in Nationalpark-Region

Ihr sanftes Gemüt macht sie zu angenehmen Begleitern. Und weil sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen, sind Alpakas die idealen Wanderbegleiter. In der Nationalparkregion Schwarzwald haben Gastgeber ein Pauschalangebot geschnürt, das neben zwei Übernachtungen auch eine geführte Wanderung mit den flauschigen Begleitern beinhaltet.

Das Wolftal startet gleich mit mehreren zündenden Ideen für seine Gäste ins neue Jahr und präsentiert diese erstmals auf der Urlaubsmesse CMT. Vor allem das Wandern, aber auch die Entspannung vom hektischen Alltag stehen im Mittelpunkt erholsamer Tage im Schwarzwald. Neben Alpaka-Wanderungen gibt es im Tal der Tiere die Schnupper- oder Erlebnistage und die Pauschale „Wander-Lust“, die so richtig auf Natur und Erholung im Schwarzwald einstimmt.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wolftal - im Herzen des Schwarzwaldes

Wolftal - im Herzen des Schwarzwaldes

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald gelegen ist das Wolftal der ideale Oase für Menschen, die in unberührter Natur Kraft schöpfen wollen. Die Mittelgebirgs-Landschaft mit dem nebelfreien, milden Reizklima zieht vor allem Menschen an, die Ursprüngliches lieben, einsame Pfade suchen und sich von der Schönheit der Natur im Tal überraschen lassen wollen. Tanken Sie auf im heilsamen Klima des Nordschwarzwaldes: ob Aktivität oder Entspannung, das Wolftal bietet Ihnen ein unvergleichliches Naturambiente für Ihren Urlaub, direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald zwischen Freudenstadt und dem Kinzigtal.

Wolftal-Erlebnis

Was es im Wolftal alles zu sehen und zu bestaunen gibt, erlebt erlebt eindrucksvoll, wer sich für das Wolftal-Erlebnis ab 189 Euro pro Person entscheidet. entscheidet. Neben vier Übernachtungen inklusive Frühstück ist auch ein Besuch im Alternativen Wolf- und Bärenpark inklusive. Außerdem eine Führung durch das liebevoll eingerichtete Wald-Kultur-Haus, freier Eintritt in das Besucherbergwerk Grube Wenzel sowie in das Museum für Mineralien und Mathematik (MiMa). Die Kurtaxe ist Kurtaxe ist im Arrangement ebenso enthalten wie ein Glas handgemachter Wolftal-Honig.

Knuffige Alpakas im Wolftal

Wander-Lust

Fünf herrliche Wandertage in der Nationalparkregion Schwarzwald erlebt, wer sich auf die Pauschale Wander-Lust ab 173 Euro pro Person im Wolftal einlässt. Denn in diesem Preis sind nicht nur vier Übernachtungen mit Frühstück enthalten, sondern auch Vorschläge für schöne Wanderungen und die Wanderkarte gibt es gratis dazu. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Wandertages erhält der Gast ein Glas handgemachten Wolftaler Honig und ein badisches Viertele.

Kontakt zum Wanderparadies in der Nationalparkregion Schwarzwald gibt es bei Wolftal Tourismus in Bad Rippoldsau-Schapbach unter Telefon 07839/9199-16.

Weitere Informationen zu den Pauschalen gibt es auch im Internet unter www.wolftal.de. Dort erfährt man auch, welche Gasthöfe, Pensionen und Hotels die Pauschalen zu welchen Preisen anbieten.

Quelle: Wolftal Tourismus c/o pr-agentur klein-wiele

Reklassifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland für das Gasthaus Zum Jossatal, v.l.n.r.: Stefan Ziegler (Bad Soden-Salmünster), Egon und Sabine mit Sebastian Kröckel (Gasthaus „Zum Jossatal“) Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus und Marketing GmbH), Die Aufnahme erfolgte im Dezember 2022. / Foto: © Spessart Tourismus und Marketing GmbH
30.01.2023

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes wird 2023 mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Gasthaus Zum Jossatal in Mernes im Spessart wurde im Dezember 2022 wird mit dem Siegel Wanderbares Deutschland rezertifiziert.
mehr erfahren
Moselschleife in Kröv / Foto: © Dominik Ketz, Mosellandtouristik GmbH
26.01.2023

Mosel Reisebroschüren neu im Jahr 2023 aufgelegt

Antikes Weltkulturerbe, erhabene Burgen, moderne Weinarchitektur und genussvolle Weinkultur erwarten die Besucher an der Mosel.
mehr erfahren
One Night Camps im Schwarzwald / Foto: © MyCabin
19.01.2023

Neuigkeiten 2023 im Wanderparadies Schwarzwald

One-Night-Camps, neue Mehrtagestour im Albtal, prämierte Genießerpfade und der Westweg als Kinofilm erwarten die Besucher im Wanderparadies Schwarzwald.
mehr erfahren
CMT 2023: Der Deutsche Wanderverband (DWV) zeichnete die Qualitätswege und Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland aus. / Foto: © Landesmesse Stuttgart GmbH
18.01.2023

Qualitätswege und Wanderregionen auf der CMT 2023 in Stuttgart ausgezeichnet

Deutscher Wanderverband vergibt auf der CMT 2023 allein 26 Urkunden für Wanderstrecken innerhalb Baden-Württembergs.
mehr erfahren
Burgruine Altenstein in den Haßbergen / Foto: © Folker Bergmann
16.01.2023

Erkundungstour 2023 auf Burgen, Schlösser und Ruinen in den Haßbergen

Für Wanderer und Radfahrer gibt es in den Haßbergen und der Tourismusregion Coburg.Rennsteig zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
mehr erfahren
Wahl zum Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel / Foto: © Paul Meixner
10.01.2023

Wahl Wanderweg des Jahres 2023 in der Nordeifel

Die Nordeifel ist wunderbar, wanderbar mit den Wanderwegen EifelSchleifen sowie EifelSpuren – und das im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
mehr erfahren
Weite atmen auf dem Trekkingplatz am Döbraberg / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher
21.12.2022

Vielfalt auf Fränkisch: Kultur, Natur und Genuss 2023 im Urlaubsland Franken

Vielfalt zeichnet das Reiseland Franken im Norden Bayerns mit seinen 16 unterschiedliche Ferienlandschaften mit seiner köstlicher Küche, Bier- und Weinspezialitäten, Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur aus.
mehr erfahren
Die Burgruine Altenstein von oben gesehen / Foto: © Folker Bergmann, Haßberge Tourismus e.V.
16.12.2022

Von Burg zu Burg in den Haßberge bis ins Coburger Land

Die Haßberge bis ins Coburger Land sind als Land der Burgen, Schlösser und Ruinen bekannt und die Faltkarte Burgen erkunden & erleben ist nun neu erschienen.
mehr erfahren
Wer die Ranger Sabine und Hans begleitet, erfährt viel Wissenswertes über Flora und Fauna. / Foto: © LRA Bad Tölz-Wolfratshausen
16.12.2022

Winter-Wissen to-go: Neue Ranger-Angebote 2023 im Tölzer Land

Entlang der Isar oder auf den Berg – gerne auch mal mit Hund: Die neuen Touren im Tölzer Land versprechen interessante Streifzüge durch die Voralpenlandschaft mit Mehrwert.
mehr erfahren
Burg Teck liegt auf der HOCHGEHBERGE-Tour / Foto: © Angela Hammer
16.12.2022

Die HOCHGEHBERGE-Tour hochgehadelt ist eine der 15 Nominierten für Deutschlands schönsten Wanderweg 2023

Die Fachzeitschrift Wandermagazin kürt jährlich Deutschlands schönste Wanderwege und in der Kategorie Touren wurde für die Schwäbische Alb in diesem Jahr die HOCHGEHBERGE-Tour hochgehadelt nominiert.
mehr erfahren