Musical Heiße Ecke wird zehn Jahre alt

Ein ganzes Jahrzehnt geht es nun schon heiß her auf der Reeperbahn in Hamburg: Das Musical „Heiße Ecke“ wird im September diesen Jahres zehn Jahre alt. Aber das ist noch nicht alles, denn die Spielstätte des Musiktheaters, das Schmidts Tivoli, hat auch Grund zu feiern: Es wird ein Vierteljahrhundert alt. Die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) hat für Hamburg-Besucher exklusive Pakete zum Besuch des Schmidt Tivoli geschnürt.

Die „Heiße Ecke“: 24 Stunden St. Pauli
Seit der Uraufführung im September 2003 ist jeden Abend ordentlich was los im Schmidts Tivoli: Am Imbiss „Heiße Ecke“ trifft sich ganz St. Pauli. Die Pinneberger Jungs Mikie, Frankie und Pitter, das Liebespaar Straube, der Hehler Henning, Hannelore von der Nachtschicht oder die Huren Nadja, Sylvie und Martina: Für sie alle ist die „Heiße Ecke“ ihr Marktplatz, für 24 Stunden oder fürs ganze Leben. Hier fallen sie sich in die Arme – oder in den Rücken, hier treffen Lebenskünstler auf Versager und ganz normale Menschen auf ihr Schicksal.

1,5 Millionen begeisterte Zuschauer
In den letzten zehn Jahren hat sich die „Heiße Ecke“ zum absoluten Publikumsliebling entwickelt. Ein Besuch in dieser Hamburger Institution lohnt immer: Mit Freunden, Familie oder Partner. Das Stück konnte sich bislang über 1,5 Millionen Besucher freuen. Nach drei Stunden witziger Bühnenshow, in der das Leben auf dem Kiez in all seinen Facetten dargestellt wird, hat der Besucher auch den richtigen Start für einen Abend auf der Reeperbahn.

Mit dem Pauschalangebot „Heiße Ecke – Das St. Pauli Musical“ der HHT können Interessierte schon ab 85 Euro pro Person einen Blick in die Seele von St. Pauli riskieren: Die Eintrittskarte zum Musical, eine Hotelübernachtung und eine Hamburg Card für die kostenfreie Fortbewegung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind im Paket enthalten. Weitere Informationen und Buchung unter www.hamburg-tourismus.de/musicals.

Wer sich nach dem Musical selber noch in das Nachtleben auf St. Pauli stürzen will bekommt dies ab 109 Euro pro Person geboten. In der Pauschale „Heißes Musical und coole Cocktails“ ist neben Musicalkarte und Übernachtung der Eintritt in die Bar „Angie“, die „Grand Dame“ der Hamburg Nachtclubs, enthalten. Weitere Informationen zur Pauschale und Buchung unter www.hamburg-tourismus.de/musicals

25 Jahre Schmidts Tivoli: Ein Vierteljahrhundert pure Lebensfreude
Am 8. August 1988 öffnete sich zum ersten Mal der Vorhang im Schmidts Tivoli auf der Reeperbahn. Und heute, 25 Jahre später, strahlt das Theater am Spielbudenplatz heller als je zuvor. Mit seinen rot-goldenen Stühlen und den langen Vorhängen aus Samt, den historischen Säulen und den Wandmalereien versprüht der Theatersaal des Tivoli seinen ganz eigenen Charme, dem jeder der Gäste erliegt.

Mitfeiern erwünscht
Am 8. August lädt das Schmidt dann gleich die ganze Stadt zum Mitfeiern ein: Auf der Spielbudenplatz-Bühne direkt vor dem Theater gibt es eine große Open-Air-Geburtstagsgala mit vielen Schmidt-Stars – umsonst und draußen.

In die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum startete das Schmidt Theater bereits Anfang Juli mit einer sommerlichen Schlagersause – denn allabendlich wird die „Schmidtparade“ von Schmidt-Gründer Corny Littmann höchstpersönlich präsentiert. Wer dabei sein will, sollte die Pauschale „Die Schmidtparade – 25 Jahre Schmidt Theater“, ab 79 Euro pro Person, buchen. Inbegriffen sind eine Übernachtung im Hotel inklusive Frühstück, ein Ticket für die Schmidtparade und eine Hamburg Card. Weitere Informationen zur Pauschale und Buchung unter www.hamburg-tourismus.de/musicals

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH

Gewandführerin Anna Dorothea in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt I Florian Trykowski
19.06.2024

Öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Juli und August 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Juli und August 2024 zu zahlreichen öffentlichen Führungen ein. Tickets für alle Führungen sind in der Tourist-Information Schweinfurt 360° und online erhältlich.
mehr erfahren
Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren