Origineller Beitrag zur Stärkung der regionalen Produkte in Leipzig

Goethe Chocolaterie - Schaufenster mit Schokoladen-Skyline - Origineller Beitrag zur Stärkung der regionalen Produkte in Leipzig

Goethe Chocolaterie wirbt im Schaufenster mit Schokoladen-Skyline für Projekt „Leipzig liebt Regionales“

Nachdem die regionale Schaumanufaktur Goethe Chocolaterie im Jahr 2020 auf originelle Weise für das Thema „Industriekultur“ warb, hat sie in Kooperation mit der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH in ihrer Filiale Markt 11 (Marktgalerie) nun ein neues Schaufenster thematisch gestaltet. Als Vorlage für das 4 x 4 Meter große Schaufenster diente das Schlüsselbild (Key Visual) für das Projekt „Leipzig liebt Regionales“, das im September 2021 von der LTM GmbH gestartet wurde.

Die geschickten Hände des Teams der Konditormeisterin Juliane Siedler fertigten eine Leipzig-Skyline aus 100 Prozent Schokolade an. Zu sehen sind zwölf Leipziger Sehenswürdigkeiten, angefangen von der Red Bull Arena über Bayerischer Bahnhof, Völkerschlachtdenkmal, Gewandhaus, Neues Rathaus bis hin zur imposanten Glashalle der Leipziger Messe. Davor sind Leipziger Lerchen und handgeschöpfte Pralinen mit Leipzig-Motiven platziert, die - stellvertretend für viele andere Produkte - das Lebensmittelhandwerk der Stadt präsentieren. Weiterhin wurde in Anlehnung an ein Modell der Firma Rothöll aus Leipzig, die Accessoires und Taschen aus Fischleder anfertigt, ebenfalls eine Tasche aus Schokolade kreiert. Diese zeigt auf, wie individuell und nachhaltig das regionale Kunsthandwerk in Leipzig arbeitet – und damit weit über die Stadtgrenzen hinaus Popularität genießt.

Juliane Finger, Geschäftsführende Gesellschafterin der Goethe Schokoladentaler Manufaktur GmbH, äußerte sich zu ihrem Bezug zum Projekt: „Da wir Teil der Kampagne ‚Leipzig liebt Regionales‘ sind, unterstützen wir diese gern mit unserer Präsentation im Schaufenster. Das Schlüsselbild und die Schaustücke können bis Ende August 2022 in unserer Filiale Markt 11 betrachtet werden.“

Volker Bremer, Geschäftsführer der LTM GmbH, ergänzt: „Ich freue mich über die erneute Kooperation mit der Goethe Chocolaterie, da dadurch viele Personen - vor allem auch Touristen - auf die regionalen Manufakturen aus Leipzig und der Region aufmerksam werden.“

Goethe Chocolaterie - Schokoladen-Skyline mit regionalen Produkten

Die Filiale der Goethe Chocolaterie in Leipzig wurde 2007 eröffnet und ist ein enger Partner von Breuninger. Vor den Augen der Gäste werden Pralinen, Trüffel, individuelle Schokoladen und Schokoladen-Eis produziert.

In der Schokoladen Akademie können Besucher eigene Pralinen herstellen und dekorieren. Seit 2019 gibt es in der Katharinenstraße 23 / Ecke Brühl außerdem eine Kaffeerösterei und Törtchen Bäckerei.

Weitere Informationen: www.goethe-chocolaterie.de

Das im Jahr 2021 von der LTM GmbH initiierte Projekt „Leipzig liebt Regionales“ knüpft an das im Jahr 2014 realisierte Projekt „Verborgenes Leipzig – Abseits bekannter Wege“ an und präsentiert einen weiteren Aspekt zum Thema „Kreatives Leipzig“. Auf der Internetseite www.leipzig.travel/regionale-produkte werden rund 30 Manufakturen des Kunst- und Lebensmittelhandwerks vorgestellt, die in Leipzig und der Region produzieren und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Neben persönlichen Kontakten und bereichernden Informationen erhalten diese auch einen Einblick in den Produktionsprozess und die Lebenskultur vor Ort.

Weitere Informationen: www.leipzig.travel/regionale-produkte

Quelle: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren