Rennen am Lauberhorn finden auch im März 2016 statt

Im Januar 2016 konnten 3 perfekte Weltcup Rennen auf der Lauberhorn Strecke durchgeführt werden. Damit aber nicht genug – im 2016 finden erstmals auch Rennen im März statt. Willkommen zur erstmaligen Austragung des einzigartigen Wengen Vertical Up Running Events am 19. März 2016.

Beim Wengen Vertical Up gilt es, die Original Lauberhorn-Abfahrtspiste in umgekehrter Richtung vom Ziel in Innerwengen hoch zum Lauberhorn zu bezwingen – und dies wohlbemerkt auf Schnee. Mit Laufschuhen, Schneeschuhen, Tourenskis, dem Velo oder gar barfuss - solange es aus eigener Muskelkraft geschieht.

Neben einer Speedklasse kommen aber auch die Anhänger der Gemütlichkeit bei der Rucksackklasse voll auf ihre Kosten - da zählt das gemeinsame Erlebnis. Derjenige, der die Durchschnittszeit aller Starter am nächsten kommt, wird als Gewinner erkoren. Die grösste Gruppe und das beste Kostüm werden speziell prämiert.

Starke Läufer am Start

Die ehemalige Mountainbike Europameisterin, mehrfache Inferno Triathlon Gewinnerin, und Siegerin des Gigathlons, Andrea Huser aus Sigriswil lässt sich die Erstaustragung dieser einmaligen Veranstaltung nicht entgehen und begibt sich im Schnee auf neues Gelände.

Finale bei der Vertical Up Tour 2016

Wie beim Skiweltcup ist der Wengen Vertical Up ausserdem in einer Tour eingebaut. Der Anfang machte Hinterstoder in Österreich, anschliessend Madonna die Campiglio in Italien und dieses Wochenende Kitzbühel auf der Streif. Wengen wird das Finale dieser Tour austragen.

Preise für alle Teilnehmer

Unter den ersten sechs Läufern der Speedkategorie werden Preisgelder von CHF 3.500.- ausgeschüttet. Doch nicht nur die Gewinner des Rennens haben Chance auf einen Preis. Neben dem einmaligen Erlebnis werden unter allen Teilnehmern Preise wie zum Beispiel 2 Paar exklusive Molitor Skis, Uhren, Gutscheine und viele andere Preise verlost. Auch die grösste angemeldete Gruppe erhält ein Preisgeld von CHF 500.- und wer die Fasnachtszeit noch etwas ausdehnen will und im Kostüm teilnimmt, hat Chancen Spezialpreise zu gewinnen. Sämtliche Teilnehmer erhalten Erinnerungspreise. Am Abend herrscht Festbetrieb auf der Eisbahn Wengen mit den DJ’s von Red Bull.

Internationales Teilnehmerfeld

In Wengen haben sich bis jetzt Teilnehmer aus 9 verschiedenen Nationen angemeldet. Interessierte können sich bis am 13. März 2016 online unter www.vertical-up.com/Wengen registrieren. Ein Probetraining auf der gesicherten Piste von Innerwengen bis über den Hanneggschuss findet am 3. März 2016 statt. Treffpunkt ist um 19.00 beim Tourist Center in Wengen.

Purer Spass über 4,48 km, 1028 Höhenmeter und eine maximale Steigung von 41% vor einer der eindrücklichsten Kulissen der Welt.

Quelle: BE! Tourismus AG

Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Ausblick über den Kalvarienberg / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH, Paul Meixner
24.05.2022

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Lernen Sie die Nordeifel bei ausgewählten EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennen.
mehr erfahren
Am 22 Mai fand die feierliche Einweihung des M3 Trails in Schengen statt / Foto: © Office Régional du  Tourisme - Région Moselle Luxembourgeoise
23.05.2022

Moselle³-Trail - 33km in 3 Ländern und keine Grenzen

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, wurde der M³-Trail im Beisein von politischen und organisatorischen Vertretern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg feierlich eingeweiht.
mehr erfahren
Wandern im Landschaftspark Bettenburg in Hofheim im Naturpark Haßberge / Foto: © Andrea Gaspar-Klein/VGN GmbH
19.05.2022

Unterwegs mit der Rangerin im Naturpark Haßberge

Spannende Tierbegegnungen, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, geheimnisvolle Sagenorte, artenreiche Streuobstwiesen und vieles mehr gibt es im Naturpark Haßberge in Franken zu entdecken.
mehr erfahren
An der Donau rund um Passau kommen Radurlauber und Wanderer Natur und Kultur ganz nah. / Foto: © djd/Tourismus Passauer Land/Maximilian Semsch
16.05.2022

Wandern und Radeln am Donaulimes

Im Passauer Land bewegen sich Wanderer und Radfahrer auf Schritt und Tritt in einer artenreichen Naturlandschaft und zugleich auf geschichtsträchtigem Boden.
mehr erfahren
Auf Nepomuk's Weg der Sinne kommt man dem tosenden Hirzbach Wasserfall ganz nahe. / Foto: © djd/TVB Bruck Fusch/Matthias Kendler
12.05.2022

Aufregend, erfrischend und belebend

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in Österreich mit dem knapp 3.800 Meter hohen Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, steht für unberührte Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus.
mehr erfahren
Auf dem Badeplatz in Bad Bibra können sich Wanderer im Kneippbecken abkühlen. / Foto: © Saale-Unstrut-Tourismus e.V., Transmedial
11.05.2022

Wandern mit Kneipp Effekt in der Wein- und Kulturregion Saale Unstrut

Am 17. Mai jährt sich Sebastian Kneipps Geburtstag zum 201. Mal. Saale-Unstrut präsentiert zum Anlass wohltuende Kneipp-Spaziergänge und Wanderungen zu kühlen Quellen.
mehr erfahren
Am Hübichenstein über Bad Grund erwartet die Wanderer eine atemberaubende Aussicht. / Foto: © djd/TOURISTAG Bad Grund/Fotoweberei/Luca Weber
10.05.2022

Nachhaltige Wandertouren im Harz

Die Harzer Bergstadt Bad Grund wurde als nachhaltiges Reiseziel ausgezeichnet, denn die schönsten Wanderwege starten hier direkt vor der Tür.
mehr erfahren
Auf dem Trekkingplatz Döbraberg im Frankenwald / Foto: © Frankenwald Tourismus / Faltenbacher / Tourismusverband Franken e.V.
06.05.2022

Aktive Freiheit für den Frühling 2022 in Franken

Gerade jetzt im Frühling ist die ideale Zeit, um die einzigartigen Landschaften im Urlaubsland Franken in Bayern beim Wandern und Radeln zu entdecken.
mehr erfahren
Eine fordernde Bergtour, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt, führt Bergsportler hinauf auf den Bettelwurf. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens/Moritz Klee
06.05.2022

Vielseitige Wandererlebnisse in Tirol

Die Ferienregion Hall-Wattens im Herzen Tirols glänzt im Sommer wie Herbst mit einem Wanderparadies am Berg und im Tal.
mehr erfahren