Saarland-Entdecker-Kalender für August 2012

Der Bliesgau feiert
Am 12. August ist Beeden Gastgeber des diesjährigen Biosphärenfestes im UNESCO-Reservat Bliesgau. Während des Traditionsfestes im „Beeder Bruch“ können Gäste und Einheimische die Region an der Grenze zu Frankreich und Rheinland-Pfalz in ihrer Vielfalt entdecken: Rund 80 Aussteller präsentieren Angebote mit Nachhaltigkeitsgarantie. Auch die „Genussmacher“ gehören dazu, mit Honig, Bio-Käse und -Wurst, Brot, Ölsorten, Gelees sowie Likören aus heimischem Obst oder Nudeln. Das Besondere an diesem neunten Festtag: Im „Beeder Bruch“ mit den Störchen, Heckrindern, Pferden und Wasserbüffeln ist der Besucher den seltenen Tieren und ihren Lebensräumen im Bliesgau sehr nah. Programm und Infos: www.biosphaere-bliegau.eu und Tel.: +49 (0) 6842 / 96 00 9-0. Weitere Tipps zu Veranstaltungen in der Natur in den kostenlosen Broschüren: „Der Bliesgau-Veranstaltungskalender“ sowie „Natur 2012“ zu beziehen unter anderem bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH in Saarbrücken: info@tz-s.de und Tel.: +49 (0) 681/ 927 200

Weinfest in der einzigen Weinanbaugemeinde des Saarlandes
Weinliebhaber und Sonnenanbeter haben mindestens eine Gemeinsamkeit: Sie verfolgen mit Interesse den Wetterbericht der saarländischen Gemeinde Perl. Der Hitzerekord von 2003 ist beiden bestens in Erinnerung, doch richten die Weinkenner jedes Jahr aufs Neue ihr Blick auf die klimatischen Bedingungen in Perl, der einzigen Weinanbaugemeinde des Saarlandes. Dabei erhoffen sie sich das beste Wechselspiel von Regen und Sonne. Wetterunabhängig ist allerdings die Freude beim jährlichen Weinfest, dieses Jahr am 25. und 27. August im Ortsteil Perl-Nennig. Programm: http://www.weinfest-nennig.de/. Weine und die Weinregion lassen sich auch jenseits des Festes entdecken, zum Beispiel bei einer Weinprobe. Infos und Buchungen bei der Tourismus Zentrale Saarland GmbH im Internet www.tourismus.saarland.de, per Mail info@tz-s.de und Tel.: +49 (0) 681/ 927 200.

Sommer trifft Wintersport im Saarland
Die Biathlon-Weltspitze trifft sich wieder am 26. August 2012 beim ODLO City-Biathlon im saarländischen Püttlingen. Einmal mehr stehen nicht Schnee und Minustemperaturen, sondern Sommer, Sonne und Schweiß bei der achten Auflage des Kombi-Wettbewerbs auf dem Programm. Dann gehen wieder Olympiasieger, Weltmeister und Gesamt-Weltcupsieger auf den etwa 1,6 Kilometer langen Rundkurs durch die Püttlinger Innenstadt. Mit dabei: Die deutschen „Goldmädels“, und die besten deutschen Herren haben sich ebenfalls gemeldet. Auch die Weltmeister Martin Fourcade aus Frankreich und Jakov Fak aus Slowenien werden an den Start gehen. Mehr Infos unter: www.city-biathlon.de. Karten für Tribünenplätze können ab sofort online unter www.eventim.de oder www.getgo.de sowie über die Eventim-Ticket-Hotline: 01805/570000 erworben werden. Direktverkauf ist bei allen Verlagsbüros des Wochenspiegels und bei der Stadt Püttlingen, Rathausplatz 1 möglich.

Wer das Sportevent mit einem Besuch ins Saarland kombinieren möchte, dem bietet die Tourismus Zentrale Saarland GmbH das "City Biathlon-Arrangement" ab 80 Euro im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind unter anderem eine Übernachtung samt Frühstück, ein Ticket für einen Sitzplatz auf der Tribüne sowie den Eintritt bei der Athletenpräsentation. Infos und Buchungen TZS, Franz-Josef-Röder-Straße 17, 66119 Saarbrücken, Tel. +49 (0) 681/ 927 200, info@tz-s.de und www.tourismus.saarland.de

Wenn Lanzen brechen – Ritterelite in St. Wendel
Im Jahr 1512 besuchte der „letzte Ritter“ Kaiser Maximilian I. St. Wendel. 500 Jahre später richtet die Stadt im nördlichen Saarland vom 31. August bis 2. September ein dreitägiges Ritterturnier aus. Dann messen sich zehn weltbesten Ritter unserer Zeit im Lanzenbrechen zu Pferde und im Schwertkampf. Im Gegensatz zu den heute üblichen "Spektakeln", wird es bei den Kämpfen wie in alter Zeit zwar Regeln, aber keine abgesprochene, eingeübte Choreographie geben. Gewinnen wird tatsächlich der Beste. In den Pausen können die Zuschauer ein zeitgenössisches Lager besuchen: Authentische Musik, Söldnergruppen, Fahnenschwenker lassen das 16. Jahrhundert in der Stadt Einzug halten. Tickets kosten ab 28,50 Euros. Infos: www.turnier.sankt-wendel.de.

Wer sich schon mal auf das Thema einstimmen möchte, kann das im Stadtmuseum St. Wendel tun. Zu sehen sind unter anderem zwölf Originale aus der Zeit Maximilians, alles Leihgaben aus der Hofjagd- und Rüstungskammer Wien. Hochmodern: die multimediale, interaktive Projektionslandschaft für Nachwuchsritter. Weitere Infos zur Sonderausstellung im Stadtmuseum St. Wendel: Tel: +49 (0) 6851) 809 1945 und www.museum-wnd.de

Musik-Spagat mit Anspruch
Im Saarland ist musikalisch im Sommer 2012 einiges los. Konzerte und Festivals in der Region bieten für fast jeden Musikgeschmack etwas – hier einige Beispiele aus unterschiedlichen Richtungen. Weitere Konzerttipps im Saarland: www.tourismus.saarland.de.

So geht es in Saarwellingen vom 08. bis 14. August 2012 international und jazzig zu, wenn die Jazzwerkstatt ihre Tore im Saarwellinger "Campus Nobel" öffnet. Programm sowie Infos zu Künstlern und Konzerten im Netz: www.jazzwerkstatt.de.

Der Rocco del Schlacko ist das Ziel im Saarland, wenn es rockig-laut und festival-verrückt sein soll – dieses Jahr am 10. und 11. August werden wieder über 20.000 Rock- und Partyverrückte zu den Sauwasen in Püttlingen pilgern. Mehr zum Festival und den Künstlern, die die Luft zum Kochen bringen – so die Veranstalter auf: www.rocco-del-schlacko.de

Tanz, Gesang und Showeffekte bezaubern die Zuschauer bei einem Musical: Gleich zwei werden im August im Saarland präsentiert – darunter eine Welturaufführung in Neunkirchen am Gutsweiher Furpach mit dem Openair-Musical Wasserphantasie am 10. August. Zwei weitere Termine folgen am 11. und 14. August. Tickets und weitere Infos: www.wasserphantasie.de. In Merzig führt Regisseur Andreas Gergen das Broadway-Stück Hairspray mit Uwe Kröger als Edna Turnblad im Zeltpalast bis zum 2. September auf. Infos und Ticket zu der Show: www.hairspray-zeltpalast.de.

Quelle: Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Auch der Stiftsbezirk St.Gallen macht bei den Klostererlebnistagen mit. Hier ist der frühmittelalterliche St.Galler Klosterplan im Original ausgestellt. / Foto: © Achim Mende
19.08.2022

Bodensee-Klöster öffnen bei den Klostererlebnistagen vom 6. bis 9. Oktober 2022 ihre Pforten

Bei den Klostererlebnistagen am Bodensee erleben die Besucher vom 6. bis zum 9. Oktober 2022, wie man einst in Klöstern lebte und heute noch lebt.
mehr erfahren
Die Broschüre Erlebe Potsdam inklusive Stadtplan ist frisch erschienen / Foto: © PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
18.08.2022

Erlebe Potsdam – Touren-Tipps 2022 zu Fuß, mit dem Rad und dem Paddelboot

Der kleine Reiseführer Erlebe Potsdam fasst die schönsten Touren mit Spaziergängen, Radtouren und eine Paddeltour in Potsdam zusammen.
mehr erfahren
SaarRieslingSommer 2022 / Foto: © Heinz Teuber auf Pixabay
18.08.2022

Eine Weinreise entlang der Saar - SaarRieslingSommer 2022

Vom 27. bis 28. August 2022 laden Spitzenweingüter zum großen Weinprobierevent SaarRieslingSommer ein.
mehr erfahren
Abendliche Windmühlen in Kinderdijk / Foto: © Claire Droppert
17.08.2022

Wird Eise Eisinga die 12. Weltkulturerbe-Stätte der Niederlande?

Im Juli 2023 wird die UNESCO bekannt geben, ob das Eise-Eisinga-Planetarium in der niederländischen Provinz Friesland zum Weltkulturerbe ernannt wird.
mehr erfahren
Tee-Emojii für die Ostfriesische Teekultur / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
17.08.2022

Teekultur in Ostfriesland

Teekultur in Ostfriesland: Ostfriesland Tourismus macht sich für Teetassen Emoji in Sozialen Medien stark und hat einen Antrag bei der gemeinnützige Organisation Unicode bzw. der Emoji Foundation eingereicht.
mehr erfahren
A Cappella Festival Sangeslust Bayreuth | Fichtelgebirge / Foto: © Träger des Ludwig Erhard Zentrums (LEZ): Stiftung Ludwig-Erhard-Haus
16.08.2022

Freie Klangentfaltung im Gefängnis

Im November 2022 verwandelt sich Bayreuth beim Festival Sangeslust wieder zu einer Hochburg des A-cappella-Gesangs.
mehr erfahren
Kirchweih in Gochsheim | Fränkisches Weinland / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360/F. Trykowski
16.08.2022

Plantanz für den Frieden - Kirchweihtradition in Gochsheim im Fränkischen Weinland

Vom 3. bis 5. September 2022 lädt der Ort im Fränkischen Weinland wieder dazu ein, das traditionsreiche Spektakel Plantanz mitzuerleben und mit den Gochsheimern ausgelassen zu feiern.
mehr erfahren
Trachtenmarkt Greding im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Greding
16.08.2022

Feines Gwand und frisches Bier - Tracht erleben im Naturpark Altmühltal

Mieder und Schürze, Gamsbart und Kniebundhose – im Sommer wird im Naturpark Altmühltal die Tracht aus dem Schrank geholt und viele Traditionsfeste locken in die bayerische Tradition.
mehr erfahren
von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren