Sommerliche Bergwelt - Wanderrouten, E-Bikes und Glacier Express

Auf 100 Seiten stellt Ameropa Reisen Sommerurlaub in den Bergen mit günstigen Pensionen und Gasthöfe in Österreich sowie mehrtägige Wandertouren vor. Erleben Sie umweltschonende Mobilität bei Anreise und vor Ort.

Grüne Bergwiesen, klare Seen und herzliche Gastlichkeit: Ameropa gibt in seinem neuen Katalog „Sommer in den Bergen“ auf 100 Seiten zahlreiche Ideen für den nächsten Urlaub in alpinen Gefilden. Von April bis Oktober 2013 stehen Reisenden 190 Hotels in Österreich, der Schweiz, Südtirol und Tschechien zur Verfügung – über 60 davon sind neu im Programm. Familien können Ferien auf dem Bauernhof erleben, Aktivurlauber mit dem E-Bike oder zu Fuß die Berge erklimmen und Erholungssuchende komfortabel zwischen St. Moritz und Zermatt mit dem Glacier Express reisen. Damit die Natur auch in Zukunft so erhalten bleibt, setzt Ameropa bei der Anreise, vor Ort und bei der Auswahl der Hotels auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit.

Österreich für Sparfüchse und Familien
Gleich zwei Highlights präsentiert der Reiseveranstalter Ameropa kompakt und auf einen Blick am Anfang des Kataloges. Für Familien sorgen 13 Bauernhöfe in Tirol, dem Salzburger Land und der Steiermark für erlebnisreiche Ferien in den Bergen. Streichelzoo, Reitstunden und geführte Wanderungen durch die Umgebung lassen keine Langeweile aufkommen. So können Familien beispielsweise ab 48 Euro pro Person und Nacht in der Drei-Sterne Pension Pachmairhof im Zillertal in Tirol übernachten, und das mit All Inclusive Versorgung. Attraktive Preise und gemütliche Atmosphäre: Fünf Gasthöfe und Pensionen in Österreich stehen für den kleinen Geldbeutel schon ab 19 Euro pro Person und Nacht bereit.

Wandern auf dem Alpe-Adria-Trail oder durchs Bündner Land
Auf der sechstägigen Wandertour entlang des Alpe-Adria-Trails stehen tosende Wasserfälle, grüne Almwiesen und beeindruckende Bergschluchten auf dem Programm. Von Heiligenblut zum Danielsberg durch den Nationalpark Hohe Tauern zieht es Wanderfreunde auf dieser Route. Tagesetappen von bis zu 18 Kilometer sorgen für ein aktives Naturerlebnis und zertifizierte Natur-Aktiv-Park Partnerbetriebe der Drei- und Vier-Sterne Kategorie für den erholsamen Schlaf. Quer durchs Bündner Land heißt es bei der zweiten neuen Wandertour von Ameropa. Die fünf- oder achttägige Route führt die Wanderer zu den drei bekannten Ferienorten Davos, Arosa und Lenzerheide über den Strelapass. Bei beiden Touren ist der Gepäcktransfer inklusive.

Neu: Kurzreise zwischen St. Moritz und Zermatt mit dem Glacier Express
Bahnerlebnis-Luft schnuppern, können Ameropa Gäste nun im Sommer auf einer individuellen Kurzreise zwischen St. Moritz und Zermatt beziehungsweise von Zermatt nach St. Moritz. Drei Tage lang werden die Ferienkantone Engadin und Wallis zu Fuß und auf Schienen erkundet. Höhepunkt der Reise ist die Fahrt mit dem Glacier Express, der die beiden Städte verbindet. Ab 531 Euro pro Person können Reisende diesen exklusiven Sommerurlaub genießen und die atemberaubende Natur in Graubünden entdecken.

Nachhaltig reisen: Umweltschonende Mobilität
Nachhaltigkeit fängt bei Ameropa mit der Anreise an. Urlaub vom Auto ist hier das Motto. Für gerade einmal drei Euro mehr pro Person reisen Bahnfahrer innerhalb Deutschlands CO₂-frei. Komfortable Anschlusszüge nach Italien, Österreich, der Schweiz und Tschechien machen die Anfahrt bequem. Die umweltfreundliche Anreise mit der Bahn ergänzt sich passend mit den „Alpine Pearls“ – ein Prädikat, nunmehr vergeben an 27 Ferienregionen in den Alpen, die eine umweltfreundliche Mobilität vor Ort gewährleisten und für Natur- und Klimaschutz sowie für beste Qualität im Tourismus stehen. Ameropa hat einige Regionen in ihrem Programm.

Vor Ort ist in einigen Urlaubszielen die Fahrt mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln sowie den Bergbahnen inklusive oder Gäste steigen auf die attraktiven Pakete mit E-Bike Nutzung um, bei denen müheloses Radeln über Stock und Stein garantiert ist. Auch die Übernachtung steht unter umweltbewussten Sternen. Hotels, die sich für einen nachhaltigen Betrieb einsetzen und besonders schonend mit ihren Ressourcen umgehen, werden im Katalog mit einem grünen Blatt symbolisch gekennzeichnet.

Quelle: Ameropa-Reisen GmbH, Claasen Communication

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald / Foto: © andreas N auf Pixabay
18.08.2022

Thüringer Wanderweg ist der schönste in Deutschland 2022

Deutschlands Schönste Tageswanderung 2022 ist die Gipfel- und Aussichtstour in Bad Tabarz im Thüringer Wald und damit hat erstmals seit der Einführung der Wahl 2004 ein Weg aus Thüringen die begehrte Auszeichnung gewonnen.
mehr erfahren
Vom 23. bis 25. September 2022 findet der 12. Rhöner Wandertag im Staatsbad Bad Bocklet unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik statt. / Foto: © Rhön GmbH, Florian Trykowski
17.08.2022

Bad Bocklet lädt zum 12. Rhöner Wandertag für alle Generationen

Der 12. Rhöner Wandertag findet vom 23. bis 25. September 2022 im Staatsbad Bad Bocklet statt und das abwechslungsreiche Programm steht unter dem Motto Bewegung. Kultur. Kulinarik.
mehr erfahren
Der Bodanrück wird zum Wanderrevier - Vier neue Wanderwege werden im Herbst am westlichen Bodensee unter dem Namen Radolfzeller Runden eröffnet. / Foto: © TSR GmbH / Kuhnle+Knödler
16.08.2022

Radolfzell - Paradies für Wanderer am Bodensee

Eine herrliche Naturlandschaft umgibt Radolfzell am Bodensee. Die historische Stadt schmiegt sich ans Ufer des Untersees, etwas dahinter ragt der Bodanrück auf.
mehr erfahren
Wandern in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz / Foto: © Christof Weber www.cwphoto.lu; Luxemburgische Jugendherbergen VoG
10.08.2022

Quer durch den Geopark Mëllerdall wandern

Vom 24. bis 25. September 2022 steht die Carlo Hemmer-Wanderung in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz auf dem Programm.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
Von der frisch restaurierten Löwenburg geht der Blick auf den im Hintergrund zu sehenden Herkules, das Wahrzeichen Kassels. / Foto: © djd/Museumslandschaft Hessen Kassel/Bernd Schoelzchen
01.08.2022

Und hoch über der Stadt thront die Löwenburg

Für die meisten Wanderfreunde sind Spätsommer und Herbst die liebsten Jahreszeiten: Die Hitze des Hochsommers ist verflogen, die Natur zeigt sich in ihrem schönsten Kleid, so auch Kassel in Nordhessen.
mehr erfahren
Die Region Teutoburger Wald zeichnet sich durch viele naturbelassene Wanderwege aus. / Foto: © djd/Teutoburger Wald Tourismus/F. Grawe
01.08.2022

Wanderglück zwischen Natur und Kultur

Eine herrliche Natur und großartige Aussichten genießen, durch historische Städte und schöne Parks spazieren: Die Wanderregion Teutoburger Wald zwischen Weser, Ems und Lippe bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten.
mehr erfahren
Mit etwas Glück oder kundiger Führung lassen sich die Rothirsche im Morgennebel bei der Brunft beobachten. / Foto: © djd/TourismusMarketing Niedersachsen/Dieter Damschen
29.07.2022

Wild auf Wild - Urlaub in Niedersachsen

Im Herbst ist die Hirschbrunft in den niedersächsischen Wäldern ein beeindruckendes Naturschauspiel: Weithin ist das Röhren der Rothirsche zu hören.
mehr erfahren
Die atemberaubende Seilbrücke des 1. Sagen-Klettersteigs Österreichs am Glungezer. Die Aussicht auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge ist fantastisch. / Foto: © hall-wattens.at
29.07.2022

Atemberaubender 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet

Auf dem neuen 1. Sagen-Klettersteig Österreichs am Glungezer eröffnet sich der Blick auf über 400 Alpengipfel, gleichzeitig taucht man in die magische Sagen- und Märchenwelt der Berge ein.
mehr erfahren
Der Skywalk Sonnenstein bietet einzigartige Ausblicke über die Landschaft im Eichsfeld bis hin zum südlichen Harz, zum Kyffhäuser, zum Ohmgebirge und zur Goldenen Mark Duderstadt. / Foto: © djd/HVE Eichsfeld Touristik/Iris Blank
26.07.2022

Die besten Tipps für einen Urlaub 2022 im Herzen Deutschlands

Eine einzigartige Landschaft, sagenumwobene Burgen, geschichtsträchtige Städte, weite Felder und Naturdenkmäler: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Eichsfeld im Herzen Deutschlands.
mehr erfahren