Start der Wandersaison 2023 auf dem Wanderweg SaaleHorizont

Pressegespräch zur Eröffnung der Wandersaison 2023 in Jena: v.l.n.r. Luise Eichhorn, Sachbearbeiterin Wegemanagement, Olaf Schubert, Stadtförster (beide KSJ), Susanne Zapf, Tourismusmarketing (JenaKultur), Stefan Göschka, Touristische Infrastruktur (Thüringer Tourismusverband Saale-Holzland e. V.), Hemmi Eckardt, Bereichsleitung Tourismus/Convention (JenaKultur) und Katrin Pflieger, Tourismusmarketing (Thüringer Tourismusverband Saale-Holzland e. V.) - Start der Wandersaison 2023 auf dem Wanderweg SaaleHorizont

Als Wanderparadies mit herrlichen Panoramablicken ist die SaaleHorizontale das Aushängeschild für Outdoor-Aktivitäten in der Lichtstadt Jena und der Saale-Unstrut-Region. Vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderweg zertifiziert, schlängelt sich die SaaleHorizontale im mittleren Saaletal über steile Muschelkalkfelsen, durch üppige Streuobstwiesen und lichte Kiefernwälder. Vorbei geht es auch an verschiedenen Sehenswürdigkeiten rund um Jena wie dem Fuchsturm, der Ruine Kunitzburg, den Dornburger Schlössern und dem Landgrafen.

Mit der Erweiterung von 72 km auf 91 km wurde vor 2 Jahren auch das reizvolle Orchideengebiet im Leutratal erschlossen. Aus 5 Tagesetappen wurden 9 Halbtagesetappen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.

SaaleHorizontale: Wahl zu Deutschlands Schönstem Wanderweg 2023

Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass die SaaleHorizontale als Mehrtagestour für "Deutschlands Schönster Wanderweg", den bekanntesten Wanderweg-Wettbewerb in Deutschland, nominiert ist. Noch bis Ende Juni läuft die Abstimmung, auf die pünktlich zum Start der Outdoor-Saison 2023 an verschiedenen Stellen entlang der SaaleHorizontale hingewiesen wird. In Jena und im mittleren Saaletal werden Plakate und Stimmkarten verteilt, die ausgefüllt in die Auszählung einfließen - unter anderem in der Jena Tourist-Information, in verschiedenen Geschäften und an vielen Ausflugszielen entlang des Panoramaweges. Wer das Porto sparen möchte, kann die ausgefüllte Karte direkt in die dafür vorgesehenen Sammelboxen in der Jena Tourist-Information, im Pressehaus Jena, in den beiden Thalia-Buchhandlungen, am Fuchsturm, am Jenzig, in der Lobdeburgklause, im Landgrafen, im Forsthaus und demnächst auch in den Dornburger Schlössern einwerfen. An den Wanderparkplätzen hängen Plakate und auch an den Stempelstellen findet jeder Wanderinteressierte den Hinweis zur Abstimmung. Seit Mitte Februar sind zudem 3 Müllfahrzeuge mit Großflächenplakaten im Stadtgebiet unterwegs.

Auch bei einigen Veranstaltungen in den nächsten Monaten kann für die SaaleHorizontale abgestimmt werden, so zum Beispiel beim Osterspaziergang in Eisenach (09.04.2023), beim Thüringer Holzmarkt (22.04.2023), bei den handgemacht-Tagen (22.-23.04.2023) oder bei Dein Tag im Paradies (13.05.2023). Natürlich ist auch ein Online-Voting auf https://wandermagazin.de/wahlstudio möglich. Jede Stimme zählt - und egal ob Online-Abstimmung oder Wahlkarte, unter den Teilnehmer:innen werden tolle Preise verlost.

Aktuell haben bereits über 9.000 begeisterte Wander:innen abgestimmt. Wie viele davon für die SaaleHorizontale gestimmt haben, lässt sich derzeit nur erahnen. Die aktuelle Zwischenbilanz zeigt, dass die SaaleHorizontale ein beliebter Wanderweg ist.

Einen Titel wie „Deutschlands Schönster Wanderweg“ erhält ein Weg nicht von allein - es braucht viel Zeit und Engagement, um ihn aufzubauen und zu pflegen. Ohne die kontinuierliche Arbeit des Kommunalforstbetriebes Jena (KSJ) und des Thüringer Tourismusverbandes Saale-Holzland e. V. wäre dies nicht möglich. Die Vermarktung und Bereitstellung von Informationen zum und entlang des Weges auf verschiedenen Kanälen, in Tourenportalen, auf Wanderseiten und Flyern tragen darüber hinaus zur Bekanntheit des Weges auch außerhalb der Region bei und gehören u. a. zu den Aufgaben des Tourismusmarketings bei JenaKultur.

Panoramawanderung der SUPERLATIVE – die Saale-Horizontale um Jena

Bereits seit 15 Jahren wird der Premiumweg gemeinsam von JenaKultur, dem Stadtforst Jena und dem Thüringer Tourismusverband Saale-Holzland e. V. betreut. Seit jeher wird kontinuierlich an der Infrastruktur und der Bekanntheit des einzigen Qualitätswanderweges der Saale-Unstrut-Region gearbeitet. Dabei sind landschaftliche Attraktivität, kulturelle Vielfalt sowie eine perfekte Beschilderung wichtige Qualitätsmerkmale für die Auszeichnung als Qualitätsweg des Deutschen Wanderverbandes. In diesem Jahr steht die 5. Nachzertifizierung der SaaleHorizontale als Qualitätsweg durch den Deutschen Wanderverband an.

Wandern gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Naturerlebnis und Erholung spielen dabei eine wichtige Rolle. Ebenso rückt das bewusste Wandern in Verbindung mit Wissensvermittlung immer mehr in den Vordergrund. Um den Wanderern eine noch bessere Orientierung und Wissensvermittlung gewährleisten zu können, wurden im März an den Etappen 5, 6, 7, 8 und 9 unter Federführung des Stadtforstes Jena die aktualisierten Etappentafeln aufgestellt. Darüber hinaus werden entsprechend der touristischen Wanderwegekonzeption Thüringen 2025 die Holzwegweiser sukzessive durch Metallschilder und Rohpfosten ersetzt.

Auch die digitalen Erlebnisse der Erlebnispfade, wie der Ottonenpfad oder der WaldPfad Schlauer Ux, laden den Wanderer der SaaleHorizontale zum bewussten Erleben und Verstehen seiner Umgebung ein.

Quelle: JenaKultur

Der Gemeine Holzbock ist die am häufigsten in Deutschland vorkommende Zeckenart. Er kann unter anderem FSME-Viren übertragen. / Foto: © Erik Karits auf Pixabay
19.06.2024

Zeckenstich mit fatalen Folgen: Die FSME-Gefahr ernst nehmen

Zeckenstiche können gefährliche Krankheitserreger wie das Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus (FSME) auf den Menschen übertragen.
mehr erfahren
Damit das Wandervergnügen nicht getrübt wird, sollte man trinken, bevor sich der erste Durst meldet. / Foto: © congerdesign auf Pixabay
19.06.2024

Richtig trinken und essen auf der Wandertour

Wandern ist eine wunderbare Art, die Natur zu genießen, die Kondition zu verbessern und die Seele baumeln zu lassen. Doch damit das Wandervergnügen nicht auf der Strecke bleibt, ist die richtige Verpflegung wichtig.
mehr erfahren
Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren