Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit in Kärnten

Inspiration für Entspannung und Erholung in Kärnten - Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit in Kärnten

Kärnten stillt mit neuen Ideen die Sehnsucht nach Natur und innerer Balance

In Kärnten hält der Sommer mit beständigem Wetter, angenehmen Temperaturen und noch herrlich warmen Badeseen gerne etwas länger an als anderswo. Die herbstlich golden gefärbten Wälder und Bergrücken laden jetzt zum sanften Innehalten und zur Achtsamkeit ein. Und dazu, den eigenen Rhythmus wiederzufinden. Mit vielfältigen Konzepten erfüllt das südlichste Bundesland Österreichs die Sehnsucht der Menschen nach Naturerlebnissen abseits des Mainstreams. Auf der neuen Website www.kaernten.at/erholung sind die buchbaren Arrangements zusammengefasst.

Abenteuer in Wald, Wiese und Wasser

Kleine Kapellen, Bildstöcke, Wälder, Wiesen und plätscherndes Wasser: Auf dem Heilklimawanderweg im Lesachtal genießt man mit oder ohne fachkundige Begleitung Meter für Meter eine idyllische Kulturlandschaft, die der Gesundheit von Körper und Seele dient. Von Niedergail aus führt der Weg acht Kilometer in Richtung Niedergailer Alm, mehrere Informationstafeln weisen den Weg. Während der 3,5-stündigen Wanderung werden 500 Höhenmeter überwunden.

Aber nicht nur das: Beim genussvollen Waldbaden in den Kärntner Wäldern taucht der Gast bewusst in die Natur ein, nimmt die Umgebung intensiv wahr und atmet die wohltuenden Düfte und ätherischen Öle der Bäume ein. Dieses achtsame Naturerlebnis fördert den Stressabbau und die innere Ruhe. Für noch mehr Entspannung und ein ganzheitliches Erleben der heilenden Kraft der Natur sorgen die zahlreichen Kärntner Beherbergungsbetriebe mit Wellness-Schwerpunkt, die Thermen in Bad Kleinkirchheim und Warmbad-Villach sowie die Badehäuser an den Seen. Spezielle Körper- und Schönheitsbehandlungen mit Naturkosmetik und natürlichen Inhaltsstoffen streicheln die Seele. Und auch kulinarisch sind die sorgfältig ausgewählten regionalen Zutaten der Alpe-Adria-Küche wahre Energielieferanten.

Seenwellness-Festival am Klopeiner See

Seenwellness Festival am Klopeiner See

Beim ersten Seenwellness-Festival am wärmsten Badesee Europas, dem Klopeiner See, können Besucherinnen und Besucher von 5. bis 8. Oktober 2023 einen einzigartigen Saunamarathon erleben und sich mit vitalisierenden Spa-Ritualen verwöhnen lassen. Mit der „Bademantel-Welcome-Party“ im 2022 neu eröffneten Kärntner Badehaus, verschiedenen Beauty-Verwöhnprogrammen und aktivierenden Side-Events wie Pilates- und Yogakursen an mystischen Kraftplätzen oder geführten Rad- und Wandertouren erwartet die Gäste ein volles Programm. Tickets für das Seenwellness-Festival sind ab 129 Euro erhältlich.

Heißes Dolce Vita am Wörthersee und Namaste unter Tage

Ab 28. September 2023 gastieren italienische Saunameister im Spa & Golf Hotel Das Balance in Pörtschach. Diese heizen den Saunagästen bei Showaufgüssen in der Eventsauna ordentlich ein, verschiedene dampfende Spa-Attraktionen runden das Wellness-Erlebnis am herbstlichen Wörthersee ab. Ein Arrangement mit zwei Übernachtungen ist ab 290 Euro buchbar.

Yoga-Retreats an den schönsten Plätzen rund um den Wörthersee vermitteln das Gefühl grenzenloser Freiheit. Und ehe man sich versieht, wird man zum „Hund“, zum „Happy Baby“ oder einfach zum „Baum“. Ab dem 9. Oktober 2023 finden die Retreats an verschiedenen Terminen im Herbst statt.

Zum Beispiel in Bad Bleiberg, wo die Yogamatte im Heilklimastollen ausgelegt wird. Atmen, Bewegen, Sein und die Kraft der Natur spüren funktioniert im Berginneren durch die einzigartige Atmosphäre im Heilklimastollen von ganz alleine. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die kühle Temperatur aktiviert die Atmung die Selbstheilungskräfte und die Atemwege werden frei.

Yoga am Strandbad von Klagenfurt Yoga

Kärnten trifft Indien und Tibet: Ayurveda-Hotel in ehemaligem Kloster

Ein romantisches Kloster im Kärntner Gurktal bietet den idealen Rahmen für jahrtausendealte indische Heilkunst. Das Tulsi Ayurveda Center im JUFA Hotel Stift Gurk **** verspricht frische Energie, Ausgeglichenheit und Erneuerung mit individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Massagen oder Behandlungen nach ayurvedischer Lehre durch in Indien ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten. Als besonderer Geheimtipp und unglaublicher Kraftplatz gilt Kärntens erstes Ayurveda-Hotel neben dem Gurker Dom. Im spirituellen Ambiente des ehemaligen Klosters mit seinen barocken Bauten und dem duftenden Kräutergarten erlebt man eine wohltuende Atmosphäre der Ruhe und Meditation.

Wer noch tiefer in die alten Heilkünste eintauchen möchte, den lädt das Tibetzentrum Österreich im malerischen Bergdorf Knappenberg ein. Dieses in Europa einzigartige Bildungshaus wurde von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama gegründet. Die verschiedenen Kurse, Vorträge und Seminare basieren auf der authentischen tibetisch-buddhistischen Kultur und vermitteln Weisheit, Freude und Mitgefühl.

Green Care Auszeithöfe: Keine Chance für Burn-out

Green Care Auszeithöfe verbinden Urlaub am Bauernhof mit gezielten Regenerationsangeboten - ideal für Erholung, Besinnung und Neuorientierung.Die naturnahen Auszeithöfe sind speziell auf Burnout-Prävention und Regeneration ausgerichtet, die Bäuerinnen und Bauern werden speziell geschult und stellen spezielle Programme zur Gesundheitsförderung zusammen. So wird ein ganzer Bauernhof zum Gesundheitsresort und hilft, durch Erholung in der Natur neue Energie zu tanken.

Inspiration für Entspannung und Erholung in Kärnten im Einklang mit der Natur - und mit sich selbst

In einer Zeit, in der Naturerlebnisse für viele Menschen immer wichtiger werden, bietet der Süden Österreichs genau das, wonach sich Erholungssuchende sehnen. Auf der neuen Website www.kaernten.at/erholung finden sich zahlreiche inspirierende Angebote und Möglichkeiten, die heilende Kraft der Natur zu erleben, innovative Wellnesskonzepte auszuprobieren und die eigene innere Balance zu finden.

Quelle: Kärnten Werbung c/o FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Enstpannung an der Isar und dabei Aufatmen, Runterkommen und Genießen: Urlaub in Bad Tölz. / Foto: © Stadt Bad Tölz
17.06.2024

Gesunde Lifestyle-Angebote aus Bad Tölz

Rein in die Turnschuhe statt aufs Sofa: Mit ausgebildeten Trainern und neuen Fitnesserlebnissen will Bad Tölz Gäste und Einheimische zu einem gesünderen Lebensstil animieren.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Klang und Meditation: Neue Workshops in Lenggries. / Foto: © Barbara Gerg
10.06.2024

Waldwandern, Klangreise und Kreativworkshop: Entspannte Momente in Lenggries

Mit drei neuen Angeboten zum Thema Klang & Meditation bietet Lenggries Tourismus 2024 seinen Gästen entspannende Urlaubspausen.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren