Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit in Kärnten

Inspiration für Entspannung und Erholung in Kärnten - Tipps für den Herbst 2023 zwischen Berggipfeln, Seen und Achtsamkeit in Kärnten

Kärnten stillt mit neuen Ideen die Sehnsucht nach Natur und innerer Balance

In Kärnten hält der Sommer mit beständigem Wetter, angenehmen Temperaturen und noch herrlich warmen Badeseen gerne etwas länger an als anderswo. Die herbstlich golden gefärbten Wälder und Bergrücken laden jetzt zum sanften Innehalten und zur Achtsamkeit ein. Und dazu, den eigenen Rhythmus wiederzufinden. Mit vielfältigen Konzepten erfüllt das südlichste Bundesland Österreichs die Sehnsucht der Menschen nach Naturerlebnissen abseits des Mainstreams. Auf der neuen Website www.kaernten.at/erholung sind die buchbaren Arrangements zusammengefasst.

Abenteuer in Wald, Wiese und Wasser

Kleine Kapellen, Bildstöcke, Wälder, Wiesen und plätscherndes Wasser: Auf dem Heilklimawanderweg im Lesachtal genießt man mit oder ohne fachkundige Begleitung Meter für Meter eine idyllische Kulturlandschaft, die der Gesundheit von Körper und Seele dient. Von Niedergail aus führt der Weg acht Kilometer in Richtung Niedergailer Alm, mehrere Informationstafeln weisen den Weg. Während der 3,5-stündigen Wanderung werden 500 Höhenmeter überwunden.

Aber nicht nur das: Beim genussvollen Waldbaden in den Kärntner Wäldern taucht der Gast bewusst in die Natur ein, nimmt die Umgebung intensiv wahr und atmet die wohltuenden Düfte und ätherischen Öle der Bäume ein. Dieses achtsame Naturerlebnis fördert den Stressabbau und die innere Ruhe. Für noch mehr Entspannung und ein ganzheitliches Erleben der heilenden Kraft der Natur sorgen die zahlreichen Kärntner Beherbergungsbetriebe mit Wellness-Schwerpunkt, die Thermen in Bad Kleinkirchheim und Warmbad-Villach sowie die Badehäuser an den Seen. Spezielle Körper- und Schönheitsbehandlungen mit Naturkosmetik und natürlichen Inhaltsstoffen streicheln die Seele. Und auch kulinarisch sind die sorgfältig ausgewählten regionalen Zutaten der Alpe-Adria-Küche wahre Energielieferanten.

Seenwellness-Festival am Klopeiner See

Seenwellness Festival am Klopeiner See

Beim ersten Seenwellness-Festival am wärmsten Badesee Europas, dem Klopeiner See, können Besucherinnen und Besucher von 5. bis 8. Oktober 2023 einen einzigartigen Saunamarathon erleben und sich mit vitalisierenden Spa-Ritualen verwöhnen lassen. Mit der „Bademantel-Welcome-Party“ im 2022 neu eröffneten Kärntner Badehaus, verschiedenen Beauty-Verwöhnprogrammen und aktivierenden Side-Events wie Pilates- und Yogakursen an mystischen Kraftplätzen oder geführten Rad- und Wandertouren erwartet die Gäste ein volles Programm. Tickets für das Seenwellness-Festival sind ab 129 Euro erhältlich.

Heißes Dolce Vita am Wörthersee und Namaste unter Tage

Ab 28. September 2023 gastieren italienische Saunameister im Spa & Golf Hotel Das Balance in Pörtschach. Diese heizen den Saunagästen bei Showaufgüssen in der Eventsauna ordentlich ein, verschiedene dampfende Spa-Attraktionen runden das Wellness-Erlebnis am herbstlichen Wörthersee ab. Ein Arrangement mit zwei Übernachtungen ist ab 290 Euro buchbar.

Yoga-Retreats an den schönsten Plätzen rund um den Wörthersee vermitteln das Gefühl grenzenloser Freiheit. Und ehe man sich versieht, wird man zum „Hund“, zum „Happy Baby“ oder einfach zum „Baum“. Ab dem 9. Oktober 2023 finden die Retreats an verschiedenen Terminen im Herbst statt.

Zum Beispiel in Bad Bleiberg, wo die Yogamatte im Heilklimastollen ausgelegt wird. Atmen, Bewegen, Sein und die Kraft der Natur spüren funktioniert im Berginneren durch die einzigartige Atmosphäre im Heilklimastollen von ganz alleine. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und die kühle Temperatur aktiviert die Atmung die Selbstheilungskräfte und die Atemwege werden frei.

Yoga am Strandbad von Klagenfurt Yoga

Kärnten trifft Indien und Tibet: Ayurveda-Hotel in ehemaligem Kloster

Ein romantisches Kloster im Kärntner Gurktal bietet den idealen Rahmen für jahrtausendealte indische Heilkunst. Das Tulsi Ayurveda Center im JUFA Hotel Stift Gurk **** verspricht frische Energie, Ausgeglichenheit und Erneuerung mit individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Massagen oder Behandlungen nach ayurvedischer Lehre durch in Indien ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten. Als besonderer Geheimtipp und unglaublicher Kraftplatz gilt Kärntens erstes Ayurveda-Hotel neben dem Gurker Dom. Im spirituellen Ambiente des ehemaligen Klosters mit seinen barocken Bauten und dem duftenden Kräutergarten erlebt man eine wohltuende Atmosphäre der Ruhe und Meditation.

Wer noch tiefer in die alten Heilkünste eintauchen möchte, den lädt das Tibetzentrum Österreich im malerischen Bergdorf Knappenberg ein. Dieses in Europa einzigartige Bildungshaus wurde von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama gegründet. Die verschiedenen Kurse, Vorträge und Seminare basieren auf der authentischen tibetisch-buddhistischen Kultur und vermitteln Weisheit, Freude und Mitgefühl.

Green Care Auszeithöfe: Keine Chance für Burn-out

Green Care Auszeithöfe verbinden Urlaub am Bauernhof mit gezielten Regenerationsangeboten - ideal für Erholung, Besinnung und Neuorientierung.Die naturnahen Auszeithöfe sind speziell auf Burnout-Prävention und Regeneration ausgerichtet, die Bäuerinnen und Bauern werden speziell geschult und stellen spezielle Programme zur Gesundheitsförderung zusammen. So wird ein ganzer Bauernhof zum Gesundheitsresort und hilft, durch Erholung in der Natur neue Energie zu tanken.

Inspiration für Entspannung und Erholung in Kärnten im Einklang mit der Natur - und mit sich selbst

In einer Zeit, in der Naturerlebnisse für viele Menschen immer wichtiger werden, bietet der Süden Österreichs genau das, wonach sich Erholungssuchende sehnen. Auf der neuen Website www.kaernten.at/erholung finden sich zahlreiche inspirierende Angebote und Möglichkeiten, die heilende Kraft der Natur zu erleben, innovative Wellnesskonzepte auszuprobieren und die eigene innere Balance zu finden.

Quelle: Kärnten Werbung c/o FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Die Thermenwelt ist mit einer Wasserfläche von rund 12.000 Quadratmetern eine der Attraktionen Bad Füssings. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
27.02.2024

Bad Füssing 2023 unter den Top 3 im Tourismusland Bayern

Deutschlands meistbesuchter Kurort Bad Füssing in Niederbayern gehörte 2023 zu den drei größten Gästemagneten Bayerns.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren