Vielseitige Fundgrube für Burgenbegeisterte in Churfranken

Das churfränkische Maintal: herrlich gelegen – herrschaftlich aufgestellt

Die aktuelle Rad- und Wanderbroschüre Churfranken weist auf knapp 60 Streckenkilometern 15 sehenswerte historische Bauwerke aus. Ergänzt wird die „Burgen- und Schlössertour“ durch viele praktische Tipps.

Geschichte um Geschichte rankt sich um die zahlreichen Burgen, Schlösser und historischen Gebäude in Churfranken. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht bereichern sie den stillen Lauf des Mains, reizvoll umrahmt vom Rot des Buntsandsteins und dem Grün der Reben. Viele dieser steinernen Zeitzeugen kann man aus dem Zugabteil oder von einem Mainschiff aus bewundern. Und alle sind zu Fuß, mit dem Fahrrad, E-Bike oder Mountainbike direkt erreichbar - Geschichte hautnah erleben. Es lohnt sich: Herrlich sind die Panoramen über das Maintal zwischen der Taubermündung bei Wertheim und der Clingenburg hoch über der alten Fachwerk- und Rotweinstadt Klingenberg am Main - herrschaftlich die alten Gemäuer aus längst vergangenen Zeiten.

Wer alle 15 in der Broschüre vorgestellten Bauten und Ruinen bewundern will, sollte sich dafür allerdings genügend Zeit nehmen und zwischendurch eine Rast in einer churfränkischen Winzerstube einplanen, zum Beispiel um den berühmten Spätburgunder aus den berühmten Spitzenlagen der Region zu probieren.

Die digitale interaktive Karte auf churfranken.de zeigt die gesamte Burgen- und Schlössertour sowie viele weitere Wander-, Rad- und Mountainbiketouren. Alle Touren können bereits in der Such- und Planungsphase angesehen, ausgedruckt oder auf das GPS-Gerät, Tablet oder Smartphone geladen werden.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich beim Churfranken e.V. oder unter churfranken.de.

Quelle: Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.

Caspar David Friedrich besuchte Burg Stolpen mit seinem Skizzenbuch. / Foto: © Bruno auf Pixabay
21.06.2024

Die Kunst des Reisens auf den Spuren Caspar David Friedrichs in Sachsen

Berlin fasziniert mit einer einzigartigen Mischung aus Dynamik, Geschichte und Zeitgeist. Mit einer großen kulturellen Vielfalt bietet die Stadt ein unvergleichliches Veranstaltungsangebot.
mehr erfahren
Gewandführerin Anna Dorothea in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt I Florian Trykowski
19.06.2024

Öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360° im Juli und August 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Juli und August 2024 zu zahlreichen öffentlichen Führungen ein. Tickets für alle Führungen sind in der Tourist-Information Schweinfurt 360° und online erhältlich.
mehr erfahren
Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren