Von Burg zu Burg - Veranstaltungen 2018 im Naturpark Haßberge

Veste Heldburg - Von Burg zu Burg - Veranstaltungen 2018 im Naturpark Haßberge

Der Burgenführer „Burgen erkunden & erleben – von Coburg über das Rodachtal bis in die Haßberge“ wird im Jahr 2018 das dritte Mal aufgelegt. Von April bis Dezember erwarten den Besucher Veranstaltungen und Führungen rund ums Thema Burgen und Mittelalter.

Das 12-seitige Faltbuch informiert, welche Veranstaltungen über das Jahr hinweg auf den Burgen und Schlössern sowie in den Ortschaften vom Deutschen Burgenwinkel bis zu den Vesten Heldburg und Coburg geboten werden. Seit letztem Jahr gibt der Burgenführer auch Tipps zu Einkehrmöglichkeiten.

Das Burgen-Jahr beginnt am 21. April 2018 mit einer Führung im Landschaftspark Bettenburg. Der Landschaftspark gehört zum gleichnamigen Schloss und wurde 1790 von Christian Truchseß von Wetzhausen mit Denkmälern der Ritterromantik eingerichtet. Danach lohnt sich der Besuch des Genussfestivals rund um‘s heimische Bier. Dieses findet in Hofheim i. UFr. statt, einem historischen Städtchen und nahe dem Landschaftspark Bettenburg.

Weitere lohnenswerte Besuche bieten der Internationale Museumstag am 13. Mai 2018 auf der Veste Coburg mit einem besonderen Programm für die Familie, die Schlössertage auf der Veste Heldburg mit Führungen, Vorträgen, Konzerten und mehr vom 20. bis zum 21. Mai 2018 sowie Veranstaltungen auf der Burgruine Altenstein.

Natürlich gibt es auch Mittelaltermärkte in der Fachwerkstadt Ebern, auf den Vesten Heldburg und Coburg oder rund um das ehemalige Wasserschloss Burgpreppach. Die Veranstaltungsreihe des Deutschen Burgenwinkels wird ebenfalls in diesem Jahr mit einem spannenden Programm fortgeführt.

Im Juni bietet Königsberg i. Bay. eine märchenhafte Kulisse für die traditionelle Rosenmesse und im August für die Veranstaltung Zauberhaftes Königsberg. Und nicht zu vergessen die Highlights mit dem Open-Air auf Schloss Eyrichshof oder dem Schlossplatzfest in Coburg im Juli. Ab November stimmen Advents- und Weihnachtsmärkte auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.

Im Burgenwinkel unterwegs

Burgenfreunde können das Leporello ebenso als Guide und für eine Rundtour nutzen. Zum Beispiel mit der Veste Coburg beginnend über die Veste Heldburg und den Burgruinen Altenstein und Lichtenstein, dann zur Burg Rotenhan weiter und abschließend zu den Burgruinen Raueneck, Bramberg und Königsberg i. Bay.

Wer lieber auf Schusters Rappen unterwegs ist, dem sei der Burgen & Schlösserwanderweg und die Erlebnistouren zum Erkunden der Burgruinen in den Haßbergen empfohlen. Um die Veste Heldburg gibt es weitere Wandertouren. Zu einer Erkundungstour mit dem Rad laden sehr gut ausgeschilderte Radrouten ein.

Das Leporello „Burgen erkunden & erleben“ ist über Haßberge Tourismus in Hofheim in UFr. (Tel. 09523/50337-10) und Coburg Tourismus (Tel. 09561/ 89-8000) bestellbar sowie in weiteren regionalen Tourist-Informationen erhältlich. Ausführliche Informationen unter www.hassberge-tourismus.de, www.coburg-tourist.de

Quelle: Haßberge Tourismus im Naturpark Haßberge

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren