Wagner, Picasso oder Dali - Kunstgenuss von Konzert bis Ausstellung

Ob kulturelle Events zum 200. Geburtstag von Richard Wagner, neue Ausstellungen in Basel, Berlin, Hamburg, Mannheim, Paris und Wien sowie das vielfältige Programm der großen deutschen Opernhäuser – Ameropa verbindet auch 2013 komfortablen Kurzurlaub mit kulturellen Höhepunkten. Insgesamt 14 speziell zusammengestellte Arrangements enthält der neue Katalog „Kunst und Kultur – Reisen zum Genießen“ für den Zeitraum Januar bis Juni 2013. Zwei Nächte in überwiegend Vier-Sterne Hotels inklusive Frühstück, die Eintrittskarte für das jeweilige Kulturerlebnis sowie unterschiedliche Zusatzleistungen erwarten die Gäste. Zu attraktiven Konditionen können die Anreise mit der Deutschen Bahn sowie zusätzliche Übernachtungen hinzu gebucht werden.

Richard-Wagner-Festjahr 2013
Nürnberg, Dresden und Leipzig warten 2013 mit einem vielfältigen Kulturprogramm zum 200. Geburtstag von Richard Wagner auf. Die Geburtsstätte des Komponisten ehrt den Künstler mit einer Reihe von Aufführungen wie „Das Rheingold“ in der Oper Leipzig. Die Sonderausstellung „Richard Wagner in Dresden – Mythos und Geschichte“, die vom 27. April bis 25. August 2013 im Stadtmuseum von Dresden zu sehen ist, beleuchtet die Zeit, in der er in dieser Stadt gelebt und gewirkt hat. Gleich im Doppelpack bekommen Ameropa Gäste die Möglichkeit in Nürnberg, auf den Spuren Richard Wagners zu wandeln. So steht in der Oper des Staatstheaters Nürnberg Wagners einzige komische Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ – auf dem Programm und das Germanische Nationalmuseum widmet Richard Wagner ab dem 21. Februar 2013 eine eigene Ausstellung und zeigt sein wertvollstes Stück: Die Original-Partitur der „Meistersinger von Nürnberg“. Kombiniert mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück gibt es die Wagner-Pakete ab 159 Euro pro Person, mit Bahnanreise ab 208 Euro pro Person.

Die großen Opernhäuser Deutschlands
„La traviata“, „Die Zauberflöte“ oder „Madame Butterfly“ – fünf deutsche Opernhäuser mit ihrem vielseitigen Programm stehen Ameropa Gästen zur Auswahl. Dazu gehört neben der Semperoper in Dresden die Staatsoper Unter den Linden in Berlin, in der nicht nur klassische, sondern auch zeitgenössische Stücke aufgeführt werden. Die Eintrittskarte in die gewünschte Vorstellung und zwei Übernachtungen im kürzlich komplett renovierten Vier-Sterne Excelsior Hotel Berlin sind ab 199 Euro pro Person buchbar. Gäste, die die Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn in das Kultur-Paket inkludieren wollen, zahlen ab 248 Euro pro Person.

Ebenfalls ein besonderes Ambiente und musikalische Meisterleistungen verbindet die Frauenkirche in Dresden. Internationale Instrumentalstars oder Chöre aus aller Welt sorgen von Februar bis Juni für stimmungsvolle Konzerte. Zwei Übernachtungen im Vier-Sterne Dorint Hotel Dresden inklusive Frühstück und Eintrittskarte gibt es ab 155 Euro pro Person.

Highlights: Große Pablo Picasso und Salvador Dali Retrospektive
Sechs neue Ausstellungen sorgen im ersten Halbjahr 2013 für Aufsehen. Im Kunstmuseum Basel beispielsweise kommt vom 17. März bis 21. Juli 2013 eine einmalige Sammlung von Werken Pablo Picassos zusammen: Zum ersten Mal sind die Picasso-Bestände des Kunstmuseums Basel und der Fondation Beyeler sowie Werke aus Privatsammlungen, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, unter einem Dach vereint. Nächtigen können Besucher der Ausstellung mit Ameropa im Vier-Sterne Radisson Blu Hotel – zwei Übernachtungen mit Eintrittskarte in die Ausstellung „Die Picassos sind da!“ sowie ein Mobility-Ticket für die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel gibt es ab 185 Euro pro Person. Bei An- und Abreise mit der Bahn ist das Paket ab 234 Euro pro Person buchbar.

Das Centre Pompidou in Paris beherbergt für knapp drei Monate 200 Werke von Salvador Dali. Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Radierungen, Fotografien und vieles mehr spiegeln das Leben Dalis wider. Erholung von einem langen Museumstag finden Gäste im Drei-Sterne Kyriad Hotel Paris Est. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und die Eintrittskarte mit Zugang ohne Wartezeit kosten ab 175 Euro pro Person.

Um eine der berühmtesten Familien der Welt dreht sich ab dem 17. Februar 2013 alles in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Die Ausstellung „Die Medici – Menschen, Macht und Leidenschaft“ gibt Einblicke hinter die Kulissen der Machtherrschaft der Medicis, die Florenz und Europa über dreieinhalb Jahrhunderte prägten. Schriftliche Quellen, bedeutende Kunstwerke, prachtvolle Gewänder und ungewöhnliche Alltagsgegenstände geben einen tiefen Einblick in die Geschichten rund um die Familie Medici. Eintrittskarten zur Ausstellung mit Audioguide sowie zwei Übernachtungen im neu eröffneten Designhotel SIR Friedrich Hotel Mannheim (Vier-Sterne) sind ab 125 Euro pro Person buchbar.

Beratung und Buchung im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Quelle: Ameropa-Reisen GmbH

Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren
Die weitläufige Gartenanlage des ehemaligen Kartäuserklosters Kartause Ittingen ist frei zugänglich. Dort findet sich unter anderem die umfangreichste Sammlung historischer Rosensorten in der Schweiz. / Foto: © Kartause Ittingen
21.05.2024

SinnesImpulse beim Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 am westlichen Bodensee

Es grünt und blüht in den Gärten und Parks am westlichen Bodensee. 69 dieser üppigen Paradiese können im Rahmen des Grenzenlosen GartenRendezvous 2024 besucht werden.
mehr erfahren
Am Freitag, den 17. Mai 2024, wurde die Ausstellung im Rathaus eröffnet. / Foto: © Stadt Freudenberg
21.05.2024

Kunstausstellung Menschenbilder- eine Reise durch die Vielfalt der Portraitmalerei in Freudenberg

Die Freudenberger Kunstausstellung Menschenbilder wurde am Freitag, 17.05.2024 von Bürgermeisterin Nicole Reschke eröffnet und ist vom 20.05. bis 21.06.2024 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
mehr erfahren
17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren