Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Das Wandern im Wolftal ist ein besonderes Erlebnis. - Wander-Dreierlei 2022 im Schwarzwald - Urlaub in Nationalparkregion

Ein Wochenende in der Nationalparkregion Wolftal

Auf den Schwarzwaldhöhen unterhalb des Kniebis entspringt die Wolf. Das kleine Flüsschen, das dem Wolftal seinen Namen gibt, schlängelt sich über 30 Kilometer bis zur Mündung in die Kinzig durch die beiden Orte Bad Rippoldsau-Schapbach und Oberwolfach. Diese herrliche Naturlandschaft in der Nationalparkregion Schwarzwald begeistert jedes Jahr viele Wanderfreunde.

Deshalb haben die Gastgeber im Wolftal für den Herbst 2022 wieder ihr „Wander-Dreierlei“ aufgelegt. Bei drei sagenhaften, von erfahrenen Schwarzwald-Guides geführten Touren können die Wandernden das wunderschöne Wolftal mit seinen magischen Orten erkunden. Der Wanderspaß für Jedermann beginnt am 30. September. Dazu gibt es die passende Übernachtungspauschale inklusiv Frühstück, die schon ab 142 Euro pro Person je nach Unterbringungsart gebucht werden kann. Sieben Hotels, Gästehäuser und Gasthöfe stellen dafür ein Zimmerkontingent zur Verfügung. Neben den drei geführten Wandertouren sind in der Pauschale die Wanderkarte, ein Glas Wolftal-Honig, die Kurtaxe und zweimal ein Vesper gratis enthalten.

Beim Wander-Dreierlei ist für jeden Wandertyp etwas dabei. Die Touren in der fast unberührten, sagenhaften Landschaft können je nach Kondition ausgewählt werden. Die Mittelgebirgs-Landschaft im Wolftal ist mit seinem nebelfreien, milden Reizklima mitten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wie geschaffen für Wanderkönige und deren Hofstaat. Sie bietet der Königin-Mutter leichte Routen mit herrlichen Aussichten, dem König und der Königin schöne Tagestouren sowie den Prinzen und Prinzessinnen aufregende Naturschauspiele. Die Touren im Wanderparadies dieser einzigartigen Schwarzwald-Landschaft auf 323 bis 950 Meter Höhe reichen von leicht bis schwer und haben zwischen vier und 20 Kilometer Länge.

Wandern im Wolftal bedeutet auf federndem Nadelboden marschieren, Blumendüfte riechen, mit nackten Füßen durch einen kühlen, klaren Bach waten und dem Zwitschern der Vögel lauschen, um dabei überraschende Ziele auf einsamen Pfaden zu erreichen.

Die schwarzwaldweit einheitlichen Wanderschilder weisen sicher den Weg, benennen den aktuellen Standort und geben Informationen zu Entfernungen, Einkehrmöglichkeiten, und den Bushaltestellen, ab denen es zum Ausgangspunkt der Tour zurückgeht.

Kontakt ins Wanderparadies ist über Wolftal Tourismus in Bad Rippoldsau-Schapbach unter Telefon 07839/9199-16 möglich.

Im Internet gibt es auf www.wolftal.de weitere wertvolle Tipps zum Wandern und auch zum Wander-Dreierlei sowie den Gästehäusern, Landgasthöfen und Hotels, die die Arrangements anbieten.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Wolftal – entdecken, erleben, genießen

Wolftal - im Herzen des Schwarzwaldes

Schwarzwald | Baden-Württemberg | Deutschland

Direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald gelegen, ist das Wolftal die ideale Oase für Menschen, die in unberührter Natur Kraft schöpfen wollen. Die Mittelgebirgslandschaft mit ihrem nebelfreien, milden Reizklima zieht vor allem Menschen an, die das Ursprüngliche lieben, einsame Wege suchen und sich von der Schönheit der Natur im Tal überraschen lassen wollen. Tanken Sie Kraft im Heilklima des Nordschwarzwaldes: Ob aktiv oder erholsam, das Wolftal bietet Ihnen ein unvergleichliches Naturambiente für Ihren Urlaub direkt in der Nationalparkregion Schwarzwald zwischen Freudenstadt und dem Kinzigtal.

Das Wander-Dreierlei im Detail

Heimische Wildkräuter lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wander-Dreierlei am Freitag, 30. September 2022, bei ihrer Tour „Wildkräuter und Buttern“ mit Schwarzwald-Guide Berit Hohenstein-Rothinger kennen. Danach werden die gesammelten Kräuter beim Butterschlagen, bei dem die Wanderer auch selbst Hans anlegen, verwendet. Nach getaner Arbeit wird die selbstgeschlagene "Wildkräuterbutter" in der Fischweiherhütte mit frischem Bauernbrot verspeist. Treffpunkt ist um 15:30 Uhr am Rathaus in Oberwolfach.

Der Schwarzwaldverein Bad Rippoldsau nimmt die Wanderer am Samstag, 1. Oktober 2022, mit auf die interessante und informative Tour „Wald - Wandern - Wundern“, die sich rund um den Wald und seine Bewirtschaftung dreht. Nach der etwa zehn Kilometer langen Rundtour wartet ein zünftiges Vesper auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr am Kurhaus in Bad Rippoldsau.

Am letzten Tag des Wolftäler Wander-Dreierlei wartet am Sonntag, 2. Oktober 2022, eine Panorama-Tour mit schönen Aussichten auf das obere Wolftal auf die Wanderfreunde. Die Wanderstrecke ist etwa acht Kilometer lang und weist kurze, aber gut begehbare Anstiege auf. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus in Schapbach.

Quelle: Wolftal Tourismus c/o pr-agentur klein-wiele

Horst Frese, Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen präsentiert stolz die Urkunden. / Foto: © Touristik Medebach
17.06.2024

Wandern auf Qualitätswegen in Düdinghausen in der Ferienregion Medebach

Die Ferienregion Medebach bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher und naturnaher Wanderwege auf hohem Niveau und der Geologische Rundweg und der Naturpfad Kahler Pön wurden erneut als Premiumwege rezertifiziert.
mehr erfahren
Sächsische Schweiz – Bastei bei schönstem Sonnenschein / Foto: © Alfred Lichtenauer auf Pixabay
17.06.2024

Top 7 Wanderwege in Sachsen

Ob das faszinierende Elbsandsteingebirge, das Zittauer Gebirge, das Erzgebirge oder das Vogtland: Die Mittelgebirge in Sachsen bieten Wanderern viel Abwechslung.
mehr erfahren
Naturnaher, sanfter und ökologischer Tourismus bietet der Nationalpark Hohe Tauern / Foto: © Susanne auf Pixabay
14.06.2024

Spannende und Neue Naturerlebnisse 2024 rund um Österreich

Spannende und neue Naturerlebnisse rund um Österreich für den Sommer 2024 präsentieren wir Ihnen heute. Tiefenentspannt und gestärkt: Erholsam Wohlfühlen ist in Österreich ganz einfach.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Gemeinsam wandern entlang von Talsperren bei den Bergischen Wanderwochen. / Foto: © Stephanie Kröber / Das Bergische
10.06.2024

Erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr 2024

Der Bergische Tourismusverband blickt auf eine erfolgreiche Bergische Wanderwoche im Frühjahr zurück, die vom 27. April bis 5. Mai 2024 stattfand.
mehr erfahren
Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall  wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich. / Foto: © Verein Lechweg/Fabian Heinz
07.06.2024

Wandertipp: Acht Naturwunder entlang des Lechwegs

Der Lechweg – von der Quelle bis zum Fall wurde 2012 als erster Leading Quality Trail in Europa ausgezeichnet. Er führt durch fünf touristische Regionen in Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Innehalten im Wald in Neumarkt i.d. OPf. / Foto: © Günter Standl I Amt für Touristik der Stadt Neumarkt i.d. OPf.
03.06.2024

Entschleunigung und Achtsamkeit: Neuer Waldbaden-Parcours in Neumarkt in der Oberpfalz

Entdecken Sie den neuen Waldbaden-Parcours in Neumarkt/OPf., der Entspannung und Naturerlebnis auf einzigartige Weise verbindet. Darüber hinaus bietet die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz viele weitere Veranstaltungen.
mehr erfahren
Caldera de Taburiente / Foto: © Tourismo de Islas Canarias
29.05.2024

Nachhaltiger Tourismus auf den Kanaren

Die Natur der Kanarischen Inseln ist weltweit einzigartig: wild, unberührt, überraschend. Fünf der insgesamt acht Hauptinseln sind offizielle UNESCO-Biosphärenreservate - ganz oder teilweise.
mehr erfahren