Weltreise für Genießer in der Quadratestadt Mannheim

Fingerfood im Mannheimer Soi 39 - Weltreise für Genießer in der Quadratestadt Mannheim

Mannheim ist international und weltoffen. Hier trifft eine liebevolle Migrantenküche auf Herzensprojekte von Menschen mit Fernweh. Mit Spitzenkoch Dennis Maier unterwegs

Die Kochschürze hat Dennis Maier nach 20 Jahren und einem Michelin-Stern vorerst an den Nagel gehängt, doch sein ganzes Leben dreht sich ums Essen. Der Mannheimer liebt seine Stadt und kehrt gerne in die vielen internationalen Delis, Bars und Restaurants ein. Vier davon stellt er hier vor.

Soi 39 – Wie in Bangkok

Visnee Lips im Soi 39 - Soi 39 – Wie in Bangkok

Vorsichtig legt Visnee Lips die essbaren Betelblätter neben die bunten Schälchen. Dann zeigt sie Dennis, wie man die asiatischen Blätter faltet und mit Limettenstücken, Kokosflocken, Garnelen und etwas Soße füllt. Das Miang Kham gebe es genau so auch in Bangkok, verrät die Köchin stolz. „Und ich habe es nur hier so gegessen“, ergänzt Dennis.

Authentizität ist der Thailänderin sehr wichtig. So hält sie sich strikt an lokale Zutaten und Rezepte und kocht beispielsweise Pad Thai so, wie es ihre Mutter vor 40 Jahren gemacht hat. „Meine Mama hatte auch ein thailändisches Restaurant und ich bin in der Küche aufgewachsen.

Im Februar 2019 habe ich mit meiner Familie das Soi 39 eröffnet.“ Und damit den besten Thailänder in Mannheim, wie Dennis findet. Seine Empfehlung: Mit Freunden kommen und eine Runde Miang Kham, Pad Thai, Papayasalat und dazu einen leckeren Eistee bestellen.
www.soi39.de

Luni – Bio, ja bitte!

„Das ist eines unserer Lieblingsgerichte“, sagt Uli Nievelstein und serviert Dennis eine dampfende Shakshuka. Das orientalische Gericht aus pochierten Eiern, Tomatensauce und Hirtenkäse „schmeckt super“, sagt Dennis.

Das Luni ist seit 2018 eine feste Größe in der Schwetzinger Vorstadt und bietet von 11 bis 23 Uhr leckeres Essen in Bioqualität. Der gebürtige Aachener Uli ist in Amerika aufgewachsen und hat in Afrika ein Restaurant geführt, bevor er das Luni eröffnete. All seine Erfahrungen lässt er in das Deli einfließen. „Es ist ein Herzensprojekt, das er wirklich gut umgesetzt hat“, findet Dennis.

Alle zwei Monate wechselt Uli das Abendangebot. „Lieblingsgerichte und Urlaubserinnerungen stehen auf der Karte. Die aktuelle Karte ist von meinem Italienurlaub inspiriert“, verrät er. Dennis selbst geht am liebsten abends ins Luni, „da ist einfach eine tolle, ruhige Atmosphäre“.
www.luni-mannheim.de

Uli Nievelstein im Luni - Luni – Bio, ja bitte!
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Mannheim für Familien

Mannheim für Familien

Städte Baden-Württemberg | Baden-Württemberg | Deutschland

Mannheim ist die Metropole der vielen Gesichter. In der Gründer- und Innovationsstadt, Kultur- und Festivalstadt, Einkaufs- und Erlebnisstadt und grünen Stadt an zwei Flüssen gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. Modern, barock, urban und grün – in Mannheim trifft Historie auf Moderne, Tradition auf Innovation, Altbewährtes auf neu Erdachtes. Sehenswertes begegnet Ihnen hier an jeder Ecke – historische Denkmäler, besondere Orte, grüne Oasen. Das Prospekt Freizeitvergnügen bietet Ihnen einen tollen Überblick.

Pita-Pita-Grill-Store – Auf die Hand

Er ist leicht zu übersehen, aber definitiv nicht zu überhören. Zu laut dröhnt die Partymusik aus dem kleinen griechischen Imbiss unweit des Mannheimer Bahnhofs.

Hinter dem Tresen stehen zwei gut gelaunte junge Griechen, die in Windeseile würzige Pita (gefülltes Fladenbrot), Psomaki (gefülltes Fladenbrot) und Skepasti (eine Art Pita-Burger) zubereiten. Der Laden ist gut besucht und auch Dennis kommt gerne hierher: „Die selbstgemachten Cremes geben den doch recht einfachen Gerichten das gewisse Etwas. Und an manchen Tagen sind die Pommes im Fladenbrot und die Möglichkeit, das Ganze mit Käse zu überbacken, genau das Richtige!“.

Dennis’ Tipp für den Sommer: Das Pita auf dem gegenüberliegenden Friedrichsplatz essen und auf ein Vanille-Schoko-Softeis wiederkommen.
www.pitapitagrillstore-mannheim.de

Vasileios Atsidaftis und Kollege vom Pita Pita - Pita-Pita-Grill-Store – Auf die Hand

Snocks Coffee – Genussvoller Wohlfühlort

Dennis Maier und Philipp Günther im Snocks - Snocks Coffee – Genussvoller Wohlfühlort

Fasziniert schaut Philipp Günther zu, wie Dennis das gebratene Ei auf dem Avocadotoast aufschneidet, und lacht erleichtert, als das Eigelb über das Brot läuft: „Die perfekte Konsistenz“. Auf das Frühstück ist man im „Snocks Coffee“ stolz.

Zu Recht, findet Dennis, der das Deli sehr gerne besucht. „Ich liebe die Pancakes, kann aber auch das Kürbis-Chutney, den New York Cheesecake und die Pimientos empfehlen. Bei der internationalen Vielfalt ist für jeden Geschmack etwas dabei“, verrät der Mannheimer. Das Deli 2021 hat Philipp zusammen mit der Mannheimer Lifestyle-Marke „Snocks“ eröffnet.

Sie haben einen Ort geschaffen, an dem man genussvolle Stunden verbringen und schöne Dinge mit nach Hause nehmen kann. Im Café werden Kaffeebohnen, Keramik und Snocks-Produkte verkauft.
www.snockscoffee.com

Quelle: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)

Donutboot auf dem Neckar in Heilbronn. / Foto: © Neckarboot GmbH & Co. KG
17.06.2024

In den wasserreichen Städten des Südens feiern und genießen

Wer in Baden-Württemberg eine Städtereise plant, hat die Qual der Wahl: Urbanes Flair oder historischer Charme, moderne Architektur oder traditionelles Fachwerk, bunte Streetart oder uralte Eiszeitkunst.
mehr erfahren
Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten / Foto: © -Rita-👩‍🍳 und 📷 mit ❤ auf Pixabay
13.06.2024

Residenzstadt Eichstätt - ein Ensemble aus italienischem Flair und barocken Prachtbauten

Mitten im Zentrum des Naturparks Altmühltal liegt die barocke Residenzstadt Eichstätt. Durch ihre kunstvoll gestalteten Plätze und kleinen Gassen bringt sie italienisches Flair in die Urlaubsregion.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten mit Personen / Foto: © Mikhail Butovskiy
13.06.2024

Der perfekte Mädelstrip nach Bayreuth

Ob Konzerte, Shopping in kleinen Boutiquen, Wellness oder kulinarische Genüsse - eine der schönsten Städte Deutschlands verspricht unvergessliche Tage. Fünf spannende Erlebnisse in Bayreuth für den perfekten Girlstrip.
mehr erfahren
Nordeifel Mordeifel 2024: Krimifestival vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
13.06.2024

Krimifestival Nordeifel Mordeifel vom 31. August bis zum 8. September 2024

17 Veranstaltungen an neun Festivaltagen: das Krimifestival Nordeifel Mordeifel 2024 findet vom 31. August bis zum 8. September in und um den Nationalpark Eifel statt.
mehr erfahren
Der Chiemsee ist wunderschön gelegen vor den Chiemgauer Bergen / Foto: © 🌼Christel🌼 auf Pixabay
13.06.2024

Traumhafte Rückzugsorte: Entspannung und Genuss an den schönsten Seen Deutschlands

Drei erstklassige Hotels in Deutschland bieten Erholungssuchenden, eingebettet in die atemberaubende Schönheit der Seen, ideale Rückzugsorte und verbinden Naturerlebnis mit kulinarischen Genüssen.
mehr erfahren
Herzschaukel auf dem Goethe-Erlebnissweg / Foto: © Mario Hochhaus I Weimarer Land Tourismus
13.06.2024

Weimarer Land: Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer

Im Herzen Thüringens liegt das Weimarer Land. Es ist eine der vielfältigsten Regionen des Freistaates und ein Sehnsuchtsort für Träumer, Denker und Genießer.
mehr erfahren
Wattener Lizum Außermelang Alm / Foto: © hall-wattens.at
12.06.2024

Region Hall-Wattens: Vom Almkäse zum Haubenkoch

Die Region Hall-Wattens im Herzen Tirols ist klein, aber fein. Vor allem kulinarisch: Denn hier wird regionale Qualität mit internationaler Spitzengastronomie kombiniert.
mehr erfahren
Schimpansengruppe mit Beschäftigungsmaterialen auf der Außenanlage von Pongoland. / Foto: © Zoo Leipzig
11.06.2024

Vielfältigkeit zu den Entdeckertagen Affen am 15. und 16. Juni 2024 im Zoo Leipzig

Ob Krallenaffen, Menschenaffen oder Lemuren - die Ordnung der Herrentiere ist vielfältig und diese Vielfalt wird während der Entdeckertage Affen am 15. und 16. Juni 2024 mit insgesamt 18 Affenarten im Zoo Leipzig anschaulich unter Beweis gestellt
mehr erfahren
Zwischen See und Vulkanen wird in diesem Jahr Geschichte lebendig. Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter plaudern während des Jubiläumsjahrs „1300 Jahre Reichenau“ am westlichen Bodensee aus ihrem Leben. Als Silhouetten sind sie an den verschiedensten Orten platziert. Im Bild: Die Weinbäuerin Änlin aus dem Hegau. / Foto: © REGIO e.V.
10.06.2024

Am westlichen Bodensee wird das Mittelalter lebendig

Über 30 Persönlichkeiten aus dem Mittelalter erzählen im Jubiläumsjahr 1300 Jahre Reichenau am westlichen Bodensee anschaulich aus ihrem Leben.
mehr erfahren
In Köln ist Kicken Kult / Foto: © Michal Jarmoluk auf Pixabay
10.06.2024

Fußballvernarrte Rheinmetropole: In Köln ist Kicken Kult

Der Ball rollt wieder: In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und langsam aber sicher steigt die Vorfreude in der Bundesrepublik. Auch in Köln - insgesamt fünf Spiele finden in der Domstadt statt.
mehr erfahren