Weltweit einzigartig - Die Liechtensteiner Fürstenwoche

Im Fürstentum Liechtenstein findet die weltweit einzigartige Fürstenwoche vom 10. bis 17. August 2014 statt. Der traditionelle Staatsfeiertag am 15. August mit dem rauschenden Volksfest, Bergfeuern und dem legendären Feuerwerk bildet den Höhepunkt dieser besonderen Woche.

Das Programm reicht von geführten Wanderungen auf dem alpinen Fürstin-Gina-Weg und dem anspruchsvollen Fürstensteig bis zur Weinverkostungen in der Fürstlichen Hofkellerei. Zum fürstlichen Genuss zählt zudem die Degustation des einzigen Liechtensteiner Whiskys. Ein Blick hinter die Kulissen des traditionellen Staatsfeiertages ist exklusiv den Gästen der Fürstenwoche vorbehalten.

Weltweit einzigartig ist die Adlerwanderung mit dem Falkner Norman Vögeli in der Fürstenwoche: Er lässt den majestätischen Adler in seinem natürlichen Lebensraum auf rund 2.000 Meter Höhe in den Liechtensteiner Alpen vor den Augen der Besucher fliegen. So hautnah und eindrucksvoll kann man nirgends sonst auf der Welt diesen majestätischen Vogel erleben. Zudem gibt es viele Informationen und Anekdoten zu dieser besonderen Jagd, die über Jahrhunderte den Fürsten, Königen und Kaisern vorbehalten war.

Zu erleben gibt es in der Fürstenwoche im Fürstentum Liechtenstein u.a.

  • geführte Wanderungen auf dem alpinen Fürstin-Gina-Weg und dem anspruchsvollen Fürstensteig
  • Führung „Auf den Spuren der Fürstenfamilie" im Liechtensteinischen Landesmuseum
  • exklusive Weinverkostung in der Hofkellerei des Fürsten
  • Degustation des einzigen Liechtensteiner Whiskys und edler Destillate in der Brennerei Telser
  • Adler-Wanderung mit dem Falkner Norman Vögeli
  • Fürstlicher Genuss selbstgekochter „Käsknöpfle"
  • rauschendes Volksfest am Staatsfeiertag mit Bergfeuern und dem legendären Feuerwerk

Preis pro Person für das gesamte Erlebnisangebot der Fürstenwoche

inkl. 7 Übernachtungen, Frühstück, Programmpunkte und Taxen

ab CHF 445.- / EUR 371.-

Gültigkeit: Das Angebot gilt vom 10. bis 17. August 2014 und kann als ganze Woche oder einzelne Programmpunkte mit oder ohne Übernachtung gebucht werden.

Für Anfragen und Buchungen: Liechtenstein Marketing, Tel. +423 239 63 63, www.tourismus.li

Best of the World 2014: Das Fürstentum Liechtenstein gehört zu den 20 Top-Reisezielen

Das National Geographic Traveler Magazine hat Liechtenstein auf die ‚Best oft he World List 2014‘ gesetzt. Liechtenstein gehört zu den Reisezielen, welche man 2014 besuchen sollte und hat es sogar auf die Titelseite des renommierten Magazins geschafft. Die Auszeichnung steht gemäss dem Herausgeber für Authentizität, Nachhaltigkeit und kulturelle Vielfalt und erfolgt durch ausgewählte Experten von National Geographic Travel.

Die weltweit besten 20 Destinationen listet das Traveler Magazine in seiner aktuellen Ausgabe auf und erreicht damit einer Leserschaft von über zwei Millionen. Online sind die Ergebnisse auf der Webseite von travel.nationalgeographic.com zu finden. Das Fürstentum Liechtenstein hat es mit dem Schloss Vaduz sogar auf die Titelseite des Magazins geschafft. Und es ist das einzige Reiseziel, das als gesamtes Land als besuchenswert bewertet wurde.

Die international beachtete Auszeichnung resultiert aus Vor-Ort-Recherchen und persönlichen Erfahrungen von hoch qualifizierten Reiseexperten, welche im Auftrag von National Geographic in der ganzen Welt unterwegs sind. Ernst Risch, Geschäftsführer von Liechtenstein Marketing freut sich über die Auszeichnung: „Wir sind stolz, dass National Geographic Liechtenstein auf ihre Welt-Bestenliste 2014 gesetzt hat. Dies ist eine unbezahlbare Imagewerbung für unser Land." Der Reisejournalist Andrew Evans, der sich selbst als „digitaler Nomade, immer unterwegs und online" bezeichnet, besuchte im Oktober 2012 auch das Fürstentum Liechtenstein im Rahmen seiner Pressereise durch Europa und berichtete darüber begeistert. Sein ausführlicher Reisebericht ist als Blog im Internet nachzulesen. Sehenswert ist auch sein Nonstop-Lauf durch Liechtenstein von Grenze zu Grenze in 2 Stunden 32 Minuten als Zeitraffer-Video von 2 Minuten.

Quelle: Liechtenstein Marketing

Die Broschüre Erlebe Potsdam inklusive Stadtplan ist frisch erschienen / Foto: © PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
18.08.2022

Erlebe Potsdam – Touren-Tipps 2022 zu Fuß, mit dem Rad und dem Paddelboot

Der kleine Reiseführer Erlebe Potsdam fasst die schönsten Touren mit Spaziergängen, Radtouren und eine Paddeltour in Potsdam zusammen.
mehr erfahren
Abendliche Windmühlen in Kinderdijk / Foto: © Claire Droppert
17.08.2022

Wird Eise Eisinga die 12. Weltkulturerbe-Stätte der Niederlande?

Im Juli 2023 wird die UNESCO bekannt geben, ob das Eise-Eisinga-Planetarium in der niederländischen Provinz Friesland zum Weltkulturerbe ernannt wird.
mehr erfahren
Tee-Emojii für die Ostfriesische Teekultur / Foto: © Ostfriesland Tourismus GmbH
17.08.2022

Teekultur in Ostfriesland

Teekultur in Ostfriesland: Ostfriesland Tourismus macht sich für Teetassen Emoji in Sozialen Medien stark und hat einen Antrag bei der gemeinnützige Organisation Unicode bzw. der Emoji Foundation eingereicht.
mehr erfahren
A Cappella Festival Sangeslust Bayreuth | Fichtelgebirge / Foto: © Träger des Ludwig Erhard Zentrums (LEZ): Stiftung Ludwig-Erhard-Haus
16.08.2022

Freie Klangentfaltung im Gefängnis

Im November 2022 verwandelt sich Bayreuth beim Festival Sangeslust wieder zu einer Hochburg des A-cappella-Gesangs.
mehr erfahren
Kirchweih in Gochsheim | Fränkisches Weinland / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360/F. Trykowski
16.08.2022

Plantanz für den Frieden - Kirchweihtradition in Gochsheim im Fränkischen Weinland

Vom 3. bis 5. September 2022 lädt der Ort im Fränkischen Weinland wieder dazu ein, das traditionsreiche Spektakel Plantanz mitzuerleben und mit den Gochsheimern ausgelassen zu feiern.
mehr erfahren
Trachtenmarkt Greding im Naturpark Altmühltal / Foto: © Stadt Greding
16.08.2022

Feines Gwand und frisches Bier - Tracht erleben im Naturpark Altmühltal

Mieder und Schürze, Gamsbart und Kniebundhose – im Sommer wird im Naturpark Altmühltal die Tracht aus dem Schrank geholt und viele Traditionsfeste locken in die bayerische Tradition.
mehr erfahren
von links nach rechts: Jürgen Bleisteiner, Wolfgang Dahms, Dr. Kurt Kreiten, Martina Gellert, Helga Ullrich-Scheyda, Martin Fingerhut, Brigitte Wolters, Brigitte Alex, Wiltrud Schnütgen, Birgit van den Boom. / Foto: © Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH
10.08.2022

Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022 in Kleve

Unter dem Motto KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz finden am Sonntag, den 11. September 2022, in Kleve verschiedene Veranstaltungen statt.
mehr erfahren
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: © Michael Boegle, Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
09.08.2022

Kulinarische Highlights im Sommer 2022: Genusswandern und SummerWine

Der Sommer hält weitere Genussevents und Highlights bereit. Vom 4. Juli bis 15. Oktober 2022 können Wanderfans die Natur genießen und die Region schmecken bei der neuen „Genusswanderung“ in Bad Krozingen.
mehr erfahren
St. Wendeler LebensArt - Markt für Kunst & Handwerk / Foto: © Kreisstadt St. Wendel /Josef Bonenberger
08.08.2022

St. Wendeler LebensArt 2022 - Markt für Kunst & Handwerk

Etwa 90 Künstler stellen am LebensArt-Wochenende, 27./28. August 2022, jeweils von 11 bis 19 Uhr, in der historischen St. Wendeler Altstadt ihre Werke aus.
mehr erfahren
Bis in den Herbst hoch hinaus – bis einschließlich 3. Oktober 2022 läuft die Sommersaison in der österreichischen Region St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
05.08.2022

St. Anton am Arlberg verlängert den Sommer bis 3. Oktober 2022

Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte inklusive des Wochenprogramms und der Bergbahnen nutzbar.
mehr erfahren