Wir sind mit dem Fahrrad da

Die Sonne lacht, eine feine Meeresbrise weht um die Nase und es duftet nach Sommer: Ein Kurztrip mit Stena Line bringt Spontanreisende für einen Tag in die traumhafte Kulisse Schwedens. Und wer auf seinem Tagesurlaub die Region mit dem Fahrrad erkunden möchte, kann sich auf ein besonderes Angebot freuen: Bei Stena Line ist der leckere Proviant für ein Picknick im Grünen inklusive.

Schon ab 24 Euro pro Person und Fahrrad können sich Picknicker ein idyllisches Plätzchen in der traumhaften Landschaft von Südschweden suchen und dort einen entspannten Tag verleben. Stena Line bringt abenteuerlustige Besucher in nur vier Stunden von Sassnitz nach Trelleborg, von dort startet die Radtour in die Natur. Eine gut gefüllte Lunchbox für den Hunger zwischendurch gibt es von Stena Line zur Buchung dazu. Und wer seinen Kurzurlaub im herrlichen Skåne gern um eine Nacht verlängern möchte: Das Angebot gilt auch für die Heimreise am darauffolgenden Tag.

Tagesausflug nach Malmö
Soll es lieber etwas Großstadt-Flair sein? Kein Problem! Die schwedische Reederei bietet Tagesausflüge in nahegelegene Metropolen: Früh morgens steigen die Passagiere in Sassnitz an Bord. Von Trelleborg aus geht die Reise mit dem Bus weiter ins malerische Malmö. Bei einer deutschsprachigen Stadtrundfahrt entdecken die Kurzurlauber die drittgrößte Stadt Schwedens, die mit vielen Fachwerkhäusern einen ganz besonderen Charme versprüht. Nach der Erkundungstour bleibt noch genügend Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel, ein Besuch im Kunstmuseum oder um einfach das skandinavische Flair bei Kaffee und Kuchen zu genießen. Am Abend geht es dann zurück nach Trelleborg, von wo die Fähre die Tagesausflügler zurück nach Sassnitz bringt.

Kurztrip nach Kopenhagen
Auch die dänische Hauptstadt genießen Tagesurlauber mit Stena Line ganz bequem. Nach der Überfahrt von Sassnitz nach Trelleborg bringt ein Bus die Reisenden über die Öresundbrücke in die Stadt der berühmten kleinen Meerjungfrau. Auch in diesem Ausflug lernen die Touristen dank einer deutschsprachigen Reiseleitung und einer inkludierten Stadtrundfahrt Kopenhagen von seinen schönsten Seiten kennen. Der Sitz von Königin Margrethe II. verspricht mit bunter Kultur, kulinarischen Leckerbissen und unzähligen Shopping-Möglichkeiten einen majestätischen Tag. Voller Eindrücke geht es zurück nach Trelleborg, und um kurz vor 22 Uhr erreicht das Schiff den Heimathafen Sassnitz.

Malmö lässt sich bereits ab 49 Euro pro Person entdecken, Kopenhagen ab 59 Euro pro Person. Kinder zwischen vier und elf Jahren reisen für 37 bzw. 47 Euro.

Mehr Informationen unter www.stenaline.de und im Katalog „Tagesausflüge, Kurz- und Städtereisen. Schweden und Dänemark“. Das Fahrradpicknick kann unter www.stenaline.de/faehren/kurzreisen/skandinavien/willkommen-in-skaane/sassnitz-trelleborg/fahrradpicknick/ gebucht werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.StenaLine.de

Quelle: Stena Line Scandinavia AB

Die kleinen, gemütlichen Camping- und Reisemobilplätze sind von wilder Natur umgeben. / Foto: © djd/Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald
22.05.2024

Naturnaher Urlaub nur einen Katzensprung entfernt

Reisemobilisten, Wohnmobilfreunde und Camper, die ihren Urlaub abseits der Massen verbringen wollen, finden in der ostbayerischen Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald genau das Richtige.
mehr erfahren
Die über 1000 m lange Höllentalklamm bildet den Abschluss des Höllentals. / Foto: © Sebastian W auf Pixabay
22.05.2024

Frische Fluchten der Zugspitz Region

Wild wie die Isar, tosend wie die Höllentalklamm oder ruhig und kristallklar wie der Badersee - die Wasserwelten der Zugspitz Region haben viele Gesichter.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Selfie vor dem Hintergrund von Heilbad Heiligenstadt, der deutschen Wanderhauptstadt 2024. / Foto: © djd/www.dwt2024.de/HVE/Eichsfeld Touristik
21.05.2024

Grenzenloses Wandervergnügen auf dem Deutscher Wandertag 2024

Heilbad Heiligenstadt und das Eichsfeld im Dreiländereck Thüringen, Niedersachsen und Hessen sind vom 19. bis 22. September 2024 Gastgeber des 122. Deutschen Wandertages des Deutschen Wanderverbandes.
mehr erfahren
Urkundenübergabe an das Romantik Hotel I Restaurant Hirsch: v.l.n.r. Sarah Reinhardt, Gerd Windhösel, Silke Windhösel, Ulrike Müller / Foto: © Mythos-Schwäbische-Alb
17.05.2024

Romantik Hotel | Restaurant Hirsch erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Das Romantik Hotel | Restaurant Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen wurde erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland zertifiziert.
mehr erfahren
Die EifelSpur „Soweit das Auge reicht“  ist Wanderweg des Jahres 2024 / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
15.05.2024

EifelSpur Soweit das Auge reicht zum beliebtesten Wanderweg 2024 gewählt

Beliebtester Wanderweg 2024 in der Nordeifel ist mit über 18% aller Stimmen die EifelSpur Soweit das Auge reicht in Mechernich.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Gruppenwanderung in Oberwiesenthal / Foto: © TVE, Dirk Rueckschloss
07.05.2024

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 im Erzgebirge unterwegs

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 laden neun geführte Touren im Erzgebirge dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur im Frühling zu erkunden.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Von Kartitsch in Osttirol/Österreich aus laufen Wanderer über einen Grat bis zur Öfenspitze. / Foto: © TVB Osttirol/Elias Bachmann
06.05.2024

Raus, rauf, glücklich: Wandern in Osttirol

Osttirol zieht mit seiner Ursprünglichkeit Familien, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen an und liegt inmitten der markanten Gipfel südlich des Alpenhauptkammes.
mehr erfahren