Zeitreise statt Fernreise - jetzt auch in Frankfurt am Main möglich

TimeRide eröffnet in Frankfurt eine neue Erlebnis-Attraktion und lädt zu einem spannenden Ausflug in andere Zeiten und virtuelle Welten ein - Zeitreise statt Fernreise - jetzt auch in Frankfurt am Main möglich

Der Zeitreise-Anbieter TimeRide hat am Samstag, 20. Juni 2020 in Frankfurt am Main einen neuen Standort eröffnet. Während Reisen in ferne Länder derzeit kaum möglich sind, bietet TimeRide jetzt auch in der Mainmetropole die Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen und stattdessen auf einer emotionalen Zeitreise mitten in die Geschichte Frankfurts im 19. Jahrhundert einzutauchen. TimeRide Frankfurt durfte sich bereits am ersten geöffneten Wochenende über ein starkes Besucherinteresse und eine komplett ausverkaufte Attraktion freuen.

Der neueste TimeRide führt seit diesem Wochenende seine Besucher auf eine erlebnisreiche Zeitreise ins historische Frankfurt. Die Mainmetropole ist damit neben Köln, Dresden, München und Berlin der mittlerweile fünfte Standort für virtuelle und multisensorische Entdeckungstouren in die Vergangenheit. Bei TimeRide Frankfurt tauchen die Besucher ab sofort in die Umbruchzeit im 19. Jahrhundert ein. Im Spannungsfeld zwischen Vormärz und Industrialisierung werden sie dank modernster Virtual-Reality-Technik und detailliert ausgestalteter Kulissen selbst zu Zeitzeugen. Sie erleben dabei historische Meilensteine wie beispielsweise die beginnende Elektrifizierung auf einem virtuellen Besuch der legendären Elektrotechnischen Ausstellung von 1891. Am ersten geöffneten Wochenende war die neue Zeitreise-Attraktion bereits komplett ausverkauft.

„Wir sind sehr stolz, dass TimeRide jetzt Zeitreisen ins alte Frankfurt anbietet“, erklärt Jonas Rothe, der Geschäftsführer und Gründer der TimeRide GmbH. „Frankfurt am Main begeistert mich persönlich als eine unvergleichlich vielseitige Stadt, die auf eine faszinierende Geschichte zurückblicken kann. Mit TimeRide Frankfurt wollen wir diese spannende Vergangenheit jetzt hautnah erlebbar machen.“

„Die Verbindung von modernster Technik und Frankfurter Stadthistorie hat mich sehr beeindruckt. Hier werden Geschichte und Orte wie Paulskirche und Römer wirklich erlebbar. Die Virtual-Reality-Technik ermöglicht einen 360-Grad-Rundumblick auf das historische Frankfurt. Nicht nur für Geschichtsbegeisterte wie mich, sondern auch für Gäste und Familien ist dies gewiss ein besonderes Erlebnis“, so Oberbürgermeister Feldmann.

Jonas Rothe - Gründer & Geschäftsführer von TimeRide

Den Streifzug durch die Frankfurter Stadtgeschichte begleitet ein ehrwürdiger Kaufmann, der einen sehr persönlichen Blick auf die gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Umwälzungen im 19. Jahrhundert ermöglicht. Die Verbindung von modernster Virtual-Reality-Technik und multisensorischen Feedback-Elementen lässt bei TimeRide Frankfurt das facettenreiche Panorama einer längst vergangenen Epoche wieder neu entstehen. Aufwendig inszenierte Interieurs wie ein liebevoll rekonstruierter Kolonialwarenladen aus der Zeit um 1830 und ein Studierzimmer des Biedermeiers perfektionieren die Illusion einer Zeitreise. Höhepunkt der Attraktion ist schließlich die Virtual-Reality-Kutschfahrt durch Frankfurt anno 1891: Im detailgetreuen Nachbau einer Panoramakutsche ermöglichen Virtual-Reality-Brillen einen 360-Grad-Rundumblick auf die vom Zweiten Weltkrieg noch unversehrte Altstadt. Begleitet vom Hufschlag der Pferde entfaltet sich so vor den Augen der Zeitreisenden noch einmal aufs Neue die architektonische Pracht und das Lebensgefühl des alten Frankfurts.

Die Touren bei TimeRide Frankfurt sind sowohl für Individualbesucher als auch für (Schul-)Gruppen ab acht Personen konzipiert und dauern rund 45 Minuten. Die Zeitreisen eignen sich für Kinder ab sechs Jahren.  

Aktuelle Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertagen, 11 Uhr bis 19 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten noch diese eingeschränkten Öffnungszeiten. Sobald es die Lage zulässt, öffnet TimeRide Frankfurt von Montag bis Sonntag.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Adresse www.timeride.de/frankfurt

Quelle: TimeRide GmbH c/o Wilde PR

Park Sanssouci / Foto: © PMSG SPSG Julia Nimke
09.07.2022

Führungen durch Potsdams Gärten - im Juli und August

Inspiriert von der Landesgartenschau in Beelitz bietet die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH im Juli und August 2022 thematische Führungen an, um in die Gartenbaukunst Potsdams einzutauchen.
mehr erfahren
© Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH
07.07.2022

Kulinarischer Rundgang durch Kleve

Am Freitag, den 15. Juli 2022 bietet die Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH wieder den beliebten kulinarischen Rundgang „Ein Häppchen Kleve“ an.
mehr erfahren
Classic Grand Prix Bayreuth führen u.a. durch das Fichtelgebirge / Foto: © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
05.07.2022

Rollende Raritäten auf Frankentour 2022 bei der Bayreuther Classic Grand Prix

Wenn am 11. September 2022 der Bayreuther Classic Grand Prix am Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth startet, bietet sich Publikum und Fahrerteams ein eindrucksvoller Anblick.
mehr erfahren
Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland / Foto: © Churfranken e.V.
30.06.2022

Neue Fränkische Weinkönigin Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland

Der Frankenwein hat eine neue Botschafterin: Eva Brockmann aus dem Spessart-Mainland wurde im Rahmen einer Gala des Fränkischen Weinbauverbandes in Würzburg zur Fränkischen Weinkönigin gewählt.
mehr erfahren
Salzburger Altstadt bei Nacht / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH, Guenter Breitegger
30.06.2022

Musik erleben in UNESCO-Kulisse: Das kann nur Salzburg

In Salzburg treffen deutsche, italienische und österreichische Kultur aufeinander und erzeugen dieses besondere Lebensgefühl, das speziell in den Sommermonaten spürbar wird.
mehr erfahren
Skulpturen aus Stahl im Kurpark von Bad Mergentheim / Foto: © Holger Schmitt
29.06.2022

Die Leichtigkeit des Eisens noch bis Ende Oktober 2022 entdecken

Der weitläufige Kurpark Bad Mergentheim lädt als eine der schönsten Parkanlagen Deutschlands dazu ein, bei der Kurt-Grimm-Ausstellung länger zu verweilen.
mehr erfahren
Sommernachtsfest in Bayreuth / Foto: © Andreas Harbach
29.06.2022

Ein Abend voller Magie in Bayreuth

Bayreuth strahlt und leuchtet: Am Samstag, den 30. Juli 2022, findet nach knapp dreijähriger Pause eine der bekanntesten Veranstaltungen in der eindrucksvollen Parkanlage Eremitage statt - das Sommernachtsfest.
mehr erfahren
Spaziergang im Hofgarten Ansbach in der Urlaubsregion Romantisches Franken / Foto: © Ansbach / Albright
28.06.2022

Grüne und spritzige Stadterlebnisse 2022 in Franken

Die Fränkischen Städte Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl, Eichstätt, Erlangen, Forchheim, Fürth, Kulmbach, Nürnberg, Rothenburg o.d.T., Schweinfurt und Würzburg Lust auf Städtetouren.
mehr erfahren
Strudelfest 2018 in Seefeld - Strudel am Stand / Foto: © Region Seefeld, Thomas Steinlechner thomas-steinlechner.com
22.06.2022

Echte Eventvielfalt - Events in der Region Seefeld am 1.-3. Juli 2022

Die größte Strudelvielfalt Tirols schlemmen, beim Yoga seine innere Mitte finden oder schottischen und heimischen Klängen lauschen – all das ist am ersten Juliwochenende vom 1. bis 3. 07.2022 in Seefeld und Umgebung möglich.
mehr erfahren
Schweinfurter Rathaus bei Nacht / Foto: © Dagobert1980 auf Pixabay
20.06.2022

Die öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August 2022

Schweinfurt bietet auch im Sommer 2022 einzigratige öffentliche Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juli und August an.
mehr erfahren