Zum 50. Geburtstag des Königsforst-Marathons gratuliert Das Bergische

Team von Das Bergische mit Jochen Baumhof bei der Jackenübergabe - Zum 50. Geburtstag des Königsforst-Marathons gratuliert Das Bergische

Der Tourismusverband „Das Bergische“ gratuliert zum 50-jährigen Jubiläum des Königsforst-Marathons (KöFo) und freut sich, diese Traditionsveranstaltung am 17. März 2024 auch mit eigener Teilnahme zu feiern. Als besonderes Geschenk des Veranstalters erhalten alle Läuferinnen und Läufer zum Jubiläum ein exklusives Frühstücksbrettchen, auf dem unter anderem das Logo von „Das Bergische“ eingraviert ist.

Gabi Wilhelm, Geschäftsführerin von "Das Bergische", freut sich über das große Engagement des KöFo-Teams für das Bergische Land und betont die Bedeutung des Marathons für die Region: Eine so langjährige und nachhaltige Veranstaltung sucht im Bergischen ihresgleichen. Der Königsforst-Marathon ist für uns von besonderer Bedeutung, weil er bei den Menschen Begeisterung auslöst und durch die naturnahe und schöne Strecke sicher auch den einen oder anderen motiviert, sich in der Region weniger sportlich zu betätigen, wie z.B. beim Wandern oder Radfahren. Er ist nicht nur eine Bereicherung für die einheimische Bevölkerung und deren Identifikation mit der Region, sondern auch ein Türöffner für Gäste aus der Umgebung".

Alle Läuferinnen und Läufer erhalten zum Jubiläum ein exklusives Frühstücksbrettchen, auf dem unter anderem das Logo von Das Bergische eingraviert ist

Gemeinsames Engagement für die Region

Um das Engagement von Marathon-Organisationsleiter Jochen Baumhof zu würdigen, überreichte ihm das Team von „Das Bergische“ bei einem Besuch im Bergischen Haus eine Fleecejacke mit den bergischen Wanderschuhen als Markenzeichen der Region. „Wir danken Jochen Baumhof und seinem TV-Refrath-Laufteam für die hervorragende Zusammenarbeit und sein Engagement für unsere Region. Seine Idee, die Holzbretter mit unserem Logo zu gravieren, die über 1.500 Läuferinnen und Läufer nach dem Zieleinlauf in den Händen halten und später auf ihren Frühstückstischen finden werden, ist das Tüpfelchen auf dem i“, so Wilhelm.

Werte, die verbinden: Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz

Auch die Themen Nachhaltigkeit sowie Natur- und Ressourcenschonung sind wichtige Werte, die den Marathonveranstalter und die Tourismusorganisation eng miteinander verbinden. Im Jahr 2012 hat Jochen Baumhof gemeinsam mit Naturschützern das Nachhaltigkeitskonzept "Run Green - Run Happy" ins Leben gerufen. Seitdem lässt sich der KöFo-Organisationsleiter immer wieder etwas Neues einfallen, um die Veranstaltung noch umwelt- und ressourcenschonender zu gestalten. So ist der Königsforst-Marathon bereits seit einigen Jahren klimaneutral zertifiziert, zudem wurde pünktlich zum Jubiläum die Streckenführung so angepasst, dass sie noch umweltfreundlicher ist als bisher.

„Dieser stetig wachsende Anspruch der Veranstalter an die Nachhaltigkeit der Veranstaltung begeistert uns und ist absolut zeitgemäß“, so Gabi Wilhelm. „Das Thema ‚Sanfter Tourismus‘ ist wichtiger denn je und wird auch in den kommenden Jahren unsere touristischen Projekte und Aktivitäten prägen“, prognostiziert die Geschäftsführerin von „Das Bergische“.

Rekord bei den Anmeldungen

Der Run auf die Startplätze ist so groß wie in der 50-jährigen Geschichte des traditionsreichen Landschaftsmarathons. „Wir werden in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen“, ist sich Jochen Baumhof sicher. Der große Zuspruch zeige die Attraktivität des Laufs und die wachsende Sportbegeisterung in der Region. Noch bis zum 14. März 2024, 23.59 Uhr, können sich Laufbegeisterte anmelden - es sei denn, die maximale Teilnehmerzahl wird vorher erreicht. Das Bergische wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und einen unvergesslichen Lauf durch den Königsforst, dem Tor zum Bergischen.

Quelle: Naturarena Bergisches Land GmbH

Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren
Aussicht vom Baumwipfelpfad an der Saarschleife / Foto: © Lukas Huneke
11.04.2024

Kleines Land, große Freizeit: Zwölf Gründe für einen Besuch im Saarland

Das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland Deutschlands, überrascht mit einer Fülle von Erlebnissen, die Erholungssuchende, Kulturinteressierte und Aktivurlauber gleichermaßen begeistern.
mehr erfahren
Neue Sichtpunkte zu entdecken, tut der Seele gut. / Foto: © djd/Tourismusverband Region Hall-Wattens
08.04.2024

Energie tanken in den Bergen: An besonderen Kraftorten komplett vom Alltag abschalten

Die Ferienregion Hall-Wattens in der Tiroler Bergwelt eignet sich hervorragend zum Wandern und Mountainbiken - vor allem aber zum Kraft tanken und Neues entdecken.
mehr erfahren
Premiumwandern auf dem SeeGang am Bodensee / Foto: © MTK, Ulrike Klumpp
05.04.2024

NaturErlebnisse für alle Sinne am westlichen Bodensee

Einzigartige SinnesImpulse für Wanderfreunde: Zu inspirierenden Entdeckungstouren in Konstanz und am westlichen Bodensee laden die Premiumwanderwege SeeGang und Hegauer Kegelspiel ein.
mehr erfahren
Einzigartige Erlebnisse im Tiroler Sommer / Foto: © Vera Syhre auf Pixabay
05.04.2024

Einzigartige Erlebnisse im Tiroler Sommer - von magisch bis sinnlich

Ein Sommer in Tirol hält magische und bedeutungsvolle Erlebnisse bereit: diese fünf Highlights garantieren einen Sommer 2024, der lange in Erinnerung bleibt.
mehr erfahren
24-Stunden Wanderabenteuer Edersee: Die Organisatoren freuen sich auf die zehnte Ausgabe der Wanderveranstaltung, die bereits in den letzten Jahren sehr gut angenommen wurde. / Foto: © Markus Balkow
04.04.2024

24-Stunden Wanderabenteuer Edersee feiert im September 2024 10-jähriges Jubiläum

Die Qualitätswanderregion Edersee lädt am 13. und 14. September 2024 zum 24-Stunden-Wanderabenteuer ein und gewandert wird auf den Qualitätswanderwegen Urwaldsteig Edersee, Kellerwaldsteig und Lichtenfelser Panoramaweg.
mehr erfahren
Luftbild Marienberg im Erzgebirge / Foto: © TVE, Uwe Meinhold
04.04.2024

Wander- und Pilgerakademie wird drei Jahre alt und lockt im April 2024 nach Marienberg

Unter dem Motto Wanderschuh trifft Pilgerstab - auf Tour durch die sächsische Heimat finden am 12. und 13. April 2024 alle Wander- und Pilgerbegeisterten ein abwechslungsreiches Programm in Marienberg.
mehr erfahren