122. Deutscher Wandertag 2024 in Heilbad Heiligenstadt und der Region Eichsfeld

Die Burg Hanstein gilt als schönste Burgruine Mitteldeutschlands und prägt mit ihrer unverkennbaren Silhouette das Bild des Eichsfeldes. - 122. Deutscher Wandertag 2024 in Heilbad Heiligenstadt und der Region Eichsfeld

Neue Beiträge sofort lesen? Folgen Sie dem Tambiente Urlaubsmagazin bei Google News.


Der Deutsche Wandertag ist eine Veranstaltung des Deutschen Wanderverbandes. Er hat eine jahrhundertealte Tradition - und lockt jedes Jahr Tausende von Gästen in die Wanderregionen. Umrahmt wird der weltweit größte Wandertag von einer Wanderwoche. Sie findet 2024 in der "Wanderhauptstadt" Heilbad Heiligenstadt und der Region Eichsfeld statt und wird vom 14. bis 22. September bis zu 30.000 Wanderfreunde in die Grenzregion zwischen Thüringen, Niedersachsen und Hessen locken. Das komplette Programm steht bereits unter www.dwt2024.de zum Download bereit. Dort kann auch die begehrte Wandertagsplakette im Online-Shop erworben werden. Sie berechtigt zur Teilnahme an allen geführten Wanderungen, die während der Wanderwoche angeboten werden.

"Sagenhaft grenzenlos": Das Grüne Band als einzigartige Landschaft

Von 1945 bis 1989 trennte der "Eiserne Vorhang" Europa. Im Schatten des Grenzzauns entstand ein weltweit einzigartiges, zusammenhängendes Band vielfältiger Lebensräume, die andernorts bedroht oder verschwunden sind. Die einmalige Verbindung von Natur und Geschichte macht das Grüne Band zu etwas ganz Besonderem und prägt auch das Eichsfeld. Unter dem Motto "Sagenhaft grenzenlos" präsentiert der Deutsche Wandertag das Eichsfeld als eine inzwischen ungeteilte Landschaft in der Mitte Deutschlands. "Wanderhauptstadt" ist das sehenswerte Heilbad Heiligenstadt, das als Teil der Deutschen Märchenstraße seine Gäste mit Schneeweißchen, Rosenrot und dem Bären empfängt. Heiligenstadt ist umgeben von Wald und Grün. Im Süden erhebt sich der Stadtwald, Teil des idyllischen Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal, im Osten der Höhenzug Dün, der sich in einem fast 40 Kilometer langen Bogen von Heiligenstadt bis nach Großlohra im Landkreis Nordhausen erstreckt.

Vom sogenannten Dünblick kann man weit ins Eichsfeld und nach Heilbad Heiligenstadt schauen.

Auf Prädikatswanderwegen durchs Eichsfeld

Auf zertifizierten Qualitätswanderwegen durchqueren die Teilnehmer des 122. Deutschen Wandertages das historische Eichsfeld auf einem zusammenhängenden, einheitlichen Wanderwegenetz von fast 1.000 Kilometern Länge. Gewandert wird auf sagenhaften Pfaden entlang der Deutschen Märchenstraße, hinein in den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal und auf Spurensuche entlang des Grünen Bandes. Während der Wanderwoche werden 234 geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten. Ob für Einsteiger oder erfahrene Wanderer: Die Palette reicht von entspannten Spaziergängen durch malerische Natur bis hin zu anspruchsvollen Fernwanderungen für die, die die Herausforderung suchen.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Kostenlose Kataloge für Deinen nächsten Wanderurlaub

Wähle aus Hunderten von Katalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Urlaubsziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Alle ansehen

Quelle: Geschäftsstelle Deutscher Wandertag 2024, Stadtverwaltung Heilbad Heiligenstadt c/o DJD Deutsche Journalisten Dienste GmbH & Co. KG

Der Zollernblickweg integriert Deutschlands höchsten barrierefreien Holzaussichtsturm Himmelsglück mit Waldfluganlage. / Foto: © Alex Kijak
01.03.2024

Zollernblickweg repräsentiert Nordschwarzwald bei der Publikumswahl Deutschlands Schönster Wanderweg 2024

Der romantische Zollernblickweg in Schömberg vertritt bei der Wahl von Deutschlands schönstem Wanderweg 2024 die Region Nordschwarzwald unter den nominierten Tagestouren.
mehr erfahren
Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren