Die 5. Jahreszeit - der Salzburger Bauernherbst

Hollersbacher Bauernmarkt 202 - Die 5. Jahreszeit - der Salzburger Bauernherbst

Wenn die Tage kürzer werden und das Laub an den Bäumen bunte Farben annimmt, dann beginnt in den Regionen von Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden eine ganz besondere Jahreszeit – der Bauernherbst. Dieses traditionelle Fest ist eine Hommage an die reiche Kultur, die landwirtschaftlichen Traditionen und das reiche Erbe dieser Regionen. Mitte August beginnt im SalzburgerLand die fünfte Jahreszeit. Es ist die Zeit des Einbringens und Verarbeitens der Ernte, die Zeit der Feste, der Begegnungen und des Genießens. Es ist die Zeit, das traditionelle bäuerliche Leben kennen zu lernen. So auch bei den zahlreichen Bauernherbst-Veranstaltungen in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden.

Erster Höhepunkt im Veranstaltungsreigen ist das Strudelfest in Mittersill. Am 3. September 2023 duftet es in den Gassen nach den süßen - aber auch pikanten - Köstlichkeiten, die nur darauf warten, verkostet zu werden.

Am 23. September 2023 wird bereits das zünftige Oktoberfest gefeiert. Es ist zwar nicht so groß wie das Original in München, aber die Stimmung ist mindestens genauso gut. Am selben Wochenende erwartet die Besucher auch ein Almabtriebsfest beim Felberturmmuseum in Mittersill. Den krönenden Abschluss bildet der 39. Hollersbacher Bauernmarkt. Almabtrieb, Traktorparade und Volkstanz sind nur ein kleiner Auszug aus dem Programm.

2023 findet der 39. Hollersbacher Bauernmarkt statt

Bauernherbst in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Der Bauernherbst gibt den Einheimischen sowie den Besuchern die Möglichkeit, das Erbe des Salzburger Landes hautnah zu erleben. Jeder Ort, von Mittersill bis Stuhlfelden, feiert dieses Ereignis auf seine eigene, einzigartige Weise, und es gibt viele Aktivitäten und Veranstaltungen, die einen Einblick in das Leben und die Bräuche der Region bieten.

Zu den Höhepunkten des Bauernherbstes zählen die traditionellen Umzüge, bei denen Einheimische in Trachten die Ernte und das bäuerliche Leben feiern. Handwerkliche Vorführungen bieten einen Blick in vergangene Zeiten, als viele der heute mechanisierten Prozesse noch von Hand durchgeführt wurden. Dazu gehören das Dreschen, das Spinnen von Wolle oder das Herstellen von traditionellen österreichischen Delikatessen.

Die kulinarischen Köstlichkeiten sind ein weiteres Highlight dieses Festes. Bei zahlreichen Bauernmärkten kann man frische, lokale Produkte kaufen, von herzhaftem Bauernbrot bis hin zu köstlichem Käse, hausgemachten Marmeladen und anderen Leckereien. Gasthäuser und Restaurants bieten spezielle Menüs an, die die traditionelle Küche der Region feiern, wie zum Beispiel Gerichte mit Wild, Pilzen oder Kürbis.

Neben den kulinarischen und handwerklichen Angeboten gibt es auch viele kulturelle Veranstaltungen, die das reiche Erbe der Region feiern. Traditionelle Musik, Tänze und Theateraufführungen sorgen für Unterhaltung und lassen die Besucher in die Kultur und Geschichte von Mittersill, Hollersbach und Stuhlfelden eintauchen.

Der Bauernherbst ist nicht nur eine Zeit, in der Traditionen und Kultur gefeiert werden, sondern auch eine Zeit der Besinnung und des Dankes für die Ernte und die Früchte der harten Arbeit der Landwirte. Es ist ein Fest, das die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur zelebriert und die Schönheit des Salzburger Landes in den Vordergrund stellt. Es ist ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte, wenn man im Herbst in dieser malerischen Region Österreichs unterwegs ist.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern - Magazin

Mittersill im Nationalpark Hohe Tauern - Magazin

SalzburgerLand | Salzburg | Österreich

Zwischen den Dreitausendern des Nationalparks Hohe Tauern und den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen liegt Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden. Eingebettet zwischen diesen beiden Gebirgsformen könnte die eindrucksvolle Berglandschaft für Wanderer nicht reizvoller sein. Die geografische Lage ist ein Glücksfall und Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist der ideale Ausgangspunkt für Hochgebirgswanderungen, Bergtouren, Winterwanderungen und Schneeschuhwanderungen.

Quelle: Mittersill plus Tourismus

Stadtgrabenfest 2018 / Foto: © Anna Meurer
20.02.2024

Lessingstadt Wolfenbüttel: Jetzt Städtetour 2024 planen

Die Lessingstadt Wolfenbüttel ist ein echter Geheimtipp für alle, die 2024 eine Städtereise abseits der großen Metropolen wie Berlin oder Hamburg unternehmen möchten.
mehr erfahren
Der Frühling am Bodensee erweckt auch bei Radfahrern und Wanderern die Lebensgeister. / Foto: © djd/Echt Bodensee/Florian Trykowski
20.02.2024

Blütenmeer am Bodensee - der Frühlingszauber hat 2024 begonnen

Das milde Klima rund um den Bodensee verwandelt die Kirsch- und Apfelbäume spätestens im April in ein rosa-weißes Meer.
mehr erfahren
Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem abendlichen Rundgang durch die Schweinfurter Altstadt. / Foto: © Frank auf Pixabay
19.02.2024

Interessante Themen-Führungen im März 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im März 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Gästeführungen ein. Eine Übersicht stellen wir Ihnen vor.
mehr erfahren
Sorgt seit 1924 für Strom: Das Walchenseekraftwerk am Kochelsee. / Foto: © Tourist Information Kochel a. See, Thomas Kujat
19.02.2024

100 Jahre Walchenseekraftwerk

100 Jahre und kein bisschen müde: Am 26. Januar 1924 ging das imposante Walchenseekraftwerk ans Netz. Im Jubiläumsjahr wird es mit Vorträgen, Sonderausstellungen, zwei Tagen der offenen Tür und Konzerten gebührend gefeiert.
mehr erfahren
Badewannenmeister / Foto: © Teun de Wijs
19.02.2024

Vom Badewannenmeister bis zum Mittelalterhafen - LEGO®-Fanausstellung phaenoBricks mit einmaligen Unikaten

Wie daraus ein mittelalterlicher Hafen oder eine Filmszene aus Harry Potter und vieles mehr entsteht, davon können sich die Besucher der LEGO® Fan-Ausstellung phaenoBRICKS in Wolfsburg überzeugen.
mehr erfahren
Neu erschienen: die Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben / Foto: © Elli Flint
16.02.2024

Leipzig und Region barrierefrei erleben

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig und der Region bieten vielfältige Angebote für einen barrierefreien Besuch und die neue Broschüre Leipzig und Region barrierefrei erleben dient als erste Inspiration für einen Besuch.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Der Frühling verzaubert das Landschaft in der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer. / Foto: © Rhein-Voreifel Touristik e.V.
16.02.2024

Der Frühling lockt 2024 in die Region Rhein-Voreifel

Der Frühling verwandelt die Landschaft der Region Rhein-Voreifel in ein buntes Blumenmeer und lässt die Herzen der Menschen höher schlagen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren
Passionsspiele Bad Soden-Salmünster / Foto: © Passionsspiele Salmünster e.V.
15.02.2024

Franken ist Vielfalt - 7 kulturelle Highlights im Frühling 2024

Sieben Veranstaltungshighlights im Frühjahr 2024 in der Urlaubsregion Franken stellt die Redaktion von Tambiente vor.
mehr erfahren