Echt herzlich, echt entspannend

Echte Begegnungen und eine herzliche Gastfreundschaft machen den Urlaub zu einem wohltuenden Erlebnis für die Seele. - Echt herzlich, echt entspannend

Wir sehnen uns mehr denn je nach echten Begegnungen, nach einem persönlichen Austausch und geselligen Pläuschchen. Ein paar Urlaubstage im Grünen sind jetzt genau das Richtige, um gemeinsame Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen und neue Menschen kennenzulernen. Das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe bieten beste Voraussetzungen, um diese Sehnsucht zu stillen. Obwohl die Region nicht weit entfernt von den Ballungszentren Rhein, Main und Ruhr liegt, empfängt die Besucher grüne Idylle, über die sich eine wohltuende Stille ausbreitet. Die Luft riecht frisch, der Blick schweift über die sanften Hügel und ausgedehnten Wälder - der Beginn einer wunderbaren Auszeit mitten in Deutschland.

Kraft tanken

Im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe warten traumhafte Ausblicke und eine herzliche, gastfreundliche Atmosphäre, die zum Entspannen einladen. Ob während einer Radtour oder Wanderung oder bei einem Plausch im Dorf - als Besucher spürt man schnell, dass die Begegnungen mit den Menschen hier guttun, weil sie echt sind und man sich Zeit für sie nimmt. Es sind besondere Momente abseits der touristischen Hotspots - eben mitten im Schmallenberger Sauerland.

Das Draußensein hat viele Facetten

Ob steil bergauf oder lieber ein sanftes Auf und Ab, ob gemütlich oder sportlich: Das Draußensein hat hier viele Facetten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer panoramareichen Radtour, die eindrucksvoll mit der Region bekannt macht? Unter www.schmallenberger-sauerland.de kann man aus zahlreichen attraktiven Strecken auswählen. Darunter auch familienfreundliche Touren mit moderaten Steigungen. Mit Kindern bietet sich zum Beispiel eine Kurzvariante auf dem SauerlandRadring an. Die Route folgt zum Teil alten Bahntrassen und führt gemütlich durch die hübschen Fachwerkdörfer.

Grüne Hügel, Wälder und weite Sicht prägen die idyllische Landschaft im Schmallenberger Sauerland.

Inspirierende Wanderungen

Wer lieber zu Fuß durch die idyllischen Wiesen, Wälder und Felder streift, findet hier in der "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" Tourentipps für alle Ansprüche. Inspirierend ist zum Beispiel der WaldSkulpturenWeg, der wie in einem Freiluftmuseum an elf Skulpturen international bekannter Künstler vorbeiführt. Eine besondere spirituelle Kraft geht von den sogenannten Seelenorten aus. Diese Orte in der Natur bieten die Möglichkeit aufzutanken, jeder auf seine eigene Art und Weise. Nach der Bewegung an der frischen Luft freut man sich auf eine zünftige Einkehr. Dabei sind nicht nur die bodenständigen Genüsse und ausgefeilte Kreationen eine Erwähnung wert, sondern auch die engagierten Gastgeber. Hier wird mit familiärer Verbindlichkeit und charmanter Hemdsärmeligkeit serviert - und das tut Leib und Seele gut.

Quelle: Schmallenberger Sauerland Tourismus GmbH c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Selfie vor dem Hintergrund von Heilbad Heiligenstadt, der deutschen Wanderhauptstadt 2024. / Foto: © djd/www.dwt2024.de/HVE/Eichsfeld Touristik
21.05.2024

Grenzenloses Wandervergnügen auf dem Deutscher Wandertag 2024

Heilbad Heiligenstadt und das Eichsfeld im Dreiländereck Thüringen, Niedersachsen und Hessen sind vom 19. bis 22. September 2024 Gastgeber des 122. Deutschen Wandertages des Deutschen Wanderverbandes.
mehr erfahren
Urkundenübergabe an das Romantik Hotel I Restaurant Hirsch: v.l.n.r. Sarah Reinhardt, Gerd Windhösel, Silke Windhösel, Ulrike Müller / Foto: © Mythos-Schwäbische-Alb
17.05.2024

Romantik Hotel | Restaurant Hirsch erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland rezertifiziert

Das Romantik Hotel | Restaurant Hirsch in Sonnenbühl-Erpfingen wurde erneut als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland zertifiziert.
mehr erfahren
Die EifelSpur „Soweit das Auge reicht“  ist Wanderweg des Jahres 2024 / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
15.05.2024

EifelSpur Soweit das Auge reicht zum beliebtesten Wanderweg 2024 gewählt

Beliebtester Wanderweg 2024 in der Nordeifel ist mit über 18% aller Stimmen die EifelSpur Soweit das Auge reicht in Mechernich.
mehr erfahren
Robert Kürzinger (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald), Elke Ohland (Nationalpark Bayerischer Wald), Alois Grobauer (Vorsitzender der Nationalpark-Partner) und Josef Wanninger (Nationalpark Bayerischer Wald) präsentieren das neue Erlebnisangebot mit zahlreichen Führungen für die Sommersaison sowie die Gutscheine der Nationalpark-Partnerbetriebe, welche an Gäste und Kunden der Partnerbetriebe ausgegeben werden. / Foto: © FNBW, Lisa Schuster
14.05.2024

Start in die Sommersaison 2024 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Gäste und Kunden der Nationalpark-Partner erhalten in diesem Sommer Gutscheine für kostenlose Führungen aus dem Erlebnisprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald.
mehr erfahren
Gruppenwanderung in Oberwiesenthal / Foto: © TVE, Dirk Rueckschloss
07.05.2024

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 im Erzgebirge unterwegs

Zum Tag des Wanderns am 14. Mai 2024 laden neun geführte Touren im Erzgebirge dazu ein, die Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur im Frühling zu erkunden.
mehr erfahren
Schluchting im Murgtal / Foto: © TMBW / Lengler
06.05.2024

Wildes Wasserreich: Erfrischende Mikroabenteuer in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist es nie weit zum nächsten Wassererlebnis. Ob Flusshöhlenexpedition auf der Schwäbischen Alb, Canyoning im Schwarzwald oder SUP-Yoga am Bodensee.
mehr erfahren
Von Kartitsch in Osttirol/Österreich aus laufen Wanderer über einen Grat bis zur Öfenspitze. / Foto: © TVB Osttirol/Elias Bachmann
06.05.2024

Raus, rauf, glücklich: Wandern in Osttirol

Osttirol zieht mit seiner Ursprünglichkeit Familien, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen an und liegt inmitten der markanten Gipfel südlich des Alpenhauptkammes.
mehr erfahren
Sieben Hütten gibt es am Sattel vor dem Roß- und Buchstein. / Foto: © Lenggries Tourismus, Adrian Greiter
29.04.2024

Geführte Almwanderungen und Kulinarische Vielfalt: Der Sommer 2024 in Lenggries

Bei den geführten Almwanderungen zur Seiboldsalm und Feichtenalm ist dies vom 19. Juni bis 11. September 2024 jeden Mittwoch in Lenggries im Tölzer Land möglich.
mehr erfahren
An den Weihern im Romantischen Franken lässt es sich auch gut rasten. / Foto: © djd/Touristinformation Feuchtwangen/Andreas Strunz
25.04.2024

Per Rad und zu Fuß durch eines der Teichparadiese Deutschlands

Südwestlich von Nürnberg hat sich das Romantische Franken ganz den Süßwasserfischen verschrieben. Wie Perlenketten ziehen sich die Teiche durch die Region und prägen seit Jahrhunderten das Landschaftsbild.
mehr erfahren