echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Ausblick über den Kalvarienberg - echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel

Erlebniswanderungen auf den EifelSchleifen und EifelSpuren

Die Städte und Gemeinden in der Nordeifel, die Ortsgruppen des Eifelvereins und die Nordeifel Tourismus GmbH laden Wanderinteressierte ein, ausgewählte EifelSchleifen & EifelSpuren bei einer geführten Erlebniswanderung kennenzulernen.

Expert:innen des Eifelvereins und Guides geben während der Wanderungen einen interessanten Einblick und verraten Spannendes und Wissenswertes über die jeweilige EifelSchleife oder EifelSpur. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Dazu garantiert ein kleines Rahmenprogramm einen kurzweiligen Wandertag in der Nordeifel.

Zur Auswahl stehen in den nächsten Wochen folgende geführten Erlebniswanderungen:

  • EifelSpur: „Wasser für Köln“ – 12.06.2022 in Mechernich Länge: 16,9 km
    Start: 10:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Kakushöhle Programm: geführte Wanderung, Jausenstation in Vollem an der kleinen Aquäduktbrücke und anschließendes unplugged Konzert mit Günter Hochgürtel Anmeldung: bei der Stadt Mechernich, Abteilung Kultur und Tourismus, unter 02443. 49-4322 oder per E-Mail an g.schumacher@mechernich.de Kosten: 5 € Teilnahmegebühr
  • EifelSpur: „Ritter, Römer, Rüben“ – 12.06.2022 in Zülpich Länge: 8,4 km
    Start: 14:00 Uhr am Haupteingang des Seeparks Zülpich Programm: Story-Telling durch Hans-Gerd Dick, Besuch der Geschichtswerkstatt in der Landesburg, Blick in die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur, Besuch des Bauernhofs Rochushof Anmeldung: schriftlich an Hans-Gerd Dick, Stadt Zülpich, Markt 21, 53909 Zülpich oder per Mail an hgdick@stadt-zuelpich.de
  • EifelSchleife: „Zittergras und wilde Orchideen“ – 12.06.2022 in Hellenthal Länge: 13 km
    Start: 11:00 Uhr an der Gaststätte Grenzhof Breuer Programm: Erlebniswanderung Verpflegungsstation: Im Anschluss an die Wanderung wird Kaffee und Kuchen angeboten Anmeldung: bis 06.06. bei der Tourist Info-Hellenthal unter 02482. 85115 oder per Mail an tourismus@hellenthal.de
  • EifelSchleife: „Waldkapelle“ – 17.07.2022 in Hellenthal Länge: 16,2 km
    Start: 11:00 Uhr an der Grenzlandhalle Hellenthal Programm: Charity-Wanderung, pro gewandertem Kilometer wird 1€ an Flutopfer gespendet Verpflegungsstation: „An den drei Eichen“ mit Erbsensuppe und Getränken Anmeldung: bis 11.07. bei der Tourist-Info Hellenthal unter 02482. 85115 oder per Mail an tourismus@hellenthal.de
  • EifelSchleife: „Drei Eichen“ – 17.07.2022 in Hellenthal Länge: 7,3 km
    Start: 11:00 Uhr an der Grenzlandhalle Hellenthal Programm: Charity-Wanderung, pro gewandertem Kilometer wird 1€ an Flutopfer gespendet Verpflegungsstation: „An den drei Eichen“ mit Erbsensuppe und Getränken Anmeldung: bis 11.07. bei der Tourist-Info Hellenthal unter 02482. 85115 oder per Mail an tourismus@hellenthal.de
  • EifelSchleife: „Quelle der Erft“ – Teil 2 – 07.08.2022 in Nettersheim Länge: 14 km
    Start: 9:45 Uhr auf dem Zutendaalplatz in Nettersheim Programm: geführte Wanderung Anmeldung: bei der Eifelvereins-Ortsgruppe Zingsheim unter 0174. 9140409
  • EifelSchleife: „Wo Bäche schwinden“ – 09.10.2022 in Blankenheim Länge: 8 km
    Start: 10:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Kirche in Ripsdorf Programm: geführte Wanderung, im Anschluss Einkehr in die Gaststätte Breuer zum Kartoffelfest Anmeldung: bei der Eifelvereins-Ortsgruppe Ripsdorf unter 02449. 6796233
  • EifelSpur: „Sonne, Mond und Sterne“ – 29.10.2022 in Schleiden Länge: 8 km
    Start: 16:00 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz in Dreiborn Programm: geführte Wanderung und inszenierte Sternenbeobachtung mit dem Teleskop, Ausklang im MZG am Sportplatz in Dreiborn Anmeldung: bei der Stadt Schleiden per Mail an tourismus@schleiden.de

Es empfiehlt sich eine umweltfreundliche Anreise zu den geführten Wanderungen mit dem ÖPNV. Bitte beachten Sie dabei die Hinweise zum Schienenersatzverkehr auf den Eifel-Bahnstrecken. Vom 15. April bis zum 01. November 2022 ist der Eifelsteig-Wanderbus im Einsatz, mit dem Sie auch zahlreiche EifelSchleifen & EifelSpuren erreichen können.

Detaillierte Informationen über die geführten Erlebniswanderungen sind auch unter Die Nordeifel - Erlebniswanderungen EifelSchleifen & EifelSpuren (nordeifel-tourismus.de) aufgeführt.

echt.gut.wandern! heißt es auf insgesamt 95 EifelSchleifen & 18 EifelSpuren in der Nordeifel
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Gästemagazin Nordeifel

Gästemagazin Nordeifel

Eifel | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub in die Nordeifel bietet, besteht aus einem Imageteil und einem Gastgeberverzeichnis.

Endspurt bei der Wahl „Deutschlands schönster Wanderweg 2022“

Noch bis zum 30. Juni 2022 können Interessierte bei der Wahl „Schönster Wanderweg Deutschlands 2022“ ihre Stimme auf www.wandermagazin.de/wahlstudio abgeben.

Die EifelSpur „Toskana der Eifel“ gehört zu den nominierten Wanderwegen in der Kategorie Tagestouren. Im aktuellen Ranking belegt die EifelSpur den 3. Platz. Die Verantwortlichen bitte alle Fans der Eifel und der EifelSchleifen & EifelSpuren um weitere Unterstützung und zahlreiche Stimmen. Der siegreiche Weg wird im August 2022 bekannt gegeben.

Quelle: Nordeifel Tourismus GmbH

Benediktusweg im Tölzer Land / Foto: © Gästeinformation Benediktbeuern
01.07.2022

Pilgern im Tölzer Land

Eine kurze Auszeit finden, über das Leben nachdenken oder neue Impulse bekommen.
mehr erfahren
Wassertretbecken Pappenheim im Naturpark Altmühltal / Foto: © Naturpark Altmühltal/Dietmar Denger
17.06.2022

Reben, Kneipp und Kräuter - Exkursionen im Jahr 2022 im Naturpark Altmühltal

Mitten auf der sonnigen Jurahochebene bei Greding mit ihren steinigen Äckern liegen die Weinberge des Wein- und Sektguts Bleimer Schloß im Naturpark Altmühltal.
mehr erfahren
Gschlösstal in Osttirol / Foto: © Österreich Werbung, Julius Silver
17.06.2022

Sommer 2022 in Osttirol: Ganzheitliche Verantwortung

Nachhaltigkeit steht in Osttirol auf drei Säulen: auf der ökologischen, ökonomischen und sozialen. Wie dieser Dreiklang zur Harmonie wird, zeigt Osttirol seit Jahren.
mehr erfahren
E-Biken am Kapall in St. Anton am Arlberg / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg, Patrick Baetz
17.06.2022

Sommer 2022 in St. Anton am Arlberg: Aus Liebe zum Berg(-Sport)

Sattes Grün, wohin man sieht, berauschende Momente in der Natur, vitalisierende Höhenluft und weite Panoramablicke, die es anderswo nicht gibt: Am 18. Juni 2022 erwacht der Bergsommer in St. Anton am Arlberg.
mehr erfahren
Entlang des Pilgerweges gibt es einiges zu entdecken. Wie diese Kapelle und direkt daneben eine natürliche Schwefelquelle. / Foto: © TI Bad Gögging, Foto Mayer
13.06.2022

Schnupperpilgern in Bad Gögging

Pilgern für Einsteiger: In Bad Gögging nimmt der zertifizierte Pilgerbegleiter Franz Rösch Teilnehmer mit auf eine spirituelle Wanderung mit historischen und manchmal auch gruseligen Geschichten.
mehr erfahren
Entlang der mittleren Elbe können sich Naturbegeisterte auf die Spuren von Seeadler und Biber begeben. / Foto: © djd/www.wwf.de/Ralph Frank
09.06.2022

Von Wildflüssen bis Wattenmeer

Der Naturraum Wasser fasziniert. Ob Seen oder Flüsse mit ihren Auen und Mooren oder das Wattenmeer: der WWF Deutschland bietet spannende Erlebnistouren am Wasser an.
mehr erfahren
Wenn Mitte Juni der Bergsommer in St. Anton am Arlberg/Tirol erwacht, dürfen sich Urlauber auf alpines Naturkino und authentische Bergsporterlebnisse freuen. / Foto: © TVB St. Anton am Arlberg/Fotograf Patrick Bätz
03.06.2022

Aus Liebe zum Berg(-Sport) - Sommerüberblick 2022 in St. Anton am Arlberg

Im Sommer verwandelt sich das ganzjährig sportliche St. Anton am Arlberg vom weißen Ski-Mekka in ein buntes Bergdorf voller Möglichkeiten.
mehr erfahren
An schönen Plätzen mehr Bewusstsein schaffen: die yoga.tage / Foto: © Florian Egger
01.06.2022

Der Sommer 2022 wird besonders sportlich im Kufsteinerland

Das Kufsteinerland mit dem Kaisergebirge ist wie geschaffen für hochkarätige Sportevents. Und davon gibt es 2022 mehr als genug vom legendären Koasamarsch bis zu den yoga.tagen.
mehr erfahren
Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. / Foto: © djd/www.wwf.de/Robert Günther
25.05.2022

Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Auch 2022 führen die Erlebnistouren wie des WWF Deutschland zu den schönsten Naturschätzen vor der eigenen Haustür. Angeboten werden 21 Touren in ganz Deutschland und Österreich.
mehr erfahren
Am 22 Mai fand die feierliche Einweihung des M3 Trails in Schengen statt / Foto: © Office Régional du  Tourisme - Région Moselle Luxembourgeoise
23.05.2022

Moselle³-Trail - 33km in 3 Ländern und keine Grenzen

Am Sonntag, den 22. Mai 2022, wurde der M³-Trail im Beisein von politischen und organisatorischen Vertretern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg feierlich eingeweiht.
mehr erfahren