Ein Fest für Kulturbegeisterte: Herbst 2023 in Franken

Herbst im Alcmona Erlebnisdorf im Naturpark Altmühltal - Ein Fest für Kulturbegeisterte: Herbst 2023 in Franken

Wenn sich die Blätter in lebhaften Farben zeigen und die klare Herbstluft durch die historischen Gassen weht, erblüht Franken in einem ganz besonderen Glanz. Der Übergang von Oktober zu November ist nicht nur eine Jahreszeit des natürlichen Wandels, sondern auch eine Periode, in der diese faszinierende Region ihre reiche Kulturerbschaft zelebriert. In diesen Monaten offenbart sich ein Kaleidoskop an kulturellen Schätzen, die tief in die Geschichte eintauchen und gleichzeitig die Gegenwart beleben. Ohne ins Detail zu gehen, sei gesagt, dass das Erleben dieser kulturellen Höhepunkte, sowohl für Einheimische als auch für Besucher, ein unvergessliches Erlebnis darstellt. Packen Sie Ihren Kalender aus und markieren Sie diese besondere Zeit, denn die Urlaubsregionen in Franken laden Sie ein, in eine Welt einzutauchen, die sowohl alt als auch erfrischend neu ist. Begeben Sie sich auf eine Reise des Entdeckens und Staunens im Herbst und Winter 2023.

Die „Rothaarige Frau“ - Das Meisterwerk von Otto Dix in Aschaffenburg

Ein schillerndes Paillettenkleid, eine modische Wasserwelle und im Kontrast dazu ein erschöpfter Blick - vom 22. Oktober 2023 bis zum 14. Januar 2024 zeigt das Christian Schad Museum in Aschaffenburg mit der „Rothaarigen Frau“ ein ganz besonderes Meisterwerk von Otto Dix (1891-1969). Der Künstler zählt ebenso wie der Namensgeber des Aschaffenburger Museums, Christian Schad, zu den Hauptvertretern der Neuen Sachlichkeit. Diese Kunstrichtung entstand unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg und zeichnet sich durch eine Rückbesinnung auf die Welt des Sichtbaren aus. Dix richtete sein Augenmerk besonders auf den Menschen. Seine oft sozialkritischen Bilder zeigen menschliche Schatten- und Halbwesen, die zwischen Leben und Tod, Vergangenheit und Zukunft taumeln.

Künstlerische Reise zu "Esthetic Places" - Meister der Biedermeier-Kunst in Schweinfurt

Versteckte Rittergüter, Mühlen, Gartenhäuser, mittelalterliche Kirchen und verfallene Schlösser: Vom 12. November 2023 bis 25. Februar 2024 lädt das Museum Georg Schäfer in Schweinfurt zu einer künstlerischen Reise in die Idylle ein. Die Ausstellung "Ästhetische Orte" zeigt Werke der Maler Traugott Faber, Johann Adam Klein und Karl August Lebschée. In ihrer fast fotorealistischen Kunst konzentrieren sie sich auf ländliche Orte fernab der großen Welt in Franken, Thüringen und Sachsen. Die farbenfrohen Aquarelle laden zu einem amüsanten Vergleich zwischen damals und heute ein.

Sangeslust Bayreuth

Eine Stadt hat „Sangeslust“ - Vokalmusikfestival in Bayreuth

Liebhaber der A-cappella-Musik sowie der Vokalakrobatik freuen sich auf ein ganz besonderes Event in Bayreuth. Beim Festival „Sangeslust“ am 5. und 18. November sowie am 15. Dezember 2023 präsentieren zahlreiche nationale und internationale Künstler ihr Können in Bayreuth. Die Reihe beginnt am 5. November 2023 mit „Sing Sing Sing“, einem Konzert des Ensembles Ingenium im prunkvollen Ordenssaal des ehemaligen Schlosses St. Georgen, der heutigen Justizvollzugsanstalt Bayreuth. Das Repertoire reicht von geistlicher Musik der Renaissance über die Romantik bis hin zu Jazz und Pop.

Beim BeatBox Battle am 18. November 2023 auf der Kulturbühne Reichshof messen sich acht internationale Beatbox-Profis im musikalischen Wettstreit. Besinnlicher wird es an gleicher Stelle am 15. Dezember 2023, wenn die „Ringmasters“ aus Schweden zu einem zauberhaften Weihnachtskonzert nach Bayreuth kommen. Das Programm der Ausnahmesänger ist eine bunte Mischung aus bekannten angloamerikanischen Klassikern und traditioneller schwedischer Weihnachtsmusik.

Von koscherem Wein und Legenden - Veranstaltungen im Jüdischen Museum Franken in Fürth

Im Herbst lädt das Jüdische Museum Franken in Fürth zu zwei Veranstaltungen rund um jüdische Kultur und Kulinarik ein. Los geht es am 19. Oktober 2023 mit einer Highlight-Führung, die mit einer Verkostung von koscherem Wein verbunden ist. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer steigen zunächst neun Meter tief in das über 300 Jahre alte Ritualbad hinab, erkunden die Spuren jüdischen Alltags im historischen Museumsgebäude und lernen die Highlights der beeindruckenden Objektsammlung in der Dauerausstellung kennen. Anschließend ist Genießen angesagt: mit koscherem Wein und Snacks aus der Museumsküche.

Am 29. Oktober 2023 dreht sich bei einer Buchpremiere alles um einen besonderen Mythos: Ahasver, der ewige Jude" heißt das Werk von Dr. Gunnar Och. Der Literaturwissenschaftler geht darin der Geschichte eines Mythos nach, der tief im kollektiven Gedächtnis verankert ist: Von Ahasver wird erzählt, dass er Jesus die Rast auf dem Kreuzweg missgönnt habe und dafür zu ewiger Wanderschaft verdammt worden sei.

Geheimnisvoller Herbst - Führungen und alte Riten im Naturpark Altmühltal

Wenn die Abende länger werden und der Herbstnebel die Flusstäler im Naturpark Altmühltal einhüllt, ist es an der Zeit, Geschichten und Sagen zu lauschen und vielleicht dem einen oder anderen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Was passiert zum Beispiel nachts im Museum? Im Technikmuseum Kratzmühle in Kinding erleben die Gäste am 31. Oktober 2023 eine Museumstour zum Gruseln und Staunen. Auch das Archäologische Museum der Stadt Kelheim in der Urlaubsregion Kelheim öffnet am 20. und 21. Oktober 2023 für Kinder und am 28. Oktober 2023 für Erwachsene abends seine Pforten.

Sagen und Legenden lauschen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei verschiedenen Herbstführungen, zum Beispiel bei einer Sagen- und Mythenwanderung in Riedenburg auf dem Drei-Burgen-Steig am 21. Oktober 2023. Ein dunkles Kapitel der Geschichte wird in Eichstätt bei der Führung „Teufelspakt und Hochgericht“ aufgeschlagen am 22. Oktober 2023. Dämonische Gestalten treiben am 3. und 4. November 2023 im Erlebnisdorf Alcmona in Dietfurt an der Altmühl ihr Unwesen: Was hat es mit den Perchten auf sich und was verbirgt sich hinter ihren kunstvoll geschnitzten Holzmasken? Wer sich traut, erfährt viel über das Brauchtum und erlebt uralte Riten.

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren