Erfurter Bahn wirbt für das Festjahr Bach300 in Leipzig und der Region

Ankunft von Johann Sebastian Bach (alias Thomas Zemmrich) im Leipziger Hauptbahnhof am Gleis 8 - Erfurter Bahn wirbt für das Festjahr Bach300 in Leipzig und der Region

Am 21. März 2023 - dem 338. Geburtstag von Johann Sebastian Bach - startet Leipzig in das Festjahr „Bach300 - 300 Jahre Bach in Leipzig“. Anlässlich des diesjährigen Jubiläums wirbt die Erfurter Bahn in Kooperation mit der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH und dem Bach-Archiv Leipzig mit einem thematisch gestalteten Triebwagen, der auf dem Mitteldeutschen Streckennetz im Regionalverkehr von Leipzig über Zeitz (Sachsen-Anhalt) nach Gera, Jena, Weimar bis Erfurt, nach Saalfeld, Arnstadt (Thüringen), aber auch von Gera bis Hof (Bayern) eingesetzt wird. Allein von Leipzig nach Gera verkehren werktags 22 Zugpaare im Stundentakt. Von Gera aus geht es weiter in Richtung Bayern nach Hof, in Thüringen nach Saalfeld, Jena, Weimar, Erfurt...

Michael Hecht, Geschäftsführer der Erfurter Bahn GmbH, sagte: „Wir stellen unser Fahrzeug VT 314 sehr gerne zur Verfügung, um für das Jubiläum Bach300 zu werben. Als Botschafter wird er von Leipzig aus in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bayern unterwegs sein. Der Standort Leipzig ist für uns und unsere Fahrgäste sehr wichtig, insbesondere im Hinblick auf die Anschlüsse nach Berlin, zum Flughafen, zur Messe, als Arbeitsort oder zum Einkaufen“.

Einweihung des Bach-Shuttles der Erfurter Bahn im Hauptbahnhof Leipzig (v.l.): Johann Sebastian Bach (alias Gästeführer Thomas Zemmrich), Kerstin Wiese (Bach-Museum Leipzig), Volker Bremer (LTM GmbH), Hella Tänzer (Erfurter Bahn GmbH) und Thomas Oehme (PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig)

Kerstin Wiese, Direktorin des Bach-Museums Leipzig, zeigte sich erfreut: „Dank der Unterstützung der Erfurter Bahn GmbH werden die Reisenden auf der Strecke Leipzig - Erfurt bis Ende 2024 an den prominenten ‚Pendler‘ Johann Sebastian Bach erinnert und eingeladen, auf seinen Spuren zu wandeln. Ich freue mich, dass - ganz in der Tradition der Familie Bach - auch unsere Nachbarn in Thüringen das Festjahr 'Bach300 - 300 Jahre Bach in Leipzig' gemeinsam mit uns feiern!

Vor 300 Jahren trat der in Eisenach geborene Johann Sebastian Bach sein Amt als Thomaskantor in Leipzig an. 27 Jahre lang wirkte der Komponist in der Messestadt, schuf hier den größten Teil seiner Werke und fand in der Thomaskirche seine letzte Ruhestätte. Die Verbindung zu seiner großen Familie in Thüringen pflegte der Komponist von Leipzig aus intensiv: Einmal im Jahr reiste er zu einem mehrtägigen Familientreffen, bei dem musiziert und gefeiert wurde.

Volker Bremer, Geschäftsführer der LTM GmbH, bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit mit der Erfurter Bahn: Bereits 2014 warb ein Triebwagen für das Jubiläum '25 Jahre Friedliche Revolution'. Aber auch andere Anlässe wie ‚1000 Jahre Leipzig‘, ‚500 Jahre Reformation‘, das Clara-Schumann-Festjahr CLARA19 oder der Familienurlaub in Leipzig und der Region wurden erfolgreich beworben. Wir freuen uns darauf, im Festjahr Bach300 und zum Bachfest viele musikinteressierte Gäste in Leipzig begrüßen zu können, die nachhaltig und bequem mit der Erfurter Bahn anreisen.“

Die Erfurter Bahn verbindet seit 2012 mit ihrem Netz der Elster Saale Bahn die Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Ende 2022 hat die Erfurter Bahn GmbH mit Sitz in der thüringischen Landeshauptstadt erneut den Zuschlag für dieses Netz erhalten. Der neue Vertrag beginnt am 15. Dezember 2024 und hat eine Laufzeit von zwölf Jahren bis Dezember 2036.

Mehr Informationen: www.bach300.de

Quelle: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Die einstige Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt zur herbstlichen Safranblüte in einem prachtvollen violetten Kleid. / Foto: © djd/Tourismusverband Altenburger Land/Katja Kipping
22.07.2024

Eine Region erstrahlt in zartem Lila: Safranblüte in Altenburg

Die alte Residenzstadt Altenburg im Herzen Mitteldeutschlands erstrahlt im Herbst in einem violetten Kleid. Ein süßer Duft zieht durch die Gassen: Seit 500 Jahren wächst hier Safran, das teuerste Gewürz der Welt.
mehr erfahren
Börde Therme Bad Sassendorf / Foto: © Volker Beushausen
18.07.2024

Tipps und Termine für den August 2024 in Bad Sassendorf

Im August 2024 erwartet Besucher von Bad Sassendorf ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen wie dem A(H)RTE Vino-Fest im Kurpark, dem 24-Stunden-Event in der Börde Therme und der Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis Oper NABUCCO.
mehr erfahren
Alte Oper in Frankfurt / Foto: © #visitfrankfurt I Isabela Pacini
17.07.2024

Entdecken Sie den Zauber Frankfurts: Vom Spätsommerglanz zum Kulturherbst 2024

Genießen Sie die einzigartige Mischung aus sommerlicher Leichtigkeit und herbstlicher Kulturvielfalt in Frankfurt am Main. Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst, Musik und Literatur und lassen Sie sich vom Charme Frankfurts verzaubern.
mehr erfahren
Nächtliche Schifffahrten auf der Havel / Foto: © PMSG André Stiebitz
14.07.2024

Nächtliche Schlösserimpressionen: Romantisches Spektakel auf der Havel

Vom 12. Juli bis 10. August 2024 bietet die Weisse Flotte Potsdam die Nächtliche Schlösserimpressionen-Schifffahrt an, eine dreistündige Korsofahrt durch die märchenhaft beleuchtete Park- und Schlösserlandschaft Potsdams.
mehr erfahren
Open Air Kultursommer in Bad Aibling / Foto: © Kur- und Touristinformation AIB-KUR GmbH
12.07.2024

Sommer in Bad Aibling: Mit allen Sinnen genießen

Bad Aibling bietet diesen Sommer zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten, darunter den Open Air Kultursommer, das Bürgerfest am 13. Juli und die Schlagernacht am 10. August 2024.
mehr erfahren
Mit 193 Bett+Bike-zertifizierten Betrieben erwartet Radreisende im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur für mehrtägige Touren im radrevier.ruhr. / Foto: © Dennis Stratmann, Ruhr Tourismus GmbH, Lizenz: CC-BY-SA
11.07.2024

Radfahren im Revier: radrevier.ruhr ist Top-Radreiseregion

Radreisende finden im Ruhrgebiet eine hervorragende Infrastruktur vor, denn es gibt 193 Bett+Bike-zertifizierte Betriebe in der Metropole Ruhr.
mehr erfahren
291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024 / Foto: © Stadt Bad Arolsen - Touristik-Service und Kultur
09.07.2024

291. Arolser Kram- und Viehmarkt vom 8. bis 11. August 2024

Zum 291. Mal findet in der Zeit vom 8. bis 11. August 2024 das traditionelle Arolser Kram- und Viehmarkt auf dem Königsberg in Bad Arolsen statt.
mehr erfahren
In Chemnitz treffen vielfältigste architektonische Stile aufeinander / Foto: © Bruno auf Pixabay
09.07.2024

Chemnitz – Kulturhauptstadt-Motto 2025 C the Unseen

2025 ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Doch schon jetzt lohnt es sich, die Kulturregion zu erkunden und die Menschen kennenzulernen, die mit ihrer Macher-Mentalität Stadt und Region prägen.
mehr erfahren
Adjiri Odametey und Band / Foto: © Adjiri Odametey
05.07.2024

Weltmusikreihe Naumburger Nächte startet am 13.07.2024

In den lauen Sommernächten im Juli und August können die Besucherinnen und Besucher im Naumburger Domgarten afrikanische, finnische, kubanische, mediterrane und irische Klänge sowie Klezmer-Musik genießen.
mehr erfahren
DER DEUTSCHE FILM, Ausstellungsansicht / Foto: © Hans-Georg Merkel / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
04.07.2024

Großausstellung DER DEUTSCHE FILM geht in die Verlängerung

Der deutsche Film zeigt sich derzeit im Weltkulturerbe Völklinger Hütte in Bestform und geht in die Verlängerung: Die Großausstellung DER DEUTSCHE FILM läuft nun einen Monat länger bis zum 15. September 2024.
mehr erfahren