Erkundung des Naturparadieses - Wandern im Bergischen Land

Wandern im Bergischen Land - zwischen Mystik und Naturerlebnis - Erkundung des Naturparadieses - Wandern im Bergischen Land

Das Bergische Land, eingebettet zwischen den Metropolen Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet, bietet Wanderfreunden eine wahre Oase der Ruhe und Naturverbundenheit. Abseits des städtischen Trubels laden weitläufige Wälder, idyllische Täler und malerische Höhenzüge zu unvergesslichen Wandertouren ein. In diesem Artikel nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch diese zauberhafte Region und stellen Ihnen einige der schönsten Wanderrouten im Bergischen Land vor.

Die Schönheit der Natur erleben

Das Bergische Land, geprägt von sanften Hügeln und dichten Wäldern, bietet eine vielfältige Flora und Fauna, die es zu erkunden gilt. Die Region ist bekannt für ihre abwechslungsreichen Landschaften, darunter tiefe Täler, sprudelnde Bäche und weite Panoramablicke. Wanderer können sich auf gut ausgeschilderten Wegen durch die Natur bewegen und dabei die reiche Tier- und Pflanzenwelt des Bergischen Landes hautnah erleben.

Beliebte Wanderrouten im Bergischen Land

Bergische Panoramasteig
Diese 244 Kilometer lange Strecke führt Wanderer durch die gesamte Region und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Täler und Wälder. Der Bergische Panoramasteig ist in verschiedene Etappen unterteilt, so dass Wanderer die Möglichkeit haben, ihre Tour individuell anzupassen.

Bergischer Weg
Der Bergische Weg führt in 14 Etappen vom Ruhrgebiet durch die Naturparke Bergisches Land und Siebengebirge bis nach Königswinter am Rhein und ist rund 259 Kilometer lang. Seit einigen Jahren ist der Weg vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Auf seiner gesamten Länge punktet der Weg nicht nur mit schönen Landschaften und tollen Ausblicken, sondern auch mit einer sehr guten Beschilderung in beide Richtungen.

Dhünntal
Das Dhünntal ist ein idyllisches Tal, das von der Dhünntalsperre bis zur Mündung in den Rhein reicht. Hier können Wanderer entlang des Flusses spazieren und die ruhige Atmosphäre der Natur genießen. Die Route führt vorbei an historischen Fachwerkhäusern, kleinen Dörfern und sattgrünen Wiesen.

Königsforst
Der Königsforst erstreckt sich östlich von Köln und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für Wanderer. Mit ausgedehnten Waldflächen und gut ausgebauten Wanderwegen bietet dieser Ort zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu erkunden. Hier können Wanderer auf verschiedenen Rundwegen die Stille des Waldes genießen und gleichzeitig die Nähe zur Stadt schätzen.

Balkantrasse
Die ehemalige Bahntrasse wurde zu einem wunderschönen Wanderweg umgewandelt, der sich durch das Bergische Land schlängelt. Die Balkantrasse führt durch grüne Landschaften, vorbei an idyllischen Dörfern und bietet eine angenehme Strecke für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade.

Bergisches Land

Tipps für Wanderer

  • Packen Sie ausreichend Wasser und Proviant ein, da es auf einigen Strecken nur begrenzte Möglichkeiten zur Einkehr gibt.
  • Achten Sie auf gutes Schuhwerk und passende Kleidung, da das Wetter im Bergischen Land schnell wechseln kann.
  • Informieren Sie sich vorab über die Streckenlänge und Schwierigkeiten, um Ihre Wanderung entsprechend zu planen.
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Das Bergische - Bergisches Wanderland

Das Bergische - Bergisches Wanderland

Bergisches Land | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Das Bergische Land ist geprägt von sanften Hügeln, Wiesen, Wäldern und einsamen Tälern mit rauschenden Bächen, von Talsperren und kleinen Dörfern mit idyllischen Gassen und Fachwerkhäusern. Zahlreiche Heimat- und Industriemuseen, Schlösser, Burgen und Kirchen lassen die Geschichte und Kultur der Region lebendig werden. Was gibt es Schöneres, als diese Landschaft, die zu großen Teilen im Naturpark liegt, zu Fuß zu erkunden? Dabei können Sie herrliche Ausblicke genießen, die Natur erleben und viel entdecken. Zur Stärkung können Sie in einem der gemütlichen Restaurants einkehren und sich mit typisch bergischen Gerichten für die nächste Etappe der Wanderung stärken.

9. Bergische Wanderwochen vom 9. September bis 3 Oktober 2023

2023 finden die Bergischen Wanderwochen vom 9. September bis 3. Oktober statt. Wir freuen uns wieder auf ein spannendes Programm mit vielen Gästeführern und Gastgebern am Wegesrand, die die Wanderwoche zu einem besonderen Erlebnis machen.

Begleitet von fachkundigen Wanderführern können Sie die abwechslungsreiche Landschaft, Geschichte und Kultur des Bergischen Wanderlandes erleben. Das Angebot reicht von kurzen geführten Wanderungen bis hin zu ausgedehnten Tageswanderungen, darunter Wanderungen mit Kanufahrt, Gesundheits- und Pilgerwanderungen, Kräuterwanderungen, Pilzexkursionen, Wanderungen mit musikalischen oder künstlerischen Einlagen oder Eseltrekking. Außerdem gibt es wieder einige After-Work-Wanderungen, so dass auch berufstätige Wanderer auf ihre Kosten kommen und nach Feierabend die Wanderschuhe schnüren können.

Mehr Infos rund um Ihren nächsten Wanderurlaub im Bergischen Land und zu den Bergischen Wanderwochen finden Sie hier.

Quelle: Redaktion Tambiente, Torsten Commotio

Der Drago Milenario-Drachenbaum ist in Icod de los Vinos und ist angeblich 1000 Jahre alt. / Foto: © Turismo de Islas Canarias
20.02.2024

Artenvielfalt auf den Kanarischen Inseln entdecken

Angenehme Temperaturen, traumhafte Sandstrände und eine weltweit einzigartige Flora und Fauna machen die Kanarischen Inseln zu einem einzigartigen Reiseziel und einem begehrten Hotspot für die wissenschaftliche Forschung.
mehr erfahren
Radfahrer vor dem Denkmal des Ludwig-Donau-Main-Kanals in Neumarkt / Foto: © Thomas Linkel
20.02.2024

Neumarkt in der Oberpfalz - ein bunter Erlebnismix

Starke Kultur und überraschende Geschichte(n) erwarten Sie in Neumarkt, der Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg im Bayerischen Jura.
mehr erfahren
Blick vom Seekarkreuz / Foto: © Tourismus Lenggries, A. Greiter
20.02.2024

Sport, Spaß und Erholung im Outdoor-Paradies Lenggries

Erleben Sie Ihren Urlaub beim Wandern, Bergsteigen und Radfahren im Tölzer Land. Auch Urlaub mit der Familie wird in Lenggries ganz Groß geschrieben.
mehr erfahren
Auf dem DonAUwald-Wanderweg das blaue Band der Donau entdecken / Foto: © Thorsten Günthert
20.02.2024

Dillinger Land - eine Auszeit zwischen Donautal und Alb

Fernab von Stress und Großstadthektik genießen Sie in der einzigartigen Naturlandschaft rund um das blaue Band der Donau Bewegung an der frischen Luft, intensives Naturerlebnis, innere Ruhe und Entspannung.
mehr erfahren
Soweit das Auge reicht kann man die Landschaft auf den EifelSpuren genießen / Foto: © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
16.02.2024

Wenn Sie eine Auszeit vom Alltag benötigen, dann sind Sie #eifelreif

Unweit der großen Städte im Rheinland können Sie in der Nordeifel in eine andere Welt mit unberührte Natur, besondere Schätze, ein oftmals funkelnder Sternenhimmel und die deutschlandweit sauberste Luft eintauchen.
mehr erfahren
Hedwigsturm bei Bad Marienberg im Westerwald. / Foto: © Tourist-Information Bad Marienberg
16.02.2024

Im Westerwald ganz oben - Bad Marienberg

Bad Marienberg ist eine kleine Stadt mit großem Charme, mitten im Westerwald, und mitten durch die Innenstadt verläuft der WesterwaldSteig.
mehr erfahren
5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental / Foto: © M@ndi auf Pixabay
16.02.2024

5 Sommererlebnisse in der Lifestyle-Region Wörthersee-Rosental

Der Duft des Sommers liegt in der Region Wörthersee-Rosental in der Luft und ist so vielfältig wie die Aktivitäten vor Ort. Am größten See Kärntens lassen sich traumhafte Sommertage verbringen.
mehr erfahren
Chiemgau: Winter in der Natur / Foto: © Chiemgau GmbH Tourismus
15.02.2024

Winterliche Erlebnisse & Genuss im Chiemgau

Der Winter 2024 im Chiemgau hält eine Reihe von spannenden und genussvollen Veranstaltungen bereit - mit Fondue, Alpakas oder einem mysteriösen Mordfall.
mehr erfahren
Foto: © Pexels auf Pixabay
13.02.2024

Traumpfade und Traumpfädchen locken 2024 mit geführten Touren

Wer die beliebten Traumpfade und Traumpfädchen im Landkreis Mayen-Koblenz schon immer einmal bei Sonnenaufgang oder Mondschein erwandern wollte, findet im neuen Touren-Flyer zahlreiche geführte Wanderungen für 2024.
mehr erfahren
Michael Aufmhof nimmt die Urkunde zur Rezertifizierung in Empfang / Foto: © Deutscher Wanderverband / H.Ulrich
08.02.2024

Frisch ausgezeichnet auf der CMT 2024 - der Medebacher Bergweg

Die Mehrtagestour Medebacher Bergweg wurde bereits zum sechsten Mal mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert.
mehr erfahren