Gastronomieführer für die Genussregion Ferienland DONAURIES geht in neue Runde

Im Ferienland DONAURIES können Gäste und Einheimische schmecken, wo's is(s)t. Schon aufgrund der geografischen Lage gibt es hier eine Fülle regionaler Spezialitäten aus Schwaben, Franken und Altbayern. Jetzt hat das Ferienland DONAURIES einen neuen Gastronomieführer in neuem Design herausgegeben.

Der Gastronomieführer des Ferienlandes DONAURIES erfreut sich seit langem großer Nachfrage und durchweg positiver Resonanz. Nicht zuletzt durch die Arbeit verschiedener Initiativen wie „Geopark Ries kulinarisch“ oder dem Dorfladennetzwerk hat sich die Region den Ruf einer „kulinarischen Region“ erarbeitet. Mit der Neuauflage des Produktes im neuen Design soll diese starke Position weiter ausgebaut werden.

Sowohl für Übernachtungsgäste als auch für Tagestouristen gehört ein Restaurantbesuch, am besten mit regionalen Produkten, zu einem gelungenen Urlaubserlebnis. Aber auch den Einheimischen ist oft nicht bewusst, wie vielfältig das gastronomische Angebot in der Region ist. Gerade für festliche Anlässe wie Hochzeiten oder andere Familienfeiern sind Gastronomiebetriebe in der näheren Umgebung unverzichtbar", so der Vorsitzende des Ferienlandes, Landrat Stefan Rößle.

Die neue Gastronomiebroschüre wird von Herrn Klemens Heininger (Geschäftsführer Ferienland DONAURIES e.V.), Herrn Landrat Stefan Rößle und Melina Kristen (Projektleiterin) vorgestellt.

Auch in der aktualisierten Form des Gastronomieführers wird wieder die gesamte gastronomische Vielfalt der Region in den Kategorien „Restaurants & Gaststätten“, „Cafés“ und „Biergärten“ präsentiert. „Darüber hinaus finden sich in der Broschüre auch Rezepte für regionale Spezialitäten wie die Rieser Bauerntorte oder einen festlichen Gänsebraten“, erklärt Klemens Heininger, Geschäftsführer des Ferienlandes DONAURIES.

Der Gastroführer wird auch in den Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben an die Gäste verteilt und ausgelegt. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren ist eine breite Streuung der Broschüre gewährleistet. In der Druckversion haben die Gastronomen die Möglichkeit, ihren Betrieb kostenpflichtig auf einer halben oder einer ganzen Seite zu präsentieren.

Neben der Printversion sind alle Daten des Gastronomieführers auch auf der Homepage des Ferienlandes zu finden. Darüber hinaus werden seit 2017 die eingetragenen Gastronomiebetriebe, die an den im Ferienland online veröffentlichten Rad- und Wanderwegen liegen, auch direkt am jeweiligen Weg dargestellt.
Der neue Gastronomieführer und weitere Prospekte sind in der Geschäftsstelle des Ferienland DONAURIES e.V. erhältlich.

Rückfragen sind telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 und 11 Uhr unter 0906/74-6052 oder per E-Mail an info@ferienland-donauries.de möglich.

Quelle: Ferienland DONAURIES e. V.

17.05.2024

17 Millionen Gäste in den Swarovski Kristallwelten und Re-Zertifizierung als Green Museum

Der 17-millionste Besucher seit der Eröffnung im Oktober 1995 wurde am 16. Mai 2024 in den Swarovski Kristallwelten begrüßt.
mehr erfahren
Schloss Sanssouci in Potsdam / Foto: © neufal54 auf Pixabay
16.05.2024

Wolle, Wein, Visionen – eine Reise durch Europas Handwerk in Potsdam

Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Die Schlösser und Gärten erzählen von der Sehnsucht ihrer Erbauer – nach italienischer Leichtigkeit, französischer Eleganz und englischer Erhabenheit.
mehr erfahren
Die Rottalbahn fährt ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen. / Foto: © Siemens AG
16.05.2024

Rottalbahn mit modernen Zügen

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2024 fährt die Rottalbahn barrierefrei, klimatisiert und künftig auch mit modernen elektronischen Informationsanzeigen.
mehr erfahren
Das Rathaus der oberschwäbischen Stadt Memmingen ist ein mehrstöckiger Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. / Foto: © Hans auf Pixabay
16.05.2024

Memmingen im Allgäu - Stadt der Freiheitsrechte

Auf zwei sehr gut beschilderten Rundwegen kann man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Memmingen entdecken.
mehr erfahren
Familie Forstnig / Foto: © Hotel GUT Trattlerhof & Chalets**** I Gert Perauer
16.05.2024

Hotel GUT Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen feiert 140 Jahre Gastlichkeit

Der Trattlerhof, ein historisches Juwel im UNESCO-Biosphärenpark Kärntner Nockberge, feiert heuer sein beeindruckendes 140-jähriges Gastgeberjubiläum.
mehr erfahren
Nostalgiezug mit der legendären Kult-Lokomotive Krokodil Ge 6/6 414/415 aus dem Jahr 1929 bei Davos / Foto: © Rhätische Bahn
16.05.2024

Auf den Spuren der Bahnpioniere zwischen Davos Platz und Filisur

Auf eine Zeitreise in die 1920er-Jahre entführt die Rhätische Bahn ihre Fahrgäste vom 11. Mai bis 27. Oktober 2024 in historischen Zugkompositionen von Davos Platz nach Filisur.
mehr erfahren
Einbecker Instawalks / Foto: © Einbeck Tourismus
16.05.2024

InstaWalk 2024 von Einbeck Tourismus - Jetzt bewerben

In jeder Stadt gibt es Ecken und Plätze, die als besonders typisch gelten. Um diese geht es beim diesjährigen InstaWalk, einem Fotospaziergang in 17 niedersächsischen Städten und auch Einbeck ist 2024 dabei.
mehr erfahren
Festspielbesucher in der Hofstallgasse in Salzburg während der Salzburger Festspiele / Foto: © Tourismus Salzburg GmbH I B. Reinhart
14.05.2024

Salzburg feiert seine Geschichte und das Erbe seiner Fürsterzbischöfe

Mit attraktiven Angeboten und Programmen feiern die Salzburger Museen im Sommer 2024 ihre Jubiläen. Dazu kommen bemerkenswerte museale Entwicklungen und neue Inszenierungen der Salzburger Festspiele.
mehr erfahren
Fischerei Dittmar in Schweinfurt / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt 360° I F. Trykowski
14.05.2024

Öffentlichen Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Juni 2024

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt auch im Juni 2024 zu vielen interessanten öffentlichen Führungen ein.
mehr erfahren
Rothenburg ob der Tauber - Mittelalterstadt im Grünen / Foto: © Manuel auf Pixabay
14.05.2024

Rothenburg ob der Tauber - Mittelalter im Grünen erleben

Romantiker wie Mittelalterfans kommen in Rothenburg ob der Tauber in der Ferienregion Liebliches Taubertal ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der Natur.
mehr erfahren