Genießerland Franken: Reise ins Land der Genüsse

Kulinarische Abendstunden im Brauereigasthof Landwehr-Bräu in der Ferienregion Romantisches Franken - Genießerland Franken: Reise ins Land der Genüsse

Franken ist einfach lecker. Wer hier Urlaub macht, kann sich nicht nur an der herrlichen Landschaft satt sehen, sondern auch an den vielen regionalen Spezialitäten, die hier gedeihen: In den Weinbergen und Hopfengärten recken sich die Pflanzen gen Himmel, in den Teichen tummeln sich Karpfen und auf den Weiden grasen Schafe und Rinder. Serviert werden die Köstlichkeiten in gemütlichen Gasthäusern und exquisiten Restaurants. Ob Sterneküche, idyllischer Bierkeller oder Foodtruck: Hier stehen frische Zutaten, kunstvolle Rezepte sowie die Leidenschaft und Kreativität der Gastgeberinnen und Gastgeber im genussvollen Mittelpunkt.

Probieren gefällig? In Röttingen im Lieblichen Taubertal lädt die Trüffelplantage Taub'art zur Verkostung ein. Zu Baguette mit Trüffelbutter und frischen Trüffeln werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Winzern die passenden Weine gereicht. Neben dem Hunger wird auch der Wissensdurst gestillt: Passend zu den servierten Spezialitäten erklärt Daniel Rudolf, Inhaber der Plantage, alle wichtigen Fragen rund um das Thema Trüffel. Auch wenn gerade nicht verkostet wird, ist die Plantage frei zugänglich und durch ihre Lage am Röttinger Weinwanderweg wunderbar zu Fuß zu erreichen. Vor Ort erwartet die Besucher unter anderem eine Aussichtsplattform mit malerischem Blick über das Liebliche Taubertal. Auf verschiedenen Tafeln werden die acht wichtigsten Trüffelsorten sowie die für den Pilzanbau am besten geeigneten Baumarten erläutert. Mittlerweile werden alle fünf kultivierbaren Trüffelsorten auf der Schauplantage angebaut - das ist einmalig in Deutschland.

Königliche Gaumenfreuden

Besondere kulinarische Angebote finden Genussliebhaberinnen und Genussliebhaber auch in der Schweinfurter Innenstadt. Schon ein Besuch im „Kings and Queens“ mit seiner Kombination aus klassischer und innovativer Küche und monatlich wechselnder Speisekarte ist ein Erlebnis in Schweinfurt. Genussvolle Krönung sind die verschiedenen exquisiten Events - von Degustationen über Tapas-Menüs bis hin zum Live-Cooking.

Franken trifft Fernost

Dass sich die fränkische Küche bestens mit internationalen Genusswelten verträgt, beweisen zahlreiche Restaurants im Urlaubsland. Das Bamberger „Kuro Neko“ zum Beispiel zeichnet sich durch die Kombination saisonaler fränkischer Produkte mit hochwertigen Zutaten aus Fernost aus. Küchenchef Marco Schneider verbindet die heimische Küche mit der opulenten Vielfalt des asiatischen Aromenspektrums und der Eleganz der japanischen Welt zu einer völlig neuen Form der Gourmetküche. Erlesene und außergewöhnliche Weine deutscher Spitzenwinzer runden das Geschmackserlebnis ab.

Im Restaurant Kings and Queens Schweinfurt

Deutschlands beste Pizza

Für Liebhaber der mediterranen Küche lohnt sich ein Ausflug nach Fürth. In der Pizzeria Zulu direkt neben dem Fürther Rathaus kommt eine der besten Pizzen Europas aus dem Ofen. Das Restaurant belegte im italienischen Ranking „50 Top Pizza Europe 2023“ den fünften Platz - und ist damit gleichzeitig die bestbewertete Pizzeria in ganz Deutschland.

Sterneküche im Restaurant Laurentius Weikersheim

Genuss unter der Haube

Auch das Sternerestaurant „Laurentius“ in Weikersheim im Lieblichen Taubertal begibt sich von Franken aus auf internationale Pfade. Küchenchef Jürgen Koch verbindet die regionale Hohenloher Küche mit ausländischen Einflüssen. Unter dem Motto „weltoffen, weitsichtig und bodenständig“ legt das Restaurant großen Wert auf die Verwendung natürlicher, saisonaler und schonend verarbeiteter Produkte. Dass das Konzept aufgeht, beweisen die zahlreichen Auszeichnungen, die das „Laurentius“ bereits erhalten hat. Es trägt einen Michelin-Stern und zwei schwarze Gault-Millau-Hauben.

Mit einem Blick über den kulinarischen Tellerrand konnte auch „Le Frankenberg“ in Weigenheim im Steigerwald die Fachjury überzeugen: Das fränkisch-französische Restaurant im Schloss Frankenberg wurde mit zwei Gault-Millau-Hauben in Rot ausgezeichnet. Auf der Speisekarte stehen sowohl französische Haute Cuisine als auch feinste fränkische Landküche.

Sterne in Nürnberg

Das „Laurentius“ und das „Le Frankenberg“ sind mit ihren Auszeichnungen zwei von mehr als 60 Restaurants in Franken, die sich mit den begehrten Michelin-Sternen oder einer Haube des „Gault Millau” schmücken dürfen. Besonders hell strahlt der kulinarische Sternenhimmel in Nürnberg: Gleich acht Michelin-prämierte Häuser und 15 vom „Gault Millau“ ausgezeichnete Restaurants stehen für Genuss auf höchstem Niveau. Höhepunkte sind zum Beispiel ein Besuch im „Tisane“, im „Waidwerk“ oder in der „Zirbelstube“. Ein außergewöhnliches Erlebnis bietet das „etz“, das mit einer Experimentierküche und einem konsequent nachhaltigen Ansatz überzeugt und dafür mit zwei Michelin-Sternen und vier schwarzen Gault-Millau-Hauben ausgezeichnet wurde.

Mundende Monate

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und eine kulinarische Reise durch Franken plant, macht am besten auch im Spessart-Mainland Station. Hier warten das ganze Jahr über Highlights wie die Wild- und Weinwochen, der Tag der offenen Edelbrennereien - Der Kahlgrund brennt" oder die Aktion Platz...Hirsch!

Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt der „Genusskalender 2024“. Der Flyer listet über 80 kulinarische Veranstaltungen im Spessart-Mainland auf, darunter Wein- und Brauereifeste, Streetfood-Festivals oder Genussmärkte.

Mehr Inspiration gesucht? Tipps für alle Top-Reiseziele findest du beim Tambiente Urlaubsmagazin.

Wild- und Weinwochen Spessart-Mainland - Mundende Monate

Quelle: Tourismusverband Franken e.V.

Ehemalige, aktuelle und zukünftige Weinprinzessinnen mit Landrat Florian Töpper, Bürgermeister Klaus Schenk, als Vertreter des VG Vorsitzenden Gerolzhofen, Beate Glotzmann, Leiterin der Tourist-Information Gerolzhofen und Christoph Schmitz, Geschäftsleiter Tourist-Information Schweinfurt 360°. / Foto: © Tourist-Information Schweinfurt360° I Melanie Landgraf
23.04.2024

Tourismus trifft (Wein-)Hoheiten des Landkreises Schweinfurt

Mit den Touristikern der Tourist-Informationen Gerolzhofen und Schweinfurt 360° tauschten sich neun Weinprinzessinnen und die Spargelprinzessin des Landkreises Schweinfurt aus.
mehr erfahren
Reblandschaft bei Gengenbach / Foto: © Chris Keller I Schwarzwald Tourismus
23.04.2024

70 Jahre Badische Weinstraße: Vielfältige Weinerlebnisse auf über 500 Kilometern

Im Jubiläumsjahr 2024 bietet die Genießerroute Badische Weinstraße vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten - ob bei Wanderungen, Radtouren, Weinfesten, neuen Events wie Pinot und Rock oder exklusiven Erlebnistouren.
mehr erfahren
UNESCO-Welterbe-Dom St. Peter und Paul / Foto: © Vereinigte Domstifter I Falko Matte
22.04.2024

Jeder Moment seid ihr lautet das Motto des 9. UTA-Treffen in Naumburg (Saale)

Vom 19. bis 21. April 2024 findet bereits zum neunten Mal das UTA-Treffen in der Domstadt Naumburg an der Saale statt.
mehr erfahren
Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Gewandführung Hugo von Trimberg / Foto: © Tourist Information Schweinfurt 360° I Bettina Beuerlein
19.04.2024

Interessante Themen-Führungen im Mai 2024 in Schweinfurt Stadt und Land

Die Tourist-Information Schweinfurt 360° lädt im Mai 2024 zu interessanten öffentlichen Gästeführungen ein.
mehr erfahren
Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren