Good Vibes Festival 2023 in der Region Villach

Marcel Clementi beim Good Vibes Festival in Seefeld - Good Vibes Festival 2023 in der Region Villach

Von 30. Juni bis 2. Juli 2023 findet das Good Vibes Festival mit Marcel Clementi in Seefeld statt

Noch rund zwei Wochen, dann wird Seefeld wieder zum Mekka für alle Yogabegeisterten und solche, die es werden wollen. Denn Tirols Vorzeigeyogi Marcel Clementi lädt gemeinsam mit dem Tourismusverband Seefeld von 30. Juni bis 2. Juli 2023 zum zweiten Good Vibes Festival auf das Tiroler Hochplateau. Es werden noch mehr Teilnehmer als 2022 erwartet, darum wurden Lehrer:innen und Programm aufgestockt. Indoor-Sessions sowie eine dritte, flexibel überdachte Bühne mit zwei riesigen Schirmen am Sportplatz vor dem Sport- und Kongresszentrum runden das beliebte Programm am Pfarrhügel mit Live-Musik und jeder Menge Good Vibes ab.

Für Clementi ist das Festival das absolute Highlight des Jahres: Ich freue mich riesig darauf. Es ist einfach die Kombination aus einem hochkarätigen Line-Up, der traumhaften Kulisse und der tollen, familiären Yoga-Community vor Ort, die das Good Vibes Festival einzigartig in Österreich macht. Dem kann sich die Seefelderin Silke Haller nur anschließen, die im Vorjahr die positiven Vibes von Yoga über die Berge bis hin zur Sonne in vollen Zügen genossen hat: „Deshalb ist das Festival für mich auch heuer wieder ein Fixpunkt“. Ihr persönliches Highlight war die Live-Pianobegleitung von Noah Frehmann. Aber auch die Tatsache, „dass hier Menschen zu Freunden werden“, begeistert sie.

Die lockere Atmosphäre, in der jedem das Gefühl von Familie und Freundschaft vermittelt wird, ist Clementi und seinen Lehrerkolleg:innen sehr wichtig. „Ich mache heuer einen Live-Podcast vom Festival und stehe zwischen den Sessions immer für persönliche Gespräche zur Verfügung“, sagt der Tiroler. Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte: Denn sonst ist der 29-Jährige fast nur online zu sehen. Die wenigen Ausnahmen sind neben dem Good Vibes Festival die schnell ausgebuchten Retreats sowie die Sunrise Yoga Sessions auf dem Seefelder Joch. Wobei man sich auch hier nur noch für eine am 12. August 2023 anmelden kann.

Good Vibes Festival - Session am Pfarrhügel mit Kristiano Karibu

So eine Sunrise Session war für Simone Krug der Einstieg ins Yoga. "Seitdem habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt und weiß, was wir mit dem Good Vibes Festival für ein Megaevent direkt vor der Haustür haben." Ihr Ticket ist wie das von Haller bereits reserviert und sie hofft, dass noch viele diese Chance nutzen werden.

Die Leutascherin sieht in dem dreitägigen Festival nicht nur eine Veranstaltung für erfahrene Yogis. „Im Gegenteil, ich finde, es ist die perfekte Gelegenheit zum Einstieg.“ Selten kann man an nur einem Ort neun verschiedene Lehrer:innen und ihre unterschiedlichen Yogastile in 24 verschiedenen Sessions kennenlernen. Selten ist daher auch die Chance so groß, seinen persönlichen Zugang zum Yoga zu finden. Dass es sich für jeden lohnt, davon ist Krug überzeugt: „Yoga kann man immer und überall machen, es hilft, im Alltag beweglich zu bleiben und ist eine einfache Art, auf seine Gesundheit zu achten.“

Beim Good Vibes Festival werden sie rundum verwöhnt: Neben dem Fallstaff-prämierten „11er GenussBus & Food Truck“ sind das Coffee-Bike von „unbound“ und der Eisstand von „Hitzefrei“ mit feinsten, handgemachten Köstlichkeiten unterwegs. Verschiedene Aussteller präsentieren und verkaufen Yoga-Bekleidung und -Zubehör sowie Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel. Abgerundet wird das Ganze durch Live-Musik von Frehmann am Piano und Max Neumann an den Handpans sowie einem musikalischen Get-Together am Samstagabend. Wer sich den VIP-Pass gönnt, ist bereits am Freitagabend zu einem Gala-Dinner im Klosterbräu eingeladen. Es ist also alles angerichtet - für Good Vibes pur auf dem Tiroler Hochplateau.

Für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets unter: www.seefeld.com/de/good-vibes-festival.html

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach – Urlaub in Sicht

Region Villach | Kärnten | Österreich

Villach ist die Kärntner Stadt mit dem stärksten mediterranen Einfluss. Dies bezieht sich nicht nur auf die klimatischen Bedingungen, sondern vor allem auf die Architektur und die Mentalität der Bevölkerung. Kein Wunder, liegt die Stadt doch, umgeben von Bergen und Seen, nur wenige Autominuten von der Staatsgrenze zu Italien entfernt. Mit dem Gastgeberverzeichnis bekommen Sie einen Überblick über die Region Villach-Faaker See-Ossiacher See und deren GastgeberInnen. Sie erhalten eine Auflistung von Unterkünften, Campingplätzen, Pensionen und Hotels in der Region.

Quelle: Tourismusverband Seefeld

Enstpannung an der Isar und dabei Aufatmen, Runterkommen und Genießen: Urlaub in Bad Tölz. / Foto: © Stadt Bad Tölz
17.06.2024

Gesunde Lifestyle-Angebote aus Bad Tölz

Rein in die Turnschuhe statt aufs Sofa: Mit ausgebildeten Trainern und neuen Fitnesserlebnissen will Bad Tölz Gäste und Einheimische zu einem gesünderen Lebensstil animieren.
mehr erfahren
Yoga im Park: Yoga stärkt die Koordinationsfähigkeit, die Flexibilität, die Kraft und Ausdauer, bringt den Stoffwechsel in Schwung. / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing/Leonie Lorenz
11.06.2024

Wohlfühl- und Aktivsommer 2024 zwischen den Thermen in Bad Füssing

Bad Füssing in Niederbayern, mit zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr Deutschlands beliebtester Gesundheitsurlaubsort, hat auch in den warmen Sommermonaten Hochsaison und begeistert mit einer großen Urlaubsvielfalt.
mehr erfahren
Klang und Meditation: Neue Workshops in Lenggries. / Foto: © Barbara Gerg
10.06.2024

Waldwandern, Klangreise und Kreativworkshop: Entspannte Momente in Lenggries

Mit drei neuen Angeboten zum Thema Klang & Meditation bietet Lenggries Tourismus 2024 seinen Gästen entspannende Urlaubspausen.
mehr erfahren
v.l.: Christel Bücker, Michael Hoeper, Ingrid Mathis, Boris Machiedo und Rolf Rubsamen vor der Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble / Foto: © Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
24.05.2024

Wandeln und Lächeln in der Wandelhalle der Vita Classica

Im Wandelgang der Vita Classica gibt es dank vieler Helfer einige Neuerungen zu entdecken. Neben zwei neuen Aquarien wurde die Vitrine für das Johann-Strauß-Ensemble fertiggestellt und eine Fotoserie zeigt Bad Krozingen im Wandel der Jahrhunderte.
mehr erfahren
Bestnoten für die Luft in Bad Füssing / Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing
21.05.2024

Bestnoten für die Luft in Bad Füssing

Bürger und Gäste können sich freuen: Messungen des Deutschen Wetterdienstes bestätigen eine hervorragende Luftqualität mit geringen Schadstoff- und Feinstaubwerten im Zentrum von Bad Füssing.
mehr erfahren
Einen energiereichen Start in den Tag bietet Ramona Mühlbacher beim Morgenyoga im Strandbad Tengling. / Foto: © djd/Waging am See/Axel Effner
21.05.2024

Rund um den Waginger See sorgen Natur und Mensch für Wohlbefinden und Entspannung

Wie geschaffen, um den Geist zur Ruhe und den Körper sanft in Bewegung zu bringen, scheint die sanft hügelige Bilderbuchlandschaft rund um den oberbayerischen Waginger See.
mehr erfahren
Beflügelt von der heilkräftigen Wirkung des Thermalwassers haben sich die fünf Orte Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach in den vergangenen Jahrzehnten zu vielfach ausgezeichneten Zentren der Spitzen-Balneologie entwickelt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
16.05.2024

Bayerisches Staatsbad: Wie Versicherte von ihrem Recht auf Kur Gebrauch machen

Deutsche Heilbäder und Kurorte, wie die fünf Heilbäder des Bayerischen Thermenlandes, sind für die Gesundheitsvorsorge eine hervorragende Anlaufstelle.
mehr erfahren
Höchste Gesundheitskompetenz in bayerischer Urlaubsqualität bieten die bayerischen Heilbäder und Kurorte / Foto: © gesundes-bayern.de I Jan Greune
25.04.2024

Atemwegserkrankungen in Bayern auskurieren

Besonders rein, d.h. pollen-, feinstaub- und allergenarm, ist die Luft in den heilklimatischen Kurorten Bayerns.
mehr erfahren
Ein Wochenende im Moor zur inneren Balance / Foto: © AIB-KUR GmbH & Co. KG, Andreas Jacob
10.04.2024

Gesund und voller Energie: Ganzheitliche Gesundheitsprogramme im Bayerischen Voralpenland

Gesundheit wird in Bad Aibling groß geschrieben. Der malerische Kurort hat sich auf Gesundheitsprogramme spezialisiert, die helfen, das Wohlbefinden zu steigern.
mehr erfahren
Biken im Tölzer Land / Foto: © Tölzer Land Tourismus, Bernd Ritschel
04.04.2024

Neue Energie tanken zwischen Moorsee, Höhenweg und Flowerpower im Tölzer Land

Die grüne Kraft der Kräuter entdecken, mit dem Rad oder zu Fuß durch die Voralpenlandschaft streifen - Angebote und Tipps zum Entschlacken und Krafttanken im Frühling 2024.
mehr erfahren