Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Die Erlebnistour Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald. - Große und kleine Schätze der Natur mit dem WWF Deutschland entdecken

Spannende Erlebnistouren in Deutschland und Österreich

Naturschätze finden sich in unserer Heimat so einige - geheimnisvolle Wälder, in denen man sich auf die Spuren von seltenen Wildtieren begeben kann, herrliche Berge und wilde Flüsse. Oft liegen sie fast direkt vor der Haustür und warten darauf, entdeckt zu werden.

Mit geschulten Guides in die Natur eintauchen

Eine gute Möglichkeit dazu bieten beispielsweise die Erlebnistouren des WWF Deutschland, die Interessierte zu ausgewählten Naturschätzen in Deutschland und Österreich führen – ob in den Alpen, der Dresdner Heide oder dem Unesco-Welterbe Wattenmeer. "Unsere heimische Natur ist unfassbar vielfältig. Auf den Erlebnistouren entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche großen und kleinen Attraktionen sie bereithält“, sagt Julia Baer, Programmleiterin beim WWF Deutschland. Die von geschulten Guides geführten Touren richten sich an Erwachsene und zum Teil an Jugendliche ab zwölf Jahren - unter www.wwf.de/erlebnis können die Touren, die zwischen Mai und Oktober stattfinden, direkt gebucht werden.

Faszination Wald

Ein herrlicher Naturschatz ist beispielsweise der Pfälzerwald, den seit einigen Jahren wieder Luchse durchstreifen. Auf einer Waldwanderung erfahren die Teilnehmenden Spannendes über den heimischen Beutegreifer und lernen seinen Lebensraum kennen, während sie im Schwarzwald der Frage nachgehen können, wie sich Wildnis erschaffen lässt. Auf der Wanderung bei St. Peter tauchen sie tief in den Wald ein, erleben die 40 Meter hohen Zweribachwasserfälle und genießen den Ausblick vom Hohwartfelsen. Im Taunus wiederum dreht sich alles um die faszinierende Welt der Bäume. Mit einem Wildnispädagogen geht es zu gewundenen Eichen, gewaltigen Buchen und mystischen Erlen. Wie kommunizieren Bäume? Welche Überlebensstrategien haben sie in den Jahrmillionen ihrer Existenz hervorgebracht? Das sind einige der Dinge, die Naturbegeisterte auf dem Ausflug erfahren. Zu den heimischen Naturschätzen gehören auch die artenreiche Landschaft des Thüringer Ibergs oder die Zerweliner Heide in der Uckermark, wo man sich auf die Spuren der Waldbewohner begeben und mit etwas Glück den Seeadler beobachten kann, der dort seine Kreise zieht.

Eine fünftägige Wanderreise führt in den größten Nationalpark der Alpen, die Hohen Tauern.

Auswahl von Erlebnis-Waldwanderungen mit Terminen 2022

• Die Rückkehr des Luchses in den Pfälzerwald: 14.05.| 11.06.| 26.06.| 24.07| 14.08.| 03.09.| 03.10.| 16.10.

• Schwarzwald Tour - Urwälder der Zukunft: 29.05.| 15.10.

• Taunus-Tour - die faszinierende Welt der Bäume: 15.05.| 22.05.| 05.06.| 12.06.| 19.06.| 26.06.| 10.07.| 24.07.

• Wilde Uckermark - unterwegs auf verlassenen Pfaden: 20.08.| 08.10.

• Thüringen-Tour: Wälder im Wandel: 31.07.| 04.09.| 23.10.

Quelle: WWF Deutschland c/o djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG

Am Ammersee werden Träume Wirklichkeit / Foto: © Birgit auf Pixabay
28.02.2024

Region Landsberg Ammersee Lech – wo Träume Wirklichkeit werden

Stadt, Land, Fluss und See liegen in der Urlaubsregion Landsberg Ammersee Lech ganz nah beieinander und ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub
mehr erfahren
28.02.2024

Hausbootferien in Frankreich - einzigartig mit Locaboat

Ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. Zu den beliebtesten Revieren von Locaboat in Frankreich gehören das Burgund, der Canal du Midi und die Camargue in Südfrankreich und der Canal du Nivernais im Burgund.
mehr erfahren
Unterwegs auf den Spessartwege 1, 2 und 3, die 2024 erneut das Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland erhielten. / Foto: © Pexels auf Pixabay
27.02.2024

Spessartwege erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Auf CMT in Stuttgart 2024 hat der Deutsche Wanderverband die Spessartwege 1, 2 und 3 erneut als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.
mehr erfahren
Deutschlands flachster Premiumwanderweg der DonAUwald-Wanderweg beendet die Winterpause / Foto: © Donautal-Aktiv e.V., Heiko Grandel
27.02.2024

Eröffnung der fünften Wandersaison am DonAUwald-Wanderweg

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang startet 2024 offiziell die neue Wandersaison auf dem DonAUwald-Wanderweg zwischen Günzburg und Schwenningen.
mehr erfahren
Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken / Foto: © TV Romantisches Franken, F. Trykowski
26.02.2024

Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Im Romantischen Franken gibt es in den vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheiten die Natur zu genießen und um hier einen Überblick zu geben hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben.
mehr erfahren
Ausblicke genießen im Bergischen Land / Foto: © Holger Hage für Das Bergische
26.02.2024

Zehnte Bergische Wanderwochen 2024 im Frühjahr und Herbst

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Das Bergische in diesem Jahr gleich zweimal die Bergischen Wanderwochen - im Frühjahr und im Herbst 2024.
mehr erfahren
Spatenstich für das Explorer Hotel Stubaital v. links: Katja Leveringhaus (Gründerin der Explorer Hotels), Ing. Thomas Kernbichler (Projektleiter, Bodner Bau), Markus Schöpf (Bereichsleiter GU Tirol, Bodner Bau), Alexandra Eberle (Geschäftsführerin der Explorer Hotels), Andreas Gleirscher (Bürgermeister Gemeinde Neustift), Roland Volderauer (Geschäftsführer TVB Stubai) / Foto: © Explorer Hotels
23.02.2024

Nachhaltigkeit auf Erfolgskurs: Explorer Hotel entsteht im Stubaital

Auf ihren ökologischen Fußabdruck achten immer mehr Menschen auch im Urlaub. Maßstäbe für nachhaltigen Tourismus im Alpenraum setzen weiterhin die Explorer Hotels und bauen in Neustift im Stubaital ein neues Hotel.
mehr erfahren
Genießen Sie paradiesische Natur beim Radfahren / Foto: © Leonie Lorenz
23.02.2024

Bad Füssing – unvergessliche aktive Auszeit in Europas beliebtesten Thermen

Bad Füssing begeistert seine jährlich rund 1,6 Millionen Gäste mit der Kraft seines legendären Thermalwassers: Der natürliche, heilkräftige Schatz, der 56 Grad heiß aus 1.000 Metern Tiefe emporsprudelt.
mehr erfahren
Unterwegs auf dem Traumpfädchen Löfer Rabenlaypfad / Foto: © Klaus-Peter Kappest
22.02.2024

Premium-Wanderregion Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Im Norden von Rheinland-Pfalz führen insgesamt 27 Rundwanderwege und 14 Spazierwanderwege zu den besonderen Plätzen der Region Rhein-Mosel-Eifel.
mehr erfahren
Burgruine Wegelnburg / Foto: © Kurt Groß
21.02.2024

Dahner Felsenland veröffentlicht neues Gastgeberverzeichnis 2024-2025

Das Dahner Felsenland, die Premium Wanderregion der Pfalz, zeigt sich gedruckt von seinen besten Seiten: Das neue Gastgeberverzeichnis für 2024/2025 ist erschienen.
mehr erfahren