Neue touristische Hinweisschilder für Einbeck entlang der Autobahn A7

Touristisches Unterrichtsschild der Stadt Einbeck - Neue touristische Hinweisschilder für Einbeck entlang der Autobahn A7

Das Projekt hat bereits im Jahr 2022 Fahrt aufgenommen. Die beiden touristischen Informationstafeln entlang der Autobahn A7 wurden 2004 aufgestellt, um die Stadt Einbeck als Ausflugsziel zu bewerben. Wegen des Ausbaus der Autobahn wurden sie jedoch zunächst abgebaut und eingelagert. Dies nahm die Tourist-Information Einbeck zum Anlass, die Tafeln zu überarbeiten, an das neue Corporate Design der Stadt und die drei touristischen Kernthemen Oldtimer, Fachwerk und Bier anzupassen und wieder aufzustellen. Das alte Layout der Informationstafeln wurde unter anderem um ein „Oldtimer-Motorrad-Icon“ erweitert. Dies geschah in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Connect aus Einbeck.

Weitere Projektbeteiligte waren die Via Niedersachsen GmbH & Co. KG aus Seesen für die Projektkoordination, die Colberg & Forster GmbH aus Peine für die Gestaltung und den Druck der neuen Schilder sowie die ARGE CJV A7 aus Seesen für die abschließende Montage der Schilder. Seit kurzem stehen die Schilder nun wieder und sind vielleicht schon dem einen oder anderen ins Auge gefallen.

signseeing-App

Darüber hinaus ist die Tourist-Information Einbeck eine Kooperation mit der im Mai veröffentlichten App signseeing eingegangen. Für die kommenden Jahre ist signseeing nun Partner des Tourismus und damit quasi auch Partner der beiden neuen touristischen Lehrtafeln.

Mit dieser App können sich Touristen unterwegs - oder natürlich bereits im Vorfeld der Reiseplanung - über spannende und interessante Orte informieren. Die App beinhaltet unter anderem Bilder, Veranstaltungen, Aktivitäten und kleine Hörgeschichten, die automatisch abgespielt werden können, sobald auf der Autobahn eine der touristischen Hinweistafeln passiert wird. Dies soll vor allem dazu einladen, kleine Abstecher zu machen, um auch einmal ungeplant und spontan Neues zu entdecken.

Mittlerweile umfasst die signseeing-App rund 900 kleine Hörgeschichten mit vielen Informationen zu sehenswerten und interessanten Orten entlang des deutschen Autobahnnetzes. Die Audiostory Einbeck informiert Enthusiasten mit einer spannenden Anekdote über Till Eulenspiegel sowie Informationen über das Einbecker Bier, das Eulenfest, die wunderschönen Fachwerkhäuser und natürlich Europas größte Oldtimersammlung, den PS.SPEICHER.

Screenshot aus der App / CC0 - signseeing-App
Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Einbeck – Oldtimer, Fachwerk & Bier

Einbeck – Oldtimer, Fachwerk & Bier

Weserbergland | Niedersachsen | Deutschland

Mittendrin – so könnte man es mit einem Blick auf eine Übersichtskarte Deutschlands kurz zusammenfassen. Die hübsche Fachwerkstadt Einbeck liegt, idyllisch eingebettet in sanfte Hügel im Herzen des Landes, zwischen den Mittelgebirgszügen Weserbergland, Harz und Solling.

Quelle: Stadt Einbeck

Die Nordeifel feiert, feiern Sie mit! / Foto: © Nordeifel Tourismus GmbH
18.04.2024

Die Nordeifel feiert ihren zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat!

Am 4. und 5. Mai 2024 lädt die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 30 Ausflugszielen und regionalen Unternehmen zum zehnten Erlebnistag Zu Gast in der eigenen Heimat ein.
mehr erfahren
Freeway Dance - Ayaka Nakama / Foto: © Hideto Maezawa
18.04.2024

St. Pölten 2024: Eine Kulturstadt im Aufbruch

Im Herzen Niederösterreichs, eingebettet in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Alpenvorlandes, entwickelt sich die Landeshauptstadt St. Pölten zu einem kulturellen Hotspot.
mehr erfahren
DAS FEST in Karlsruhe / Foto: © Andrea Fabry I KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
17.04.2024

Hier spielt die Musik: Festivals im Schwarzwald

So vielfältig wie die Naturlandschaften des Schwarzwalds sind auch die Konzerterlebnisse in der Region: Das gilt für die Musikrichtungen von Klassik bis Elektro ebenso wie für die Veranstaltungsorte und einige Festivals im Jahr 2024.
mehr erfahren
Die St.Galler Bratwurst gehört zu den populärsten der Schweiz. (Hier von der Bechinger Spezialitäten-Metzgerei) / Foto: © Gabriele Griessenböck
16.04.2024

St.Gallen ist die kulinarische Genussregion der Schweiz

Die kulinarischen Genussorte bieten Feinschmeckern die Möglichkeit, eine authentische Schweiz abseits der üblichen Klischees zu entdecken und seit 2024 darf sich St.Gallen auch Kulinarischer Genussort der Schweiz nennen.
mehr erfahren
Neustädter Havelbucht / Foto: © PMSG I Andre Stiebitz
16.04.2024

Stadtteilführungen in Potsdam - unterwegs in den Kiezen

Potsdam steht nicht nur für Schlösser und Gärten, sondern auch für spannende Architektur und Filmgeschichte. Bei den Stadtteilführungen entdecken Gäste und Potsdamer die Stadt neu. Neue Termine für das Jahr 2024.
mehr erfahren
Oberes Belvedere in Wien / Foto: © Leonhard Niederwimmer auf Pixabay
15.04.2024

Aufblühen in Wien: 5 Tipps, wie Sie den Frühling in der österreichischen Metropole am besten genießen können

In Wien, mit einem Naturflächenanteil von fast 50 Prozent eine der grünsten Städte der Welt, zeigt sich der Frühling ab April von seiner schönsten Seite.
mehr erfahren
Inszenierung Upside Down vom Theater Titanick / Foto: © metaorange, Luca Migliore
12.04.2024

12. Naumburger Straßentheatertage vom 10. bis 12.05.2024

Naumburgs historische Straßen und Plätze verwandeln sich vom 10. bis 12. Mai 2024 im Rahmen der Straßentheatertage in bunte Bühnen.
mehr erfahren
Der Reinhold-Forster-Erbstolln in Siegen ist ein eindrucksvolles Denkmal der regionalen Bergbaugeschichte. / Foto: © djd/Touristikverband Siegen-Wittgenstein/Achim Meurer
12.04.2024

In Siegen-Wittgenstein hat der Bergbau eine lange Geschichte

Bergbausiedlung, Wodanstollen, Stahlbergmuseum und EisenZeitReiseWeg - das ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die sich in Siegen-Wittgenstein für eine spannende Zeitreise in die jahrtausendealte Bergbaugeschichte bieten.
mehr erfahren
Autor Stefan Kämpfen hat die besten 246 "signs" aus fast 140.000 Fotos ausgewählt. / Foto: © Stefan Kämpfen
11.04.2024

Signs, Signs, Signs: Mit Stefan Kämpfens Buch auf eine Weltreise durch das Schilder-Universum

Mehr als 20 Jahre, fast 70 bereiste Länder und rund 140.000 Fotos später hat sich der Journalist und Weltenbummler Stefan Kämpfen entschieden, die 246 besten Bilder in seinem dritten Buch festzuhalten.
mehr erfahren
Die Fassade des Karlsruher Schlosses bietet eine prächtige Leinwand für die Schlosslichtspiele. / Foto: © djd/KTG Karlsruhe Tourismus/Jürgen Rösner
11.04.2024

Kultursommer 2024 in Karlsruhe

Kultur hat in Karlsruhe schon immer einen hohen Stellenwert. Doch im Sommer 2024 erobert sie auch Straßen und Plätze und macht die ganze Stadt zu einem Highlight.
mehr erfahren