Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Wanderer finden im Romantischen Franken eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken - Neue Wanderkarte für das Romantische Franken 2024 erschienen

Beim Wandern kann man am besten die Seele baumeln lassen und die Natur genießen. Im Romantischen Franken gibt es dazu in vielen schönen Wandergebieten reichlich Gelegenheit. Um einen Überblick zu geben, hat der Tourismusverband eine Karte herausgegeben, in der die Wandergebiete vorgestellt werden. Zu den Touren selbst führt ein QR-Code.

So gelangt man in so schöne Gebiete wie den nördlichen Naturpark Frankenhöhe, in dem ein ausgedehntes Wegenetz zum Wandern einlädt. Dort stehen an den Hängen der Frankenhöhe und rund um das liebenswerte Städtchen Burgbernheim rund 30.000 Streuobstbäume. Je nach Jahreszeit gibt es eine beeindruckende Baumblüte, sommerliche Wiesen, kühle Wälder oder reife Früchte an den Bäumen.

Wanderer finden eine bunte Palette an kurzen und längeren Strecken, mal flach und gemütlich, mal anstrengend auf die Frankenhöhe hinauf. Kleinode wie der Hirschteich, die Altmühlquelle, das traditionsreiche Wildbad, viele alte Eichen oder eine Aussichtsplattform namens Teufelshäuschen liegen am Wegesrand. Besonders beliebt bei Familien sind das Buchenlabyrinth, der Streuobsterlebnispfad und ein Ausflug auf den Petersberg.

Raus aus den Schuhen und den weichen Waldboden spüren heißt es dagegen auf dem Barfußpfad, der am idyllischen Naturbad in Nordenberg endet.
Dieses schöne Wandergebiet ist nur eines von vielen weiteren Angeboten im Romantischen Franken.

Wer Lust auf eine mehrtägige Tour hat, sollte sich auf den Europäischen Wasserscheideweg begeben. Auf dem 100 km langen, als Qualitätsweg zertifizierten Weg folgt man der Wasserscheide und durchquert nur wenige Ortschaften. Die einsame Strecke kann auch bequem mit Gepäcktransport gebucht werden. Der KulturWanderweg Hohenzollern ist dagegen mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten gespickt.

Für Pilger sind der Mittelfränkische Jakobsweg von Nürnberg nach Rothenburg ob der Tauber und die Via Romea beliebte Ziele.

Im Romantischen Franken liegen mit Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl zwei der schönsten Altstädte Deutschlands. Sehenswerte Burgen und Schlösser wie die Cadolzburg oder die Residenz in Ansbach sind beliebte Ausflugsziele. Im Süden prägt der mächtige Hesselberg das Landschaftsbild. Er bietet teilweise sogar Ausblicke bis in die Alpen. Für Mehrtagestouren, Familienwanderungen oder kurze Spaziergänge bietet das Wanderwegeportal eine große Auswahl.

Die neue Karte mit allen Wanderangeboten im Romantischen Land kann kostenlos bestellt werden unter www.romantisches-franken.de.

Kostenlosen Urlaubskatalog bestellen
Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantischen Franken - Urlaubsmagazin

Romantisches Franken | Bayern | Deutschland

Das Urlaubsmagazin bietet neben schönen Bildern viele gute Tipps und Informationen rund um den Urlaub im Romantischen Franken. Das Romantische Franken ist nicht nur die größte Ferienregion Frankens, sondern auch der Zusammenschluss von zwei Urlaubslandschaften: dem Naturpark Frankenhöhe und dem Gebiet entlang der Romantischen Straße. Seinen besonderen Reiz verdankt das Romantische Franken der abwechslungsreichen Kombination aus ländlicher Idylle und romantischen Fachwerkstädtchen.

Quelle: Tourismusverband Romantisches Franken

Die Verantwortlichen der Qualitätswanderregion präsentieren die neue Wanderbroschüre am Aussichtspunkt Fünfseenblick in Edertal-Bringhausen und Kellerwald-Juwel Daudenberg-Route. / Foto: © Edersee Marketing GmbH
23.04.2024

Kellerwald-Juwelen in der Qualitätswanderregion Edersee

Die Qualitätswanderregion Edersee entwickelt sich weiter: 16 Kellerwald-Kleinodien bieten ein besonderes Wandererlebnis und eine neue Wanderbroschüre ist erschienen.
mehr erfahren
Seen, Berge und unberührte Natur, soweit das Auge reicht: Im österreichischen Osttirol brauchen Liebhaber des Authentischen und Ursprünglichen nicht mehr zum Glücklichsein. / Foto: © TVB Osttirol/Philipp Eder
19.04.2024

Sommer 2024 in Osttirol: Ankommen, abschalten und auftanken in der Natur

Osttirol ist ursprünglich und beschaulich. Die Region südlich des Alpenhauptkammes, eingebettet zwischen den Lienzer Dolomiten und den Hohen Tauern, vereint vieles auf kleinstem Raum.
mehr erfahren
Christophorus Kapelle beim Gasthof Bad Hochmoos in St. Martin bei Lofer / Foto: © Michael Groessinger, SalzburgerLand Tourismus
18.04.2024

Dem Sinn des Lebens auf der Spur im SalzburgerLand

Das Pilgern hat eine lange Tradition. Es gibt wohl kaum ein Land, durch das nicht der eine oder andere Pilgerweg führt - so auch im SalzburgerLand.
mehr erfahren
Wandern im Sankt Wendeler Land / Foto: © Momberg, Klaus-Peter Kappest
17.04.2024

Die schönsten Wandererlebnisse zum Tag des Wanderns 2024

Am 14. Mai, dem Tag des Wanderns, schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die frühlingshaften Naturlandschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.
mehr erfahren
Auf dem richtigen Weg: Der KAT Walk Alpin verläuft quer durch die Kitzbüheler Alpen. / Foto: © Erwin Haiden
16.04.2024

Der bewährte Laufsteg durch die Kitzbüheler Alpen: Zehn Jahre KAT Walk Alpin

Rundum-Sorglos-Pakete mit Übernachtung und Gepäcktransport machen das Weitwandern zum unbeschwerten Erlebnis. Einfach loswandern und genießen auf dem KAT Walk Alpin in den Kitzbüheler Alpen.
mehr erfahren
Uracher Wasserfall / Foto: © TMBW / Gregor Lengler
16.04.2024

Baden-Württembergs Wasserwelten erwandern und erradeln

Auf abenteuerlichen Wanderungen oder Radtouren lassen sich die oft geschützten, urwüchsigen Landschaften mit dem Element Wasser in Baden-Württemberg erkunden.
mehr erfahren
Schifffahrtsmuseum in Haren an der Ems / Foto: © Anja Poker
15.04.2024

Haren - ein Juwel an der Ems

Haren (Ems) ist eine charmante Stadt, die ihre Besucher mit einer harmonischen Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Flair verzaubert.
mehr erfahren
Wanderprogramm hochgehberge  hochgehberge_Foto Angela Hammer
12.04.2024

Hoch gehen führt uns zusammen - Wanderprogramm 2024 der hochgehberge

Auch 2024 gibt es wieder ein Wanderprogramm mit geführten Wanderungen auf und entlang der Premiumwanderwege hochgehberge für den Zeitraum von April bis Oktober.
mehr erfahren
Wandergenuss beim Alten Almhaus / Foto: © Region Graz | Mias Photoart
12.04.2024

Erlebnisregion Graz – Kopf aus, Urlaub an

Die Erlebnisregion Graz wird zu Recht als Wanderparadies bezeichnet denn kaum eine Region bietet so eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftstypen und attraktive Naturerlebnisse.
mehr erfahren
Hängebrücke am neuen Sunnenseite’n Weg / Foto: © TVB Stubai Tirol
11.04.2024

Tiroler Sommer 2024 mit neuen Sportangeboten und Ausflugszielen

Mit einer Vielzahl an neuen Angeboten und Ausflugszielen warten die Tiroler Regionen auch in diesem Sommer auf. Die Neuheiten für den Sommer 2024 im Überblick.
mehr erfahren