Regionsentdecker zum UNSECO-Welterbetag 2022 in der Welterberegion Wartburg Hainich

UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg in Thüringen - Regionsentdecker zum UNSECO-Welterbetag 2022 in der Welterberegion Wartburg Hainich

Am 5. Juni 2022 lädt die UNESCO zu Streifzügen durch das Erbe der Menschheit ein

Seit 1. Januar 2022 ist die Residenzstadt Gotha Bestandteil des Welterberegion Wartburg Hainich e.V. Seither vereinen sich in diesem Verband mit Schloss Friedenstein, Wartburg und Hainich gleich drei UNESCO-Welterbestätten und verbinden Weltdokumentenerbe, Weltkulturerbe und Weltnaturerbe. Der 5. Juni 2022 rückt die Bedeutung und die Wirkung des weltweit bekannten Schutzinstruments für das Kultur- und Naturerbe in den Mittelpunkt.

Weltdokumentenerbe in Gotha

Eines der beiden Gothaer Weltdokumentenerbe, die arabische Handschrift Kitāb al-Aqālīm/al-Masālik wa-'l-mamālik des islamischen Gelehrten Abū Isḥāq Ibrāhīm b. Muḥammad al-Fārisī al-Karḫī al-Iṣṭaḫrī, ist noch bis zum 19. Juni 2022 in der Jubiläumsausstellung „Bücher bewegen“ zum 375-jährigen Bestehen der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein zu sehen.

Die Ausstellung geht der bewegten Geschichte der Forschungsbibliothek Gotha, der Herkunft der Bücher sowie Schreib- und Gedankenbewegungen ihrer Lesenden nach. Sie erzählt Gothaer Buch- und Bibliotheksgeschichte(n) von der Bibliotheksgründung 1647 bis in das 21. Jahrhundert, zeigt Kostbarkeiten und Kuriositäten, stellt den bibliothekarischen Alltag vor und widmet sich den Umbrüchen in der Bibliotheksgeschichte aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Kostenlose Urlaubskataloge für einen Urlaub in Thüringen alle ansehen

Infopaket Ilmtal-Radweg

Infopaket Ilmtal-Radweg

Weimarer Land

Infopaket Erlebnis Saaleradweg

Infopaket Erlebnis Saaleradweg

Saale und Unstrut

Infopaket Radfernweg Thüringer Städtekette

Infopaket Radfernweg Thüringer Städtekette

Thüringer Becken

Entdeckungsreise im Hainich und durch die Wartburg

Der Welterberegion Wartburg Hainich e.V. lädt zudem anlässlich des UNESCO-Welterbetages am 5. Juni 2022 zu einer Entdeckungsreise durch die unberührte Natur und bedeutende Kultur der Welterberegion Wartburg Hainich ein. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Nationalparkleiter Manfred Großmann führt an diesem besonderen Tag durch die seit 2011 als Weltnaturerbe ausgewiesene Fläche des Nationalparks Hainich. Um 9.30 Uhr geht es vom Wanderparkplatz Craulaer Kreuz aus auf dem Sperbersgrundweg durch die naturbelassenen Buchenwälder des Hainichs auf dem von beeindruckendem Totholz gesäumten Weg zum aussichtsreichen Wartburgblick. Nach kurzer Einkehr in der Hainichbaude bringt der Busshuttle die Teilnehmer zum UNESCO-Weltkulturerbe der Region – der Wartburg. Dort erwartet diese eine spannende Führung durch die historische Burganlage. Abschließend geht es per Busshuttle wieder zurück zum Wanderparkplatz Craulaer Kreuz. Treffpunkt ist am 5. Juni 2022 um 9.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz Craulaer Kreuz. Für die Wanderung und Führung sollten insgesamt acht Stunden eingeplant werden. Die Entdeckungsreise kostet 10,00 Euro pro Person.

Quelle: KulTourStadt Gotha GmbH

In der Biosphärenstadt Blieskastel im Südosten des Saarlandes. / Foto: © Tourismus Zentrale Saarland GmbH I Marcus Gloger
27.05.2024

Ungetrübte Urlaubsfreuden 2024 im Saarland

Glücklicherweise sind nicht alle Regionen des Saarlandes vom aktuellen Hochwasser betroffen. Ausgewählte Radrouten, sehenswerte Ausstellungen zum Thema Urban Art und besondere Kulturtipps empfiehlt die Tourismus Zentrale Saarland.
mehr erfahren
Eintauchen in die römische Badekultur ist am UNESCO-Welterbetag im Römischen Museum für Kur- und Badewesen angesagt. / Foto: © Tourismusverband Ostbayern
27.05.2024

Bad Gögging feiert UNESCO-Welterbetag am 2. Juni 2024

Am 2. Juni 2024 erwartet die Besucher in Bad Gögging ein Tag voller Geschichte und Kultur. Kostenlose Führungen im Kastell Abusina und im Römischen Kur- und Bädermuseum entführen in die Antike.
mehr erfahren
Natur im Zwielicht / Foto: © Weimarer Land Tourismus I Roman Möbius
24.05.2024

Mit Goethe und Feininger durchs Weimarer Land

Idylle mit Tiefgang: Das Weimarer Land, die Region rund um die Goethestadt Weimar, ist ein Eldorado für Kultur- und Naturliebhaber.
mehr erfahren
Museumsuferfest in Frankfurt am Main / Foto: © #visitfrankfurt I Holger Ullmann
23.05.2024

Frankfurter Sommerzauber: Open-Air-Kultur und versteckte Stadtperlen entdecken

Tauchen Sie ein in den Sommer in Frankfurt am Main und erleben Sie eine Stadt, die vor Leben pulsiert. Frankfurt im Sommer 2024: Ihr perfektes Ziel für einen Städtetrip voller Genuss und Kultur.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

2. Juni: UNESCO-Welterbetag 2024 in Deutschland

Am 2. Juni 2024 laden die Deutsche UNESCO-Kommission und der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland dazu ein, das Welterbe im ganzen Land vor Ort und digital zu erkunden.
mehr erfahren
Besucherweg im Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Foto: © Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte
23.05.2024

UNESCO-Welterbetag und Festwochenende 30 Jahre Welterbe Völklinger Hütte

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres 30 Jahre Weltkulturerbe Völklinger Hütte feiert das ehemalige Eisenwerk um den UNESCO-Welterbetag mit zahlreichen Gästen am 1. und 2. Juni 2024 ein großes Festwochenende.
mehr erfahren
Bad Kösen feiert sein Brunnenfest mit einem großen historischen Festumzug / Foto: © T.Biel
23.05.2024

Hier liegt Salz in der Luft - Brunnenfest 2024 in Bad Kösen

Bad Kösen feiert die Entdeckung seiner Solequellen, die die Flößerstadt zum beliebten Kur- und Badeort machten, vom 31. Mai bis 2. Juni 2024.
mehr erfahren
v.l.n.r: Andreas Bilo, Geschäftsführer Kassel Marketing GmbH Hubert Henselmann, Bereichsleiter Tourist Service Kassel Marketing GmbH Dr. Norbert Wett, Tourismusdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Kassel Marketing GmbH / Foto: © Kassel Marketing GmbH, Foto: Mario Zgoll
23.05.2024

Erfolgreicher Saisonstart 2024 auf dem Kasseler Camping- und Wohnmobilplatz

Auf sonnige Tage an der Fulda können sich die Gäste des Camping- und Reisemobilstellplatzes Kassel freuen - und auf attraktive Neuerungen
mehr erfahren
Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth / Foto: Michael Sander [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons
22.05.2024

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth: Welterbe & Museum

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, seit 2012 UNESCO-Weltkulturerbe, ist das bedeutendste und besterhaltene Beispiel barocker Theaterkultur.
mehr erfahren
Saarschleife im Nebel / Foto: © Günther Schneider auf Pixabay
21.05.2024

Genuss und Kultur im Saarschleifenland

Das Saarschleifenland ist ein Genießerland. Die Nähe zu Frankreich und Luxemburg beeinflusst seit Generationen die Küche und schafft in Kombination mit den zahlreichen regionalen Produkten spannende kulinarische Kreationen.
mehr erfahren